Frage zum Filmen der Bahn aus dem Auto raus ...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Frage zum Filmen der Bahn aus dem Auto raus ...

      Ich bin jedenfalls schwer begeistert
      so weitermachen

      cu, DerClaus

      Gesendet von meinem XT1685 mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Die Chassis scheinen beide sehr gut zu funktionieren. Trotz des enorm hohen Schwerpunktes (durch die Kamera nehme ich das einfach mal so an) laufen diese schon ziemlich flott ohne dass, diese Rauszuwippen scheinen. Klasse Arbeit von Dir Peter!!! Ich bin begeistert
      Gruß, Dirk [tschuess]
      Aufbau Taucherwaldring (Taucherwaldring) / Oberlandring (Oberlandring) / Umbau und Eigenbauten (DK167 - Umbauten und Eigenbauten)
    • Frage zum Filmen der Bahn aus dem Auto raus ...

      Ich freue mich

      das neue Cam-Chassis von Peter läuft
      hier die Version für die Schlüssel-Cam

      Pfuetze hat eine Super Ebene Holzbahn.
      ich nutze eine Bahn mit Go-Schienen und das auch noch mit einer Steilkurve

      für ein Kamera-Wagen bedarf es dabei etliche Veränderungen weil unter meinen Bedingungen zusätzliche Dreh/Klapppunkte benötigt werden.

      das größte Problem war die Zwischenwelle, bzw deren großes Zahnrad aussen. DAS setzte überall auf, verstärkt noch in der Steilkurve und deren 2-3 sich daran hinein-hinaus drehende Geraden.
      kaum zu glauben wieviel sich das in Verbindung mit dem heraus stehendem großen Zwischenzahnrad kurz hinter der Hinterachse ausmacht.
      etliche Versuche später war das Heck derart hochgekippt verbaut, dass das Zwischenrad die Schienen nicht mehr berühren kann.
      beim letzten Versuch habe ich dann ziemlich großzügig das ganze Heck nach oben hoch gekippt

      zusätzlich noch den mittleren Drehkiel passend um ca. 1mm am Schwert gekürzt, dann passt dieser in der Tiefe zu den Go-Schienen und die Stromabnehmer liegen auf Stromleitern auf und der Kiel rodelt nicht mehr im Slot statt auf den Stromabnehmern

      Ach
      die Steilkurve ist kein Problem

      nur für den Looping ist dieses Chassis dann wirklich zu langsam

      cu, DC

      dank an Pfuetze das ich daran Forschen durfte und das nagelneue Chassis in kleine Stücke zerlegen und schneiden durfte um volle Funktion zu erarbeiten
      noch einiges Gewicht vorn und mittig
      etwas konische Hinterreifen und nun rennt es super

      demnächst werde ich mal probieren damit zu filmen
      es kann super langsam, auch ohne aus der Steilkurve zu fallen, nur kommt es dann nicht über die DigitalWeichen.

      Cooles Chassis, danke Peter


      Gesendet von meinem XT1685 mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • hier ein Test-Video zu
      Pfuetzes-Neues-Cam-Chassis

      die Ausführung für die Schlüssel-Cam

      das ist die Aussenspur
      wegen der Steilkurve braucht das Chassis mehr Tempo in der Innen-Spur der Steilkurve
      ansonsten könnte man mit diesem Chassis noch einiges an Tempo beim Fahren herunter regeln

      bis jetzt ist dieses noch ein eher grober vorab Test

      danke an Pfuetze

      dieses Chassis kann nun LANGSAM schon ziemlich gut



      cu, DC
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Frage zum Filmen der Bahn aus dem Auto raus ...

      da hat einer ein ziemlich cooles Chassis gezaubert


      Gesendet von meinem XT1685 mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Frage zum Filmen der Bahn aus dem Auto raus ...

      Das ist eine dieser Schlüssel Anhänger Cams, Pfütze wusste immer die Bezeichnung

      wird Er bestimmt noch nachtragen

      cu, DC

      Gesendet von meinem XT1685 mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Frage zum Filmen der Bahn aus dem Auto raus ...

      So etwas
      eine Version mit wenig Weitwinkel


      Gesendet von meinem XT1685 mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Frage zum Filmen der Bahn aus dem Auto raus ...

      Mini DVK808


      Gesendet von meinem XT1685 mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Danke Claus ,
      aber das kann die eigentlich nicht sein , kostet um und bei 10.-€ und taugt überhaupt nix - hat ein Kollege von mir ......

      @ Peter hast du evtl. noch eine andere Bezeichnung oder gar einen Link ?

      Danke :thumbsup:
      Gruß
      Ingo

      Ja , ich spiele noch mit kleinen Autos :werde:
    • Frage zum Filmen der Bahn aus dem Auto raus ...

      Meine wusste das nicht und hat den Film im Link gemacht
      also die Leerfahrt weiter oben

      aber scheinbar gibt es Unterschiede in der DVK808
      richtig schlau werde ich daraus auch noch nicht

      cu, DC

      Gesendet von meinem XT1685 mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • es gibt viele 808 Kameras.
      meine sind 808#16
      die Kamera, die Claus gerade hat, ist die mit dem engsten Blickwinkel, ohne zusätzliches Objektiv .
      hier bei mir liegt noch eine Weitwinkel Variante die ich zum Filmen der Bahn aber nicht mag.
      link habe ich keinen mehr, kamen von ebay, ca.2015 , ca. 40 euro das Teil
    • Frage zum Filmen der Bahn aus dem Auto raus ...

      Es gibt davon 70 und 120 Grad Objektiv Version
      in Version V3 ab ca 36 $

      evtl aus Irland etwas günstiger
      die V3 Versionen können HD


      Gesendet von meinem XT1685 mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • New



      ich habe heute eine Fahrt probiert
      das neue Chassis von Pfuetze mit der SchlüsselCam
      allerdings eher wenig Licht
      ich war zu spät

      viel langsamer schaffe ich es nicht mit den Verbauten Weichen, da gibts Aussetzer wegen der langen Stromleiterunterbrechungen

      cu, DC
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • New

      hi Ingo

      Die Idee ist ziemlich gut
      das Cam-Chassis kann ziemlich gut langsam

      aber die anderen Autos machen Probleme bei den Weichen beim extrem langsam fahren

      ich muß Dich die Tage mal anrufen ob ich da kurzfristig Kupfertape als Brücke nutzen kann

      cu, DC
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • New

      mir gefällt die Kupfertape Idee besser, auch am Cam Chassis, da der hintere Stromabnehmer für Steilkurve und Co ziemlich flexibel gelagert sein müsste

      nur

      wie gut lässt sich das Tape hinterher von zB den Weichen wieder abziehen?
      und
      wie gut lässt sich im kurzen Bereich das Kupferband in Kontakt bekommen, also strommässig verbinden?

      cu,DC
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • New

      das neue Cam-Chassis von Pfuetze läuft hier jetzt super

      hier läuft die Version mit der Schlüssel-Cam auf dem Vorläufer mit reichlich Schwenk/Dreh/Bewegungspunkten

      durch das abwinkeln des Motorträgers nach oben ergeben sich keine Kontakte mehr zu den Schienen. auch und gerade in, oder den Geraden vor/nach den Steilkurven
      auch ansteigende Übergänge/Ausläufe sollten nun mit dem abgewinkeltem Heck und allen weiteren Drehpunkten im Chassis und Vorläufer keine Probleme mehr darstellen

      das Chassis wurde extra auf langsamlauf ausgelegt, deswegen hinten das Vorgelege zum Motor
      IMG_20191114_114633~01.jpgIMG_20191114_114745~01.jpgIMG_20191114_114633~01.jpgIMG_20191114_114745~01.jpg
      Looping ist also nix, weil viel zu langsam und auch an der Wand hoch und wieder runter wird eher nichts werden
      die meißten hier,die 143 bauen werden diese ART Schienen sowieso nicht nutzen

      da es aber sowieso ein grosses Problem darstellt, das fast alle Camera-Fahrten schnell viel zu Hektisch wirken, das einem schwummerig dabei beim zusehen wird, ging es ja gerade darum möglichst langsam zu fahren
      damit schließen sich Loopingdurchfahrten so ziemlich selbst aus

      zurück zu Pfuetzes neuem Chassis
      um die Fahrt in den Kurven möglichst langsam halten zu können habe ich die Hinterreifen konisch geschliffen das Sie nur außen tragen und so möglichst wenig radieren
      die Spur der Vorderräder habe ich durch das verschmalern der Vorderräder erreicht
      die Vorgegebene Spur passt nicht mehr wirklich zu den Go-Schienen und ich habe es ENDLICH GESCHAFFT, Peter eine Muster-Go-Schiene zuzusenden

      falls man das Cam-Chassis mal auf Go-Schienen nutzen möchte, sollte es max so breit sein das es knapp auf einen Go-Schiene passt
      an zwei Stellen habe ich eine Leitplanke an der Go-Schiene zB an einem alten Tunneleingang und am Eingang zur Steilkurve
      kurz gesagt, die Vorderachse sollte nicht direkt am Aussenrand der Schienen laufen
      ich habe deswegen die vorderrädr deutlich schmaler ausgearbeitet

      vorn ins Cam-Chassis habe ich noch ca 10gr extra Gewicht verbaut und auch noch einiges an Extra Gewicht vorn auf den langen Ausleger
      samt der Schlüsselcam fährt das Teil nun problemlos durch die innere Steilkurvenspur

      die Cam-Fahrt bleibt eher in den Stromleiterunterbrechungen hängen bei zu wenig Tempo, als in der inneren Steilkurve
      auch scharfe Kurven bergauf zur Überführung schafft das neue Cam-Chassis bei guter Abstimmung problemlos

      das größte Probelm zZ ist für mich mit allen meinen Rennwagen genauso langsam zu fahren wie das Cam-Chassis
      im guten Abstand vor der Cam herzufahren ist harte Arbeit

      die Schlüsselcam als 808 gibt es in 70Grad Aufnahmewinkel in der Version V3. da ist Ihre Auflösung höher als bei der Cam von Pfuetze aus 2015???

      viel Licht beim Filmen hilft viel gut ;)))
      ich habe noch zwischen die Cam und deren AufnahmeRahmen dünne Silimatte gebaut zur Dämpfung aller Geräusche. ich werde zusätzlich noch das Micro abdecken/abkleben/mit Filz oder ähnlich versuchen zu dämpfen

      und die Stromleiter in den Weichen überbrücken

      Pfuetzes Chassis tut es gut
      da kann man sicht gut dran austoben und Filme zaubern

      cu, DC
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben

      The post was edited 5 times, last by photomanHH ().