Neue CU 2020

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Neue CU 2020

    Hallo Community ,

    ich habe gelesen (FB) , das Carrera auf der Spielzeugmesse dieses Jahr angeblich eine neue CU vorstellt / vorstellen möchte . . . :1f914:

    Hat da jemand noch weitere Infos zu , oder weiß, ob das stimmt?!

    VG
    Mario
    Files
    8o :huh: :pump: Carrera OHNE DTM??? Dit jeht ja mal janich . . . !!! :D :thumbup: ;)
    Mein kanal! :vain:
    "Bosespeedway Berlin" im Netz (2013 - 2015) 8o :thumbsup:
    Driften wird völlig überbewertet :crazy:

    Klugscheisser und Selbstdarsteller mag NIEMAND!!!



    Gesendet von meinem SM - G955F
  • mir wurde aus der 124 Szene etwas von neuen 124 Cips und schnelleren Motoren erzählt?
    seit Ende 2019
    sollen deutlich beherzter ab Stufe1 laufen

    weiß jemand schon genaues?

    cu, DC
    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben
  • Hallo Claus,

    auf den neuen Carrera Decodern (132 und 124) sind andere FETs verbaut worden. Dadurch ergibt sich ein anderes, giftigeres Fahrverhalten. Wenn man die Fahrstufen über die CU regelt, ist nun Fahrstufe 4 so schnell wie früher Stufe 7. D.h. man kann die Geschwindigkeit nicht mehr über die Software ändern, ohne das es zu Ungleichheiten kommt. Momentan sind wohl nur Decoder in den neuen Fahrzeugen betroffen, die Ersatzdecoder sind noch mit den alten FETs bestückt. Dazu gibt es einen langen Beitrag im freeslotter.

    Von einer neuen CU von Carrera ist mir nichts bekannt. Frankenslot hatte mal etwas zu einer neuen CU geschrieben, damit man bis zu acht Fahrzeugen fahren kann. Wie weit das fortgeschritten ist, kann ich aber nicht sagen.

    Gruß
    Harald
  • FotN wrote:

    sind andere FETs verbaut worden. Dadurch ergibt sich ein anderes, giftigeres Fahrverhalten. Wenn man die Fahrstufen über die CU regelt, ist nun Fahrstufe 4 so schnell wie früher Stufe 7.
    Andere FETs Ja. Vormals AOD jetzt Hersteller NCE (ganz früher IRF imho die besten).
    Die FETs von NCE sind Mist da deren Schaltverhalten extrem träge ist.
    Obwohl die Fahrstufen gleich sind erreicht der NCE bei Stufe 7 das gleiche Verhalten wie die alten Decoder auf 10, weil der Transistor es nicht schafft den Takt des Dekoder zu schalten.
    Wenn man so will könnte man sagen sind die Schaltstufen beim neuen Decoder dadurch um 3 nach links verschoben und man beginnt man mit der CU Stufe1 verglichen Decoder(alt) Stufe 4 und endet bei bei CU Stufe7 verglichen mit Decoder(alt) Stufe10
    Genaueres kannst im Freeslotter lesen Carrera Digital 132 Decoder ab Werk neu "programmiert"
    und auch beim Slotbär der das Verhalten ausführlich analysiert hat.
  • Danke Euch

    cu, DerClaus
    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben