Erfahrung 3D-Druck-Felgen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Erfahrung 3D-Druck-Felgen

      Hallo zusammen,

      bei meinem nächsten Fahrzeug würde ich gerne 3D-Druck-Felgen von pfütze verwenden.
      Hierzu hätte ich 4 Fragen:
      1: Müssen die Felgen mit den Achsen verklebt werden oder werden die nur gesteckt?
      2: Wenn sie nur gesteckt werden, wie oft können sie auf die Achsen gesteckt werden bevor sie nicht mehr fest sitzen?
      3: Können verklebte Reifen entfernt werden ohne die Felge zu zerstören?
      4: Muss die Achsbohrung noch bearbeitet werden oder passen sie ootb?
      Freue mich über euer Feedback und gerne auch sonstige Erfahrungen mit den Felgen.

      Gruß
      Stefan
    • Knuff wrote:

      Hallo zusammen,

      bei meinem nächsten Fahrzeug würde ich gerne 3D-Druck-Felgen von pfütze verwenden.
      Hierzu hätte ich 4 Fragen:
      1: Müssen die Felgen mit den Achsen verklebt werden oder werden die nur gesteckt?
      2: Wenn sie nur gesteckt werden, wie oft können sie auf die Achsen gesteckt werden bevor sie nicht mehr fest sitzen?
      3: Können verklebte Reifen entfernt werden ohne die Felge zu zerstören?
      4: Muss die Achsbohrung noch bearbeitet werden oder passen sie ootb?
      Freue mich über euer Feedback und gerne auch sonstige Erfahrungen mit den Felgen.

      Gruß
      Stefan
      zu 1: Nein, einfach stecken reicht. Gehen stramm auf die Achse
      zu 2: Immer wieder. Wenn Spiel zu groß, dann einfach innen eine Tropfen Sekundenkleber rein. Dann gehen die Achsen nachher wieder stramm
      zu 3: geht auch, zu Not einfach dann die Reststückchen abschleifen
      zu 4: Nein, passt so
      Gruß, Dirk [tschuess]
      Aufbau Taucherwaldring (Taucherwaldring) / Oberlandring (Oberlandring) / Umbau und Eigenbauten (DK167 - Umbauten und Eigenbauten)
    • Erfahrung 3D-Druck-Felgen

      oder besser
      Dem, stimme auch ich zu

      selten mal reibe ich vorher die Bohrung etwas auf
      normal reicht eine Fase vorn an der Achse

      cu, DC

      Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben