Magnetlose 143er

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Magnetlose 143er

    Guuden,

    Ich finde kaum Infos über das Magnetlose fahren von 143er Autos. Habe das Gefühl das die meisten eher in die andere Richtung gehen :Tuningmagnet.

    Gibt es hier trotzdem noch den ein oder anderen der ohne Magnete fährt?
    Ich wäre über ein Erfahrungsaustausch sehr erfreut :1f601:
  • Reifen sind noch original aber geschliffen , Ortmänner sind bestellt. Wie bekomme ich denn das lager spielfrei? Sind ja jetzt keine kugellager und einstellmöglichkeiten vorhanden. Btw. Ist ein d143 dtm
  • alle meine Autos sind magnetlos. Fahre nur noch so. Sinnvoll ist auf alle Fälle dann auch noch ein drehbarer Leitkiel, damit die Stromleiter immer Kontakt haben und es auch keinen Kurzschluss gibt.
    Gewicht hab ich bei den SCX Comapct seitlich außen und etwas Blei hinter dem Leitkiel.
    Klar das die Autos dann etwas Wedeln, aber flott fahren lassen sie sich dennoch sehr gut.
    Die Autos mit 3D Druckchassis haben überhaupt kein Gewicht drin. Für ganz schnelle Runden dann unter dem 3D Chassis noch eine Messingplatte drunter zum Schwerpunkt absenken. Geschliffene runde Reifen sind selbstverständlich.
    Gruß, Dirk [tschuess]
    Aufbau Taucherwaldring (Taucherwaldring) / Oberlandring (Oberlandring) / Umbau und Eigenbauten (DK167 - Umbauten und Eigenbauten)
  • Magnete raus heißt -> Spannung runter.
    Kann man die D143 langsamer stellen?
    Ansonsten wären oben bereits fast alle wichtigen Punkte erwähnt worden:
    - Lager spielfrei (auch Vorderachse!)
    - Reifen kleben
    - Reifen schleifen
    - Vorderreifen mit Sekundenkleber versiegeln
    (Einbau Drehkiel -> suche nach GGA (Go Guide Adapter)

    Gewichte? Für den Anfang 10g auf den Motor bis man zum Schluß alles wieder wegläßt ;)
  • Bei mir geht`s ausschließlich magnetfrei zu.
    Ist doch viel näher an der Realität.
    Die nötigen Umbaumaßnahmen wurden ja schon genannt.
    Wenn du dann noch das Plastik rausschmeißt und auf Holz umsteigst, wirst du sehen, was ohne Magnet möglich ist.
  • Ein uralter Gedanke von mir, den ich verfolge seit ich mit H0 aufgehört habe ( nur dort sind Magnete sinnvoll und berechtigt, stimmt´s Claus ? :thumbsup: )

    "Magnete sind die Stützräder des slotcars".

    Mit den Magneten in 32ern ging es erst los mit der durch NINCO eingeleiteten Renaissance. Wobei nicht Ninco zuerst Magnete in 32er baute. Ist ja auch gleich wer es war.
    Tatsache ist, sie verbessern nicht das Fahrverhalten, sie verändern und verfälschen es. Einfach dadurch, dass eventuelle Macken, die man ohne Magnete negativ spüren würde, durch die Magnetkraft übertüncht werden.

    Was bei H0 auf Grund der völlig anderden fahrdynamischen Voraussetzungen wichtig und notwendig ist ( obwohl es auch da ohne geht, siehe "brass wars" ) ist bei den 32ern ein Marketingtrick. Die Autos
    haften auf der Bahn, fliegen kaum raus ( ich weiß, das hängt von der anliegenden Spannung und damit den auftretenden Fliehkräften ab ). Somit wird der Frust stark verringert. Sowohl der übers Rausfliegen und dann wieder einsetzen müssen wie auch der über die Erkenntnis, dass man doch nicht so gut fahen kann wie man gedacht hat. Das ist vor allem für Kinder ( Spieleffekt ) sehr wichtig.
    Bei den 43ern steckt von beiden ein Bißchen drin.

    Wenn man wissen will, ob und wie man wirklich bauen und fahren oder auch umbauen, tunen etc. kann, dann sollte man ohne Magnete fahren.
    Geht es nur um den Spaß, dann mit Magneten.

    Insgesamt gilt seit dem Mittelalter bis heute - des einen Uhl, des anderen Nachtigall. Geschmack ist subjektiv und sollte respektiert werden.
    Last but not least - spätestens, wenn einen die Fräs - Seuche gepackt hat, erledigt sich das Thema "Magnete" von selbst. :phat:

    Roland
    "Ich bin allweil hier !" schrie der Igel, kurz bevor er vom Truck überrollt wurde.
    Merke: Es ist nicht immer gut, um jeden Preis der Erste sein zu wollen.
  • ElCheffe wrote:

    OstBerlina wrote:

    @pfuetze

    Nein, die D143iger kannst Du in der Geschwindigkeit nicht langsamer stellen ;)
    Doch....
    Die 143plus Firmware auf den Decoder flashen. Dann geht das wunderbar.


    Enrico
    Ich bin jetzt vom Werksdecoder ausgegangen . . . ;)
    8o :huh: :pump: Carrera OHNE DTM??? Dit jeht ja mal janich . . . !!! :D :thumbup: ;)
    Mein kanal! :vain:
    "Bosespeedway Berlin" im Netz (2013 - 2015) 8o :thumbsup:
    Driften wird völlig überbewertet :crazy:

    Klugscheisser und Selbstdarsteller mag NIEMAND!!!



    Gesendet von meinem SM - G955F
  • kann Mann überhaupt noch mit 143 Autos mit Magneten fahren ????

    wie Roland schon geschrieben hat
    in h0-Slot tut man sich so etwas ggf an

    ich gehe dann oft eher heraus

    hin und wieder mal ganz böse einen 440x2 oder Mega-G zu prügeln kann mal Freude machen
    Andere nehmen dann gleich Life-Like oder Wizzard
    aber

    auch da sucht man perfekten Rundlauf der Reifen, auch der Vorderreifen

    ich liebe die Neodym-Magnete
    dann fallen die Schrauben nicht mehr vom Schraubenzieher
    Mann kann wunderbar verlorene Schrauben auf dem Teppichboden damit einfangen
    Bilder der Kids an den alten Kühlschrank pappen
    Stecknadeln unlösbar verbinden

    gute Reifen "rund" herum
    Drehkiel montieren
    Achsen entklappern das alle Räder den Boden satt berühren

    dann heizen bis der Notarzt kommt
    und
    Er wird kommen
    ggf in Form Deiner Frau die dich von der Bahn .......


    schon mal merken
    das Proxy Ende Februar in Österreich
    da gibts nur Kuperstromleiter
    da nützt kein Magnet etwas
    ;)))))))))))))))))

    cu, DC
    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben

    The post was edited 1 time, last by photomanHH ().

  • photomanHH wrote:

    ich liebe die Neodym-Magnete
    dann fallen die Schrauben nicht mehr vom Schraubenzieher
    Mann kann wunderbar verlorene Schrauben auf dem Teppichboden damit einfangen
    Bilder der Kids an den alten Kühlschrank pappen
    Stecknadeln unlösbar verbinden
    Oh ja ! :thumbsup: Gestern erst Lagerkugeln 1 mm auf demTeppich eingefangen....

    Und auch bei Elektroautos haben sie ihre volle Berechtigung !

    Roland
    "Ich bin allweil hier !" schrie der Igel, kurz bevor er vom Truck überrollt wurde.
    Merke: Es ist nicht immer gut, um jeden Preis der Erste sein zu wollen.