Holzbahn die 1. 2.50x1.20m

  • Moin.... nun eröffne ich meinen 2. Bauthread innerhalb von 2 Tagen :1f914: das war so nicht geplant. Aber wenn man beim Haus renovieren 3 in Vergessenheit geratene MDF Platten mit einer Stärke von 12mm findet ,da war mir sofort klar JETZT ODER NIE,DIESE FÜR MICH KOMPLETT NEUE HERAUSFORDERUNG GEHST DU DIESMAL AN. Wie schon in der Überschrift zu lesen ist,mir steht eine Breite von 2.40m und Tiefe von 1.20m +/- zur Verfügung. 3 Spurig soll die Bahn auch ganz gerne sein und es werden nur 143er gefahren. Und jetzt kommt mein erster Hilfeschrei an Euch. Von der Streckenplanung einer analogen Holzbahn habe ich absolut keine Ahnung. Da bin ich wirklich auf Hilfe angewiesen. Streckenvorschläge werden daher dankend angenommen. Ne Überfährt wäre schön aber nicht notwendig.


    LG Sönke

  • Guter Plan!
    Streckenplanung kann ich noch keine beisteuern, aber der Platz ist gut dimensioniert!
    Überfahrt würde beim ersten Versuch (bei dem es nicht bleiben wird....) mal weglassen.
    Peter


    ansonsten - schon den Desmo - Thread begutachtet?


    https://www.carrera-go.info/index.php?thread/12996-neue-holzbahn-the-desmo

  • Der ist ziemlich schön
    ein Porsche Turbo?


    cu, DC

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben

  • Einen Porsche wollte ich auch
    es ist ein 934 geworden
    IMG_20201204_005738_1.jpg
    cu, DC

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben

  • Der Porsche sieht ja Hammer aus. Wenn ich das mit dem Resin hinbekomme,werde ich meinen Haken nach einem Kadett C Coupe auswerfen. Die Felgen vom Porsche sind auch sehr gut getroffen. Welly heißt der Hersteller vom Daimler und Porsche.

  • welly baut sehr vieles :thumbsup:
    scheinbar bist Du ca mein Alter
    IMG_20201204_030746.jpg


    cu, DC

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben

  • Bingooooo......mein Eltern fuhren bis '77 ein grünes C-Coupe GT/E. 1980 Dann den weiß-gelben GTE. Auch 1000er Serie genannt,obwohl OPEL von der Baureihe bedeutent mehr produziert hat. Hat meine Mutter damals geschrottet. Das C-Coupe als GT/E ist mein absolutes Traumauto neben dem 911er Porsche. Wollte mir mal GT/E kaufen. Entweder die komplett verbastelt und kein Original,oder im Original Zustand und die Preise beginnen bei knapp 50.000€ . Wenn ich bedenke,das ich 2011 für einen 94er Porsche 911 32.000 zahlen sollte. Scheckheft gepflegt,dann sind 50.000 für ein C-Coupe etwas deftig. Ich bin Baujahr'72.

  • moin Sönke. da bist Du doch deutlich jünger als gedacht. Ich nehme gerne von Pfuetze das Shapeways Material. oft die passend gezeichneten für das jeweilige Auto wie zB beim Kadett, aber jetzt auch gerne seine Hybrid Halter, die man auf Kunststoff bis Metall Platten verschraubt, die kann man universell verwenden wie und wofür man sie nutzen mag. Und es ist ein zähes unkaputtbare Material, auch und gerade die Kunststofffelgen die zT gleich mit dabei sind


    cu, DC

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben

  • Holzbahn bauen hört sich schon mal sehr gut an!


    Kauf dir nur paar Fräser in Reserve und die Absaugung/Staubsauger sollte ordentlich ziehen und sich nicht zu setzen. Sonst ist der Fräser gleich weg und man unterschätzt auch wie viel Dreck da in Kürze zusammen kommt!

  • moin Snke


    anbei ein paar Photos von den Pfuetze Chassis
    einteilig, zweiteilig, plan und gestufte Bodenplatte für zB den Diplomat-B
    Uni Chassis das Hybrid heißt für Metall bis Plaste Grundplatte, so etwas gibt es auch mit verstellbaren Stangen zwischen den Elementen
    ich nutze nur für Kugellager
    meistens 2,38 und zu Jeddeloh Achsen die aber abgezogen werden müssen
    1Meter Achse für 3 €, was als fertig Achse ein Paar Achsen kosten
    muss man nur mit dem Dremel schneiden wollen und ordentlich eine Fase dran arbeiten
    ich habe Zeit, Andere Geld


    Drehkiel-Einsätze Felgen und Drehkiele von Shapeways sind fast unzerstörbar, diese Qualität erreicht Home Material nicht


    Home Material am Drehkiel habe ich ziemlich schnell richtig abgenutzt


    viele anderen Bauteile wie zB Chassis lassen sich super in home 3D Qualität nutzen


    irgend wann recht bald wird es ähnlich zähes, wärmefestes Homedruckmaterial geben
    was aber auch mit der Drucktemperatur zusammen hängt
    und schon tunet man wieder mal am... 3D Drucker
    IMG_20201204_113547.jpg
    cu, DC

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben

  • Hallo. Erstmal vielen Dank euch Beiden für die Antworten. Zu den Layouts. Habe heute ein paar Skizzen gemacht und die kommen nah an die obere Strecke ran (C)
    Zu den Chassis. Dann war ich gestern Abend ja auf der richtigen Website unterwegs und meine Frage hat sich erübrigt. :thumbup:
    Werde mich aber erst ab nächster Woche mit beidem genau beschäftigen. Frau hat morgen runden Geburtstag. Da gehört dieses Wochenende mal komplett Ihr.


    Bin dann mal für 3 Tage weg [tschuess]

  • evtl hast Du ja eine Möglichkeit einen schmalen langen Ausleger irgendwo anzubinden um wenigstens eine lange Gerade zu verwirklichen dafür reichen bei Go ja ab??? 60 cm breiter Ausleger


    so hatte meine FALLER-AMS Bahn plötzlich eine fast 4 Meter Gerade auf einer sonst 1,4x2m Platte


    cu, DC

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!