Was für eine Bahn ist das

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Was für eine Bahn ist das

    Hallo.

    wir haben hier eine Bahn und können überhaupt nichts mit anfangen. Was für ein Hersteller ist das, wie werden die Schienen gesteckt?

    Fragen über Fragen.

    Könnt Ihr Helfen?

    Danke.

    Grüße
    Christian
    Files
    • Carrera.JPG

      (118.82 kB, downloaded 30 times, last: )
  • Der Hersteller ist meines Erachtens Tyco.
    Das System wurde oftmals in Kombination mit eine Modelleisenbahn vertrieben.

    Baugröße sollte demnach H0, also 1 : 87 sein. Was bei den Autos jedoch auf ca 1:70 reduziert wurde.

    Die Scheinen werden im Winkel von etwa 45 Grad Aneinender gefügt und dann nieder gelegt.
    Halten so super zusammen.

    Hast Du auch die Modellbahnelemente dabei oder die reine Slotcar bahn?

    Die Autos werden unter Liebhaber um rund 30 Euro immer noch gehandelt.

    Für einen Rennbetrieb sind sie jedoch sehr schwer zu beherrschen.

    Wenn Du also nicht selbst diese eigentlich unbrauchbare und kaum erweiterbare System nutzen willst, verkaufe es.
    Auch für einen Konvolut kannst Du 50 Euros bekommen.
    Landschaftsmodellbauer mit 2 für Autorennen begeistern Söhnen.
  • Was für eine Bahn ist das

    Das hier ist jeweils eine Tyco und eine Tomy(neueres System) Schienen aus dem nominell h0 Bereich
    wirklich war das eher 1:72
    heute sind die Autos oft nahe 1:64

    wird trotzdem immer noch oft als h0-slot bezeichnet

    die meisten h0-Slot Schienen haben hochkant und nur sehr Schmale Stromleiter in den Schienen und deswegen dann nie Bürsten-Stromabnehmer, sonder Kupferbügel drehbar gefedert gelagert unterm Auto


    Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk
    erwachsen werden ist nur etwas für kinder
    denn
    wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben