"projekt zwo"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @go!!!tothemaxx:

      Dann schreib ich was:

      Die Strecke sieht erstmal gut aus, schon "flüssig".

      Aber was sind das für Rechtecke und Kreise an den verschiedenen Streckenabschnitten?

      Hast Du schon überprüft, ob sich das mit Originalschienen bauen lässt, oder musst Du da zur Säge greifen?

      Welcher Abschnitt ist bei den übereinanderliegenden Teilen oben?

      Und wann ist die fertig?
      (nur damit ich weiß, wann die für die lokale Nachwuchsförderund bei Dir abholen kann :lol: )
    • oh, heiko baut ne holzbahn, die auch für 1:32 geeignet ist....

      die kreise sind mm platzhalter (oder besser: vorgaben) für die randstreifen
      die kästen würde ich jetzt mal so grob als autoform ansehen für platz zwischen den spuren bzw driftwinkel...
    • Servus.
      Also die Strecke hat wirklich ein sehr schönes Layout. Lässt sich bestimmt klasse fahren.
      Kann es sein das das eine Holzbahn wird. denn bei so einigen Radien der Kurven könnte man das annehmen!?
      Grüße aus Rheinhessen!!
      Simon

      If things seem totally under control, you´re just not going fast enough.
      (Mario Andretti)
    • O.K. habe die Linien jetzt erst als Slots erkannt, dachte das wäre einfach nur die Schienenbreite skizziert.

      Aber wenn das Slots sind, dann passt das mit den Rechtecken als Autos.

      Sieht aber trotzdem so aus, als wenn man die flüssig fahren könnte.

      gruß
      chrischan
    • Der Heiko baut ne Bahn, auf der man mit mehreren Fahrzeugen gleichzeitig fahren kann und verkauft es dann als digital an Stadlbauer. :wink:

      Nur die Spurwechsel fehlen noch!
      Gruß
      Sven

      ______________________________________________________________
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein
    • "GO!!!Sven" schrieb:

      Der Heiko baut ne Bahn, auf der man mit mehreren Fahrzeugen gleichzeitig fahren kann und verkauft es dann als digital an Stadlbauer. :wink:

      Nur die Spurwechsel fehlen noch!


      gits doch schon... nennt sich digital 132... da braucht heiko das rad nicht noch mal zu erfinden... :roll:
    • "sb" schrieb:

      oh, heiko baut ne holzbahn, die auch für 1:32 geeignet ist....

      die kreise sind mm platzhalter (oder besser: vorgaben) für die randstreifen
      die kästen würde ich jetzt mal so grob als autoform ansehen für platz zwischen den spuren bzw driftwinkel...


      Das kann ich mir nicht vorstellen:

    • hi,

      tja, so is es, hatte gestern ne sinnkrise - "ich weiss nich was ich schreiben soll" - nachdem abend gestern mit meiner männergruppe bin ich mit olaf noch kurz 1:32ger auf meiner bahn gefahren (0.28 uhr) - ein orig.-DTM-carrera-audi und ein high-tech chassies - und da kam es mir - "warum bastel ich mir hier nen kipparsch?" - wenn eh alles nich passt - die schienen sind trotz aller mühen doch nur krumm - und die autos sind keinsterweise vergleichbar - ich bastel hier und investiere - und "what for???" - keine ahnung - die zeichnung oben is tatsächlich meine bahn als holzbahn - mit 8cm slotabstand und randstreifen da wo es muss mit 12cm - passt für go!!! allemal und auch für eventuell max. 1:32ger lemans-autos (kästchen 15x7 cm, die größten orig. 1:32ger) - die platte is sogar minus 10cm in tiefe und breite zu meiner "projekt einz" - bin jetz hin und her, weil nach den letzten fahrzeugerfahrungen war ich sehr entäuscht - nennt mich ruhig "verräter" - aber es is so - es sind nich die 1:32ger-fahrzeuge - es is mehr die magere qualität der go!!!-schienen im zusammenspiel mit den möchtegern-randstreifen und ... - klar, alles funktionert, aber irgendwie nich "go!!!tothemax" - bin jetz fast technisch fertig bis auf kleinigkeiten - sektorenzeit, topspeedmessung, chaosschaltung, startampel mit SMD-LEDs - jetz kämen hauptsächlich nur noch dekosachen - und nu überlege ich, ob es alles lohnt auf dieser basis.

      aber es is noch reine überlegung.

      ne boxengasse wie ich sie hab wäre aber noch pflicht.

      grüsse
      go!!!tothemax
      Signaturen sind doof!
    • Hallo Ihr 2!
      Ich hab mich hier zwar noch nicht so Richtig vorgestellt, lese aber jeden Tag mit. Eure Gedanken kann ich gerade gut verstehen. Ich habe mir auch eine 2Teilige Go-platte (eigentlich f. meinen Sohn gemacht), dann war ich mit meinem Jungs mal wieder auf dem Truck-Grand-Prix und schon war der Gedanke an eine Holzbahn mit 1:32 (den "Albacete+Körber Truck in 1:32 schon gekauft) wieder da. Bin dann auch noch über "Slotkeller.de" gestolpert ja und nu?
      Bis bald
      The difference between men and boys is the price of their toys!!!!!
    • Hi Leute,

      die Sache mit den Autos kann ich gut verstehen. Die originalen GO!!-Fahrzeuge sind auch nicht nach meinem Geschmack. Deswegen hab ich mir gleich ein paar H0-Fahrzeuge gekauft. Die gehen ab wie Sau und man kann (in Grenzen) auf den GO!!-Schienen driften. Klar muß man hier bei den Details Abstriche machen, aber mir machen die kleinen Flitzer saumäßigen Spaß. Krumme Schienen kenn ich leider auch, machen wir uns nix vor, früher oder später werden wir alle bei einer Holzbahn enden, egal ob die dann Slotfire oder Marke Eigenbau ist.

      Zu Deiner Bahn kann ich nur sagen, die ist endgeil, habe den Aufbau mit großer Spannung verfolgt. Wäre cool, wenn Du die als Holzbahn nachbaust.

      Happy Racing

      sonic2909
    • "psionist" schrieb:

      ...
      schon gekauft) wieder da. Bin dann auch noch über "Slotkeller.de" gestolpert ja und nu?
      ...

      Ist "Slotkeller.de" nicht in Weilerswist? Wenn ja, also bei mir um die Ecke (Bornheim).
      Von der Nürnberger Eckew aber dann doch ganz schön weit weg.
      Gruß
      Horst

      --
      Kostenlos: Slotracing-Werkzeugliste --> (dropbox.com/s/9739yjluexrk0wn/SR-Werkzeugliste.pdf?dl=1)
      Und seit dem 27.04.2010: mein Slotcar-Blog
    • Hallo Haurain!
      Auf den Bahnen bin ich leider gar nicht. Online jeoch schon und fast nur auf irgendwelchen (Natürlich fast nur Go-Forum)Slot-Seiten. Hab mal von einer 8-Spur -Exclusiv/Evo in meiner Ecke gehöhrt, war aber noch nie da. Mein Traum wäre halt überhaupt mit ein Paar Leuten zu fahren. Aber es geht irgendwie mit meinen Freunden nichts zusammen, Tja Pech, bau ich halt für mich im kleinen weiter.
      Tschau
      The difference between men and boys is the price of their toys!!!!!
    • "go!!!tothemax" schrieb:

      --schnipp-- die zeichnung oben is tatsächlich meine bahn als holzbahn --schnipp--
      aber es is noch reine überlegung.

      ne boxengasse wie ich sie hab wäre aber noch pflicht.

      grüsse
      go!!!tothemax


      Überleg nicht lange, mach es. Es kommt ein ganz anderes Fahrfeeling auf als bei den Eisenbahnschienen mit deren ewigen klack, klack.

      Komm vorbei und fahr mal ne Runde auf meiner Holzbahn mit magnetischer Litze, dann bringen Die auch die Go!!!ler wieder richtig Spaß.

      Gruss aus dem Urlaub
      (dessen neuestes Auto mal wieder ein GO!!!ler ist)
      .

      Letzter Monat - Letze Chance!

      Foto-Wettbewerb 2017/18

      Zeigt mir Details!

      :1f3c6: :1f3c6: :1f3c6:

      .
    • "go!!!tothemax" schrieb:

      hi,

      tja, so is es, hatte gestern ne sinnkrise - "ich weiss nich was ich schreiben soll" - nachdem abend gestern mit meiner männergruppe bin ich mit olaf noch kurz 1:32ger auf meiner bahn gefahren (0.28 uhr) - ein orig.-DTM-carrera-audi und ein high-tech chassies - und da kam es mir - "warum bastel ich mir hier nen kipparsch?" - wenn eh alles nich passt - die schienen sind trotz aller mühen doch nur krumm - und die autos sind keinsterweise vergleichbar - ich bastel hier und investiere - und "what for???" - keine ahnung - die zeichnung oben is tatsächlich meine bahn als holzbahn - mit 8cm slotabstand und randstreifen da wo es muss mit 12cm - passt für go!!! allemal und auch für eventuell max. 1:32ger lemans-autos (kästchen 15x7 cm, die größten orig. 1:32ger) - die platte is sogar minus 10cm in tiefe und breite zu meiner "projekt einz" - bin jetz hin und her, weil nach den letzten fahrzeugerfahrungen war ich sehr entäuscht - nennt mich ruhig "verräter" - aber es is so - es sind nich die 1:32ger-fahrzeuge - es is mehr die magere qualität der go!!!-schienen im zusammenspiel mit den möchtegern-randstreifen und ... - klar, alles funktionert, aber irgendwie nich "go!!!tothemax" - bin jetz fast technisch fertig bis auf kleinigkeiten - sektorenzeit, topspeedmessung, chaosschaltung, startampel mit SMD-LEDs - jetz kämen hauptsächlich nur noch dekosachen - und nu überlege ich, ob es alles lohnt auf dieser basis.

      aber es is noch reine überlegung.

      ne boxengasse wie ich sie hab wäre aber noch pflicht.

      grüsse
      go!!!tothemax


      By, by baby...
    • Das typische Off-Topic. --Start--

      Eins verstehe ich nicht: Warum bye, bye und dieser sofort startende Abgesang?
      Ich hab erst wieder Spaß an den Go!!!lern gehabt, als ich die auf Holz fuhr.

      Was ist mit hfa666 und Jens!go und mku und mir?
      Sind wir weg?
      Wohl kaum.

      Viel interessanter finde ich die Missachtung, die der Initiator unseres Weltrekordes von den Forumsmitgliedern erfahren musste, als er seine Holzbahn vorstellen wollte.
      Das war beschämend.

      Das typische Off-Topic. --Ende--


      .
      .

      Letzter Monat - Letze Chance!

      Foto-Wettbewerb 2017/18

      Zeigt mir Details!

      :1f3c6: :1f3c6: :1f3c6:

      .
    • Viel interessanter finde ich die Missachtung, die der Initiator unseres Weltrekordes von den Forumsmitgliedern erfahren musste, als er seine Holzbahn vorstellen wollte.
      Das war beschämend.



      Von mir und vielen anderen kam sicher keine Missachtung.

      Wieder mal ein neuer Streitpunkt...
      ...da schreib ich nix dazu!
      Klärt das bitte unter euch...

      fliese
    • Also ich hab auch nur Respekt übrig für alle die am Weltrekord mitgeholfen haben. In keinstem Fall Missachtung. Und ich denke jeder sollte die Bahn fahren die er mag, auf der er sich am wohlsten fühlt und die Geld und Zeit zulassen. Mich reizt eine Holzbahn auch, nur im Moment habe ich nicht die finanziellen Möglichkeiten mir eine fertige zu kaufen und nicht die Zeit mir selbst eine zu bauen. (Und Platz im moment auch nicht) Aber ich denke das ich es irgendwann auch angehen werde.

      Und zum Thema Qualität der GO!!!: Ich hoffe das die Anwesenheit eines Mitbewerbers im Maßstab 1:43 die Qualität noch oben treibt.

      We will see...
      Grüße aus Rheinhessen!!
      Simon

      If things seem totally under control, you´re just not going fast enough.
      (Mario Andretti)
    • "Macbambi" schrieb:

      Das typische Off-Topic. --Start--

      Eins verstehe ich nicht: Warum bye, bye und dieser sofort startende Abgesang?
      Ich hab erst wieder Spaß an den Go!!!lern gehabt, als ich die auf Holz fuhr.

      Was ist mit hfa666 und Jens!go und mku und mir?
      Sind wir weg?
      Wohl kaum.

      Viel interessanter finde ich die Missachtung, die der Initiator unseres Weltrekordes von den Forumsmitgliedern erfahren musste, als er seine Holzbahn vorstellen wollte.
      Das war beschämend.

      Das typische Off-Topic. --Ende--


      .


      Moin,

      ich glaube nicht, dass man das unbedingt als Abgesang bezeichnen muss. Heiko und Berni kennen sich schon sehr gut und telefonieren auch miteinander, jeder weiß, wie was gemeint ist. Und wenn ich richtig informiert bin, ist MKU nicht der Initiator des WRs, sondern Martin ( Video-Master).
      Und wenn man meine Signatur betrachtet, könnte man auch mich als Abwanderer bezeichnen. Aber ich bleibe weiterhin bei der GO und meinen Lackiermacken. Guckst Du: http://www.carrera-go.info/album_pic.php?pic_id=1067
      Und wenn wir schon dabei sind; ja, ich liebäugel mit den 1:32ern, aber aus beruflichem Interesse, da ich seit 5 Wochen mit dem Gedanken schwanger gehe, mein Hobby zum Beruf zu machen. Ein eigenes Slot-Renncenter. Natürlich mit ner 4spurigen GO und einer 4spurigen Evo. Was dann noch dazu kommt, schaun wir mal.
    • "jucar" schrieb:


      Und wenn wir schon dabei sind; ja, ich liebäugel mit den 1:32ern, aber aus beruflichem Interesse, da ich seit 5 Wochen mit dem Gedanken schwanger gehe, mein Hobby zum Beruf zu machen. Ein eigenes Slot-Renncenter. Natürlich mit ner 4spurigen GO und einer 4spurigen Evo. Was dann noch dazu kommt, schaun wir mal.


      Na das ist doch mal ne feine Sache. Falls Du das Kind austragen solltest wünsche ich Dir alles erdenklich Gute und Viel Erfolg!!!
      Grüße aus Rheinhessen!!
      Simon

      If things seem totally under control, you´re just not going fast enough.
      (Mario Andretti)
    • "jucar" schrieb:


      Und wenn wir schon dabei sind; ja, ich liebäugel mit den 1:32ern, aber aus beruflichem Interesse, da ich seit 5 Wochen mit dem Gedanken schwanger gehe, mein Hobby zum Beruf zu machen. Ein eigenes Slot-Renncenter. Natürlich mit ner 4spurigen GO und einer 4spurigen Evo. Was dann noch dazu kommt, schaun wir mal.


      Und ich hab nix verraten.
      Ein eigenes Slotcenter, wer träumt nicht davon?
      Das wäre noch was.
      Seit wir darüber am Telefon gesprochen haben, sind mir so einige Gedanken und Ideen durch den Kopf geschossen. Wenn die ein wenig ausgegoren sind, rufe ich Dich an.
      :lol:

      Zur Einweihung der Holzbahn:
      Die, die mich kennen wissen schon, wie ich das gemeint habe.
      Es gibt halt immer wieder so ein paar Sticheleien, die nicht sein müssen.
      Und dann gehe ich ab wie das berühmte Zäpfchen.

      Mag sein, das MKU nicht der Initiator war, aber er hat für den W-Rekord wohl mehr Go!!! Pakete gekauft, als jeder von uns jemals kaufen wird :wink: und er wollte halt seine Freunde einladen, um seine Bahn einzuweihen. Gekommen ist keiner. Das fand ich sehr schade. Das Gleiche ist mir auch schon passiert, nur bin ich ein 08/15 Mitglied, daher hab ich das locker gesehen. Persönlich angreifen wollte ich keinen, nur halt ein wenig zum Nachdenken anregen.

      Lasst uns doch am 25. August bei Methusalem darüber reden:
      8)
      carrera-go.info/viewtopic.php?t=5719



      Noch was:
      Eine Holzbahn ist nicht teuer!
      .

      Letzter Monat - Letze Chance!

      Foto-Wettbewerb 2017/18

      Zeigt mir Details!

      :1f3c6: :1f3c6: :1f3c6:

      .
    • Eine Holzbahn ist nicht teuer


      ...mag sein.

      Man kann sie aber nicht in kürzester Zeit umbauen.

      Für mich ist eine Holzbahn das Maß aller Dinge...welches (vorher) genau überlegt sein will.
      Zum Glück hab ich kein Haus...mit großen Keller......


      fliese
    • Zum Thema Initiator: "Den Initiator" gibt es nicht! Die Idee dazu hatten schon einige, bevor es überhaupt ausgesprochen wurde. Martin war dann der erste, der es öffentlich "provoziert" hat ;)

      Zum Thema 25. August: Da scheint das Interesse sehr mau zu sein!

      Zum Thema 1:32: Jeder wie er will. Wenn go!!!tothemax seine Bahn in Holz bauen will. Nur zu. Ich bin sein größter Fan. Was der baut, hat Hand und Fuß. So wie ich Heiko kenne, bleibt er uns in 1:43 erhalten. Und auch ich beobachte den 1:32 Bereich schon einige Zeit. Was mich aber - schon rein Platztechnich - nicht von der Go abhält!
      Martin B.


      "Auch schnelle Autos muss man erst einmal langsam fahren können!"

      Mitglied der Slotter-WG