• Quote from "Topsurfer"

    dito.

    Noch eine Anmerkung zu der Boxenausfahrt:
    Da fliegt man schnell raus, die Autos werden da wohl öfter unter die Schienen "fliegen". Also Leitplanken oder die Boxengasse verlöegen wär mein Tipp.

    Trotzdem: Schöne Strecke!

    Grüße,
    Martin

    Gute Idee mit den Leitplanken, die Boxengasse läßt sich wohl nicht verlegen, ich hab ja nur sehr begrenzten Raum zur verfügung, daher auch die 2.Etage.

    Aber ich werde mal demnächst wieder etwas auf der Platte konstruieren, ist doch was anderes als im Slotman :)

    Auf jeden Fall kommt das Layout in die engere Wahl für die endgültige Strecke.

    Bei dem Layout weiß ich noch nicht wohin mit der Startampel :(


    Gruß Holger

    Adios, Viva los Tioz

  • ich wüde die Startampel dorthinmachen wo auf dem unteren Bild der VW-Pritschenwagen steht, also auf der Höhe des letzten Spurwechsels in der Boxengasse. Dort hast Du auch gegenüber Platz, weil dort die Kurven mit der Gerade ein Dreick bilden. Außerdem ist so der Start vom Fehrer lager aus gut einsehbar.

    Gruß

    Stiftchen

  • Quote from "Stiftchen"

    ich wüde die Startampel dorthinmachen wo auf dem unteren Bild der VW-Pritschenwagen steht, also auf der Höhe des letzten Spurwechsels in der Boxengasse. Dort hast Du auch gegenüber Platz, weil dort die Kurven mit der Gerade ein Dreick bilden. Außerdem ist so der Start vom Fehrer lager aus gut einsehbar.

    Das klappt ja nicht weil dann die Zeiten nicht stimmen wenn man durch die Box fährt, dann umgehe ich ja die Zeitnahme :? es sei denn ich schließe in der Boxengasse eine Lichtschranke prallel an.

    Gruß Holger

    Adios, Viva los Tioz

  • Quote from "hfa666"

    Das klappt ja nicht weil dann die Zeiten nicht stimmen wenn man durch die Box fährt, dann umgehe ich ja die Zeitnahme :? es sei denn ich schließe in der Boxengasse eine Lichtschranke prallel an.

    Gruß Holger

    Ich weiß ja nicht, mit welcher SW du die Zeitmessung durchführen willst.
    Slotman hat einen Bug, daher wäre die Lichtschranke dort zu postionieren gar nicht schlecht!
    Ein Tankvorgang zählt für Slotman wie der Beginn eine neuen Runde. Nach Tankende und Durchfahrt der normalen Zeitmess-Lichtschranke hast du eine Rundenzeit von etwa 0.5 Sekunden erzielt!

    Einfach mal selbst testen.

    Grüße,
    Martin

    Viele Grüße,
    Martin
    3x3. + 4. + 2x4. + 3. + 1.+2.+4. + 1.+2.+3.+3. + 3x4.+3x2.+3. + 4. + 3. + 2. + 4.+3. + 3.


    DiTech Sliding | WR Movie

  • Quote from "Topsurfer"


    Ich weiß ja nicht, mit welcher SW du die Zeitmessung durchführen willst.
    Slotman hat einen Bug, daher wäre die Lichtschranke dort zu postionieren gar nicht schlecht!
    Ein Tankvorgang zählt für Slotman wie der Beginn eine neuen Runde. Nach Tankende und Durchfahrt der normalen Zeitmess-Lichtschranke hast du eine Rundenzeit von etwa 0.5 Sekunden erzielt!

    Einfach mal selbst testen.

    Grüße,
    Martin

    Hi Martin,

    guter Hinweis :) ich verwende Slotman 6.08
    dann ist das vermutlich der Grund warum teilweise meine Tankvorgänge (von Hand über Taster) als Runde gezählt wurden, anscheinend allerdings nur wenn meine Lichtschranke aus ist, wenn sie eingeschaltet ist klappt alles wunderbar. Da ich das ganze erst gestern Abend zusammengebastelt habe, bin ich noch nicht zur Fehlersuche gekommen, ich dachte schon ich hätte da was parallel verlötet :?

    Dann scheint ja alles richtig zu sein und die Verwendung von einer Lichtschranke gegenüber Reeds ein Vorteil zu sein.

    Gruß Holger

    Adios, Viva los Tioz

  • Quote from "pfuetze"

    nette Strecke!
    Für meinen Geschmack fehlen Randstreifen zum Driften ...

    ja, die sollen noch kommen wenn es bei dem Layout bleibt, da ich auch 1:32er fahren möchte, ich glaube fast, dass es kaum eine bessere Streckenführung bei meinen Platzverhältnissen gibt :? aber ich werde mich beizeiten mal wieder ans tüfteln begeben. Es ist allerdings schwierig auf einer solch kleinen Platte sich neue Entwürfe einfallen zu lassen und nicht immer ähnlich zu bauen :?

    Gruß Holger

    Adios, Viva los Tioz

  • Quote from "hfa666"

    Good News :) ...

    ...

    So, nachdem ich in der letzten Zeit noch etwas auf der Platte rumkonstruiert und nichts besseres gefunden habe wirds wohl endgültig diese Strecke werden.

    Wie schon oben geschrieben wird die Box noch optimiert und evtl. auch Links unten die Platzausnutzung mit Eigenbauschienen verbessert.

    Gerade kommt mir noch der Gedanke die 2. Etage noch komplett in die Ecken zu ziehen, da werde ich nochmal testen obs gefällt zumindest wird die Strecke nochmal um einiges verlängern, könnte aber zuviel des Guten werden.

    Ich schmeiß mal Slotman an :)

    Gruß Holger

    Adios, Viva los Tioz

  • Moin,

    hier mal die extreme Version mit langer 2.Etage, die aber am Ende wenn sie mir Live gefällt, als Modul ausgeführt wird um schnell wieder zur kurzen Variante wechseln zu können.

    Noch spannender ist die Entscheidung für die Box mit der schrägen Start und Zielgeraden wird der Bereich links Oben mit der Auffahrt in die 2. Etage schöner, aber die Box recht Eng und es gibt einiges an Schienen zu sägen.

    diese Variante ist natürlich einfacher von den Schienen her und bringt einen größeren Boxenbereich, aber dann führt die Auffahrt wieder über die STart-Zielgerade.

    Ach, ich bin so unentschlossen :?

    Gruß Holger

    Adios, Viva los Tioz

  • Quote from "Joe GO!!!"

    Hi,

    diese Version hat den deutlichen NACHTEIL, dass man große Teile der Strecke gar nicht einsehen kann. Man kann also nur erahnen, wann man für die Kurve vom Gas gehen muss.

    Das wäre für mich ein absolutes AUS für die Strecke.

    Ja es bleibt beim ersten Entwurf.

    Mittlerweile habe ich das Problem aber auch dadurch, dass ich gestern die Platte für die zweite Etage mit 7cm Platz für Randstreifen fertiggestellt habe und diese jetzt mehr Strecke abdeckt :( das kann ich nur dadurch ausgleichen, indem ich die zweite Etage deutlich höher setze(ca. 12/13cm, vorher waren es etwa 7/8cm).

    Ich finde dadurch leidet die Optik, mal sehen ob ich mich dran gewöhne, sonst werde ich wohl da oben auf die Randstreifen verzichten müssen. Ob ich dann mit 1:32ern da lang komme :? Ich werde demnächst mal einen Revell NSU kaufen zum Testen.

    hier mal Bilder:


    Gruß Holger

    Adios, Viva los Tioz

  • es geht weiter :)

    Die Boxengasse ist fertig (Schienen)


    Der Rundenzähler ist gekommen, ich überlege ob und in welcher Farbe er lackiert werden soll (schwarz mit Dunlop?) Er soll später die Ampel aufnehmen, ich wollte erst die LED´s drunter hängen lassen, aber dann bleibt der Platz in der alten ANzeige ungenutzt und ich möchte je wenns klappt, auch 1:32er fahren lassen

    Die Randstreifen sind in arbeit...

    auf meiner kleinen Platte bleibt nachher kaum Rasen über :?

    und als Anschluß und Schaltzentrale habe ich ein Provisorium gebaut

    to be continued...

    Adios, Viva los Tioz

  • Quote from "hfa666"

    ... ich möchte je wenns klappt, auch 1:32er fahren lassen


    Hmm, um 1:32er fahren zu lassen sind Driftstreifen die eine Sache, aber hast du bei dem Plan auch bedacht, daß die Fahrzeuge auch aneinander vorbei passen müßen? Also mit vielen (wenn nicht gar mit allen) 1:32ern wirst du doch Probleme bekommen weil die Autos so breit sind, daß sie einfach nicht nebeneinander auf die Schiene passen, oder?

  • Quote from "GO!!!Markus"


    Hmm, um 1:32er fahren zu lassen sind Driftstreifen die eine Sache, aber hast du bei dem Plan auch bedacht, daß die Fahrzeuge auch aneinander vorbei passen müßen? Also mit vielen (wenn nicht gar mit allen) 1:32ern wirst du doch Probleme bekommen weil die Autos so breit sind, daß sie einfach nicht nebeneinander auf die Schiene passen, oder?

    Ja das kann bei einigen wohl eng werden in jedem Fall wird bestimmt jede Kurvezur Schikane.

    Mein Carrera 6 und der Eskort passen nebeneinander

    und meist fährt man ja alleine :?

    Adios, Viva los Tioz

  • Hi zusammen,

    also durch so einige Beiträge hier bin ich doch wieder ins grübeln geraten und könnte evtl. noch ca. 1,50 x 80cm dazuzaubern :) dafür müßte dann mein Rechner Weichen und ich im schlimmsten Fall auf meinen 2-Monitorbetrieb verzichten :? da muß ich nochmal überlegen, aber dann wären solche Strecken möglich:


    Eng ist es immer noch, aber ich könnte auf die 2. Etage verzichten und wieder raubt mir die Streckenführung den Schlaf :wink:

    Hat jemand Vorschläge :?: eigentlich fände ich auch eine Überfahrt ganz nett, ist aber nicht einfach unterzubringen, es soll ja auch schön sein, btw. schön, die künstlerisch wertvollen roten Striche sind die Boxen :roll: , aber das habt ihr bestimmt sofort erkannt :lol:

    Achja, Oben rechts muß eine Steilkurve hin weil die Ecke etwas schlecht erreichbar ist.

    Gruß Holger

    Adios, Viva los Tioz

  • Wenn Du viel Strecke willst ist der zweite Vorschlag gut!!!
    Willst Du aber auch an der Bahndeko nicht sparen, dann finde ich den ersten Vorschlag ausbaufähig!!!

    für Deinen Rechner hast Du doch unter der Bahn genug Platz!!! :wink:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!