Posts by delphinho

    Ja - die Autos fahren eigentlich identisch zu den SCXs, aber kleben mehr auf der Straße, da der Magnet stärker ist. Auf Carrera Profi Schienen habe ich die Autos gut zum Driften gebracht, die Beleuchtung ist auch sehr gut verarbeitet. Sollte es mehr Audi R8s geben, würde ich definitv zuschlagen. Den Mercedes habe ich nicht gekauft, weil ich das Auto an sich einfach nicht schön finde.


    Aber generell würde ich für die Audis eine klare Kaufempfehlung geben. Bei Bedarf kann ich gerne auch Bilder hochladen.

    ElCheffe - vielen Dank für das Teilen der Randstreifen. Ein Kumpel hat mir nun mal 8 Stück davon gedruckt, und die sind wirklich großartig. So können nun auch meine Carrera Profi Autos problemlos durch den Go!!! Teil meiner Bahn.


    Ich wollte mir auch noch Randstreifen für innen anfertigen. Kannst du ein Programm für die 3D Modellierung empfehlen?

    So kleines Update:
    Das Problem ist die noch vorhandene Anschlussschiene von Carrera Profi. Die ist sehr nahe an der Go!!! Plus Anschlussschiene. Wenn sie weiter weg ist, dann klappt es plötzlich. Sehr seltsame das Ganze.


    Ansonsten ist mir aufgefallen, dass der Strom sehr ungleichmäßig kommt. Die Autos bekommen manchmal plötzlich einen Schub, speziell die Carrera GO!!! Wagen. Kann man da den Go!!! Profi auch nur ein Labornetzteil ersetzen, das weniger Spannung gibt? Oder könnte es sein, dass das Signal der Wireless Controller gestört ist und nicht gleichmäßig ankommt?


    HIngegen die Carrera Profi Autos können fast gar keinen Saft aus dem Controller ziehen. Da muss ich ständig den Turboknopf drücken, damit die vorwärts kommen. HAt jemand eine Idee, woran das liegen könnte, dass Go!!! und Profi Autos so unterschiedlich laufen?

    Hallo,


    nach langer Abstinenz habe ich seit Dezember letzten Jahres wieder Platz meine Carrera Bahn aufzubauen. Dabei handelt es sich um eine Carrera Profi Bahn. Voller Begeisterung habe ich mir die Features von der Go!!! Plus angesehen und mir speziell wegen der Ghostcar Option Adapter zwischen Go!!! und Profi anfertigen lassen. Ein paar Go!!! Schienen hatte ich selber noch und das Go!!! Upgrade Kit inklusive der Wireless Controller habe ich mir auch vor 2 Wochen bestellt. Heute abend wollte ich dann alles ausprobieren, da kam aber dann die Ernüchterung. Nach erfolgreichem Anschließen der Controller, erfolgten bei jedem Drücken sofort Störgeräusche und die Autos haben sich nicht bewegt. Wenn ich die Anschlussschiene aber in einen Minikreis aus reinen Go!!! Schienen teste, dann funktioniert alles.


    Kann es sein, dass die Anschlussschiene nicht mehr in Kombination mit Profischienen funktioniert? (Cartronic Schienen wären auch mit dabei).
    Hat irgendeiner Idee, wie ich die Go!!! Plus Anschlussschiene in meinem Set Up doch noch zum Laufen bringen kann?
    Anbei mal ein Bild von meiner Bahn:
    PXL_20210217_221211509.jpgAF1QipNBVpfd3k7Dn6iUpoHRbVaX8q78PokVDdAiwBFB?key=RWVGdmMydHpUU1RMdzRCYi16cG1Tejdwd2Vqb0dB

    Carrera Go mit Lego Kompatibel zu machen ist sicherlich eine clevere Idee. Man muss ja bedenken, dass eines der Hauptziele der GO!!! ist, die jüngeren Generationen, und dazu gehören natürlich auch Kinder ;), für das Slot Racing zu begeistern. Von daher ein cleverer Move. Denke mit Lego wird im Durchschnitt unter Kindern länger gespielt als mit einer Rennbahn, wenn nun die Rennbahn kompatibel ist, bleibt sie länger im Spielerlebnis der Kinder präsent.


    Für mich persönlich sind aber nur die beiden DTM Fahrzeuge interessant. Bin auch happy, dass es die 2019er sind, denn grade bei Audi sind diese weitaus schöner als die 2020iger. Wobei ich sehr gerne aus der letzten Saison das Auto von Mike Rockenfeller gehabt hätte. Bin mal gespannt, was SCX für die Compact Serie noch rausbringt, ich hoffe auf ein paar coole Audi R8s.