Anleitung für Carrera Car Racing "Top Race", Artikelnr. 50280

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Anleitung für Carrera Car Racing "Top Race", Artikelnr. 50280

    Hallo zusammen,

    kürzlich haben wir für unseren Sohn gebraucht folgende Carrera Bahn gekauft: Car Racing "Top Race", Artikelnr. 50280. Leider ohne Aufbauanleitung :-(
    Kann uns jemand bitte mit der Anleitung aushelfen? Das würde uns als Carrera-Anfängern sehr weiterhelfen.

    Danke und viele Grüße
    Indira
  • Eigentlich kann man beim Aufbauen nicht viel verkehrt machen: Mit dem vorhandenen Material einen Rundkurs stecken, Netzteil und Regler an der Anschlußschiene anstecken, Auto drauf und Regler drücken. Für die Funktion an sich ist der Streckenverlauf eigentlich egal, der hat aber nur Auswirkung darauf, wie gut bzw flüssig sich der Rundkurs fahren läßt. Falls Spurwechsel / Kreuzungen eingebaut werden, müssen die immer paarweise eingebaut sein (egal wo in der Strecke), sonst entsteht eine einzige Spur, die durch die Kreuzung verbunden wird und auf beide Regler reagiert. (und ich habe den Verdacht, daß es sich nicht um eine "GO!!!"-Bahn handelt, sondern um eine alte "Evolution"-oder "Profi"- Bahn...wahrscheinlich 1:40 und nicht wie "GO!!!" 1:43. Aktuelle "CarreraGO!!!"-Fahrzeuge sollten darauf aber auch zu bewegen sein).

    Ich habe eben 'mal testweise bei ebay geschaut, aber leider kein entsprechendes Produkt gefunden, aber wie gesagt, so wichtig ist der originale Streckenplan nicht - einfach mal was anschließen. Die Autos müssen sich auch auf einem offenen Straßenstück mit dem Drücker bewegen lassen. Falls sich nichts rührt, steckt der Fehler irgendwo in der Elektrik: Trafo, Verbindungsleitung zur Anschlußstraße, alle Stecker, Regler, Schleiferbürsten am Auto, Motorkommutator, ... Da hilft nur systematische Fehlersuche, Standardprozedur bei Elektrikfehlern... Ferndiagnosen sind bei dieser Informationslage schlecht möglich.

    The post was edited 4 times, last by Gobastelbubi ().