Alternative Firmware für den D143 Decoder

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • FotN wrote:

      Dann ist der Weg zur eigenen Programmier-CU nicht mehr weit... ^^
      @FotN
      Hallo Harald

      Was meinst du damit? Ein separates Programmiergerät?
      Aber die CU kann doch alles?

      @CarOlly
      Hallo Olly

      Um das zu testen brauchst du drei Dinge...

      neu Firmware fürs Auto
      flash143plus mit P.ad.S
      Arduino-Firmware

      Ich stelle das nachher mal zusammen und schicke den Download-Link.

      Die Software für den Arduino hänge ich hier schon mal dran...


      PadS-V03.txt
    • Hallo Enrico,

      eigentlich geht es um so etwas.
      slotbaer.de/slotbaer-projekte-…pd132-d124/47-prgger.html

      Da wir bei uns auch nicht so viel Patz haben. wäre eine kleine Programmierschiene nicht schlecht. Mit der man dann die ID zuweisen und die Tank-, Bremse- und Geschwindigkeitwerte einstellen kann. Man kann das natürlich mit einer umgebauten CU + Erweiterungsbox machen, auf Arduino Basis wäre natürlich schicker.


      Hier auch ein anderes Video dazu.

      youtube.com/watch?v=7WNlLg4bKjk&feature=youtu.be

      Gruß
      Harald
    • ElCheffe wrote:

      Hallo...

      Auch wenn hier seit einiger Zeit nichts neues über flash143plus und die Firmware berichtet wurde ging die Entwicklung daran weiter.

      Die aktuelle Version von flash143plus ist die V 0.9.3 und die Firmware die V 3.5 RC.
      Diese beiden Versionen sind getestet und laufen stabil. Sollten sie noch nicht bei allen Nutzern angekommen sein, bitte bei mir melden.
      Hallo Enrico, ich habe bisher keine neue Version erhalten, wie ist die Verteilung der neuen Softwarestände denn von euch vorgesehen? Per E-Mail?
      Viele Grüße Lars
    • New

      Das mit der Programmierschiene ist ja mal 'ne geile Idee :thumbsup:
      Da ich in meiner Grabbelkiste allerdings nur die Loch-/Streifenrasterplatinen und den NPN gefunden habe, hab ich mal die einzelnen Komponenten zusammen gesucht.
      Falls mehr als 2 Leute das nachbauen wollen und die Teile nicht in ihrer Grabbelkiste finden, könnte man ja über eine Sammelbestellung nachdenken.
      Da kommen dann mal grade 99 Cent für die Teile zusammen (incl. Portoanteil) plus 80 Cent für den Briefversand.
      Zusätzlich noch die Loch- bzw. Streifenrasterplatine je nach Geschmack, oder fliegender Aufbau auf'm Steckbrett.
      Bei Interesse ... melden.

      Ach ja, die Software von Enrico braucht ihr natürlich auch ;)
      *Memo an mich: endlich mal um die Software kümmern*
      :1f3ce: Knut :1f3c1: