Kamera-Wagen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kamera-Wagen

      Die Ausfahrt fand auf unserer pottebenen Türbahn statt, das ging eigentlich ganz gut. Es hat zwar etwas geschaukelt aber schnell fahren ist da eh nicht so angesagt.
      Jetzt muss ich noch das Video etwas aufbereiten, dann gibt's das auch hier.
    • Kamera-Wagen

      und löppd
      ;)


      Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Kamera-Wagen

      Ist erstmal alles unwichtig
      Hauptsache es klappt
      dann hat man Werte

      das Kamera-Auto soll ja primär filmen und nicht Eleganz-Punkte gewinnen

      wenns gut klappt, dann feintuning


      ich hätte wohl die Cam eher auf den Motor als aufs Dach per ProfiGummi geschnallt,
      aber auch egal
      Hauptsache es klappt erst einmal

      also
      egal wie

      weiter machen
      ich suche noch ein großes
      Schneckenrad/ Ritzel für das Go-Chassis zum langsam-tuning



      Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Das ist eine 3 Jahre alte "Eachine TX05" mit integrierten 5.8 GHz Sender von Banggood. Da müsste es mittlerweile besseres geben. Wobei es stark auf den Empfänger mit Recorder ankommt. Bei mir ist es die Brille - Eachine EV100 mit dem dazugehörigen DVR.

      Gab es auch mit Audio als TX06.

      Auf dem größeren Micro Racer hab ich z.B. eine "Foxeer Predator Micro 1000TVL" mit "HGLRC XJB TX20 V2 Mini" Sender. Das System ist etwas besser aber schwerer und größer.

      Es gibt aber z.B. auch die "Turbowing DVR CYCLOPS 3". Die hat keinen Sender dafür die SD Aufnahme Onboard.

      Für die ganzen Cams gibt es viel Youtube Material , aber eben alles auf der Drohne und nichts im Nahbereich wie beim Slotten.


      Zur Geschwindigkeit: So schnell es mit der Cam am Rücken gegangen ist, man sieht auch de Drifts auf der Aufnahme (dein Guide und ohne Magnet). Das Auto hat einen D143 Decoder, hat also rund 70% Speed zu einen analogen Go.
      Mein Elsterring | Race.Vision | Wiener Neustadt Umgebung (NÖ)
    • Kamera-Wagen

      Ja, das liegt halt irgendwie an der Konstruktion. Die Montageschraube unter der Kamera macht es nicht besser. Ich müsste mal messen, aber die Linse liegt bestimmt 4-5cm über dem Slot.
      Mal schauen. In einer ruhigen Minute denke ich mal über ein etwas geduckterey Kameragehäuse nach.
    • Kamera-Wagen

      Sehr Spannend
      ich habe geglaubt, daß das Kurven Tempo die Cam umwirft

      die Qualität ist doch super


      Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Kamera-Wagen

      Nach deinen Einwänden war ich zugegebenermaßen auch sehr skeptisch. Allerdings fahre ich echt langsam, und es ist ein 1:32 Chassis. Außerdem ist zu meinem Glück der Grip der Hinterräder nach wie vor nicht der beste, Rennen gewinnt man mit diesem Fahrwerk nicht.
      Ich denke, mit etwas mehr Speed wäre der hohe Schwerpunkt tatsächlich der Killer. Aber dann würde man auch nix mehr erkennen.
    • Pistel wrote:

      Ja, das liegt halt irgendwie an der Konstruktion. Die Montageschraube unter der Kamera macht es nicht besser. Ich müsste mal messen, aber die Linse liegt bestimmt 4-5cm über dem Slot.
      Mal schauen. In einer ruhigen Minute denke ich mal über ein etwas geduckterey Kameragehäuse nach.
      Vielleicht könnte man statt der Montageschraube einen Rahmen in Form des Gehäuses für die Kamerahalterung direkt auf den Arm integrieren?
    • Kamera-Wagen

      DAS finde ich wirklich am beeindruckensten, wie langsam man fährt und fahren muß und trotzdem wirkt es im Film rasend schnell

      Mann kann kaum so langsam fahren, das es nicht hektisch aussieht
      deswegen meine Idee nach einer Schneckenübersetzung im Antrieb

      Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Kamera-Wagen

      Es gibt hier an einigen Ecken noch Potenial für Verbesserungen.
      Vielleicht auch eine Montageeinheit "hinter" der Kamera. Dann kommt sie auch nochmal gut 1,5cm runter. Und ja, je laaaaangsaaamer je besser.
      In meinem Video musste unsere Tochter als vorausfahrendes Auto immer wieder auf mich warten...
    • RE: Kamera-Wagen

      photomanHH wrote:

      DAS finde ich wirklich am beeindruckensten, wie langsam man fährt und fahren muß und trotzdem wirkt es im Film rasend schnell

      Mann kann kaum so langsam fahren, das es nicht hektisch aussieht
      deswegen meine Idee nach einer Schneckenübersetzung im Antrieb

      Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk
      Das hängt auch vom Öffnungswinkel der Kamera ab. Je weitwinkeliger desto ruhiger wirkt die Fahrt. Ich habe das schon mal durchgespielt. Mir gefällt die Weitwinkel-Einstellung der Gopro deswegen dafür eigentlich besser. Nur beim momentanen "Aufbau" unserer Türbahn sieht man dann das halbe Zimmer... das wäre irgendwie nichts was ich veröffentlichen möchte ;)
    • Kamera-Wagen

      Denke, der Blickwinkel ist besser... aber irgendwie ...
      Die Geschwindigkeit ist mir zu hoch. Hast mal probiert mit halber Geschwindigkeit auf zu nehmen oder zu speichern?
      Wahrscheinlich geht das dann so aber eher nur bei optimaler Ausleuchtung und qualität.
      Ist ne schwierige Sache sowas.
      Das hier hatte ich mal vor Ewigkeiten mit einer actioncam von Lidl aufgenommen.
      Vor Jahren , als ich noch Teppichrutscher hatte.
      :)
      youtu.be/UeBGHcRCET4

      Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
      Meine Videos auf Youtube
      youtube.com/user/kuschi71/videos
    • Das Kamerasystem ist wirklich zum Fahren gemacht. Ich denke, dass ein richtig präpariertes Fahrzeug bei einem Rennen (fast) keinen Nachteil mit der Kamera hat. Es geht sogar richtig gut die Geschwindigkeit und Bremspunkt in der Brille abzuschätzen - ob ich jemals wieder ohne Brille fahre? :phat: Es ist ähnlich wie mit der VR Brille am Computer, kein Spiel wird mehr ohne gezockt :love:
      Mein Elsterring | Race.Vision | Wiener Neustadt Umgebung (NÖ)
    • Kamera-Wagen

      Bei halber Geschwindigkeit aufnehmen wird es ja hinterher doppelt so schnell

      langsamer fahren ist oft kaum machbar

      meine SchneideSoftware konnte man auf Tempo einstellen
      ich habe dann mal 0,7 oder 0,8 probiert, was dann aber auf die Schärfe geht
      ist halt wie statt 30 fps nur noch wie 24 fps oder ähnlich
      war dann aber deutlich langsamer

      DESWEGEN meine Frage ob schon jemand gute Schneckenrad Übersetzungen gefunden hat???

      evtl muß ich mal h0 Motorritzel mit Go Kronenrad paaren
      das passt nicht zu 100%
      sollte aber laufen
      Die Ritzel sollten noch etwas kleiner sein als das Serien Go Ritzel und so langsamer Übersetzen


      Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • für die Schnecken-Übersetzung brauchst du aber ein gänzliches anderes Chassis im Heckbereich, weil die Motorwelle ja ober oder unter der Hinterachse liegt.

      oder eine Zwischenwelle zwischen Motorwelle und Hinterachse, dann kann man 2mal 8/24 übersetzen ... da ist das Chassis nicht ganz so anders ..
    • Kamera-Wagen

      Wenn mein Chassi hier von ca 1968 von Faller in ca 1:72 das damals in großen Mengen konnte
      und das zB mit einer 190SL Karo oben drauf
      ja manche Karos saßen und sitzen zT heute noch auf h0 Rennern zu hoch

      dann halte ich es nicht für unmöglich 2019 in ein Chassis das nur für einen Kamera Betrieb gedacht ist einen Schneckenantrieb zu verbauen

      natürlich muß auch nach so langer Zeit der Achsenversatz bedacht werden
      ggf muß man die Motorachse um etliche Grad zur Chassis-Platte kippen, oder die Hinterachse zusätzlich mit kleineren Rädern tiefer montiert einbauen das zusätzlich Tempo reduziert kann

      irgendwann wird das Teil dann nur so langsam, daß man hinter einem zu filmenden Go nicht mehr hinterher kommt

      zugegeben, wo man heute gute Schnecken und Gegenräder findet weiß ich nicht auf Anhieb
      das Faller Material war früher schon nicht sonderlich haltbar und ist heute uralt
      in Messing habe ich solche Antriebe schon lange nicht mehr gesehen

      da eine Schnecke meistens schon reichlich reduziert kann das Gegenrad meist sehr klein gehalten werden

      wir haben ja zB kleine Räder wie für den Mini
      der Box Motor baut ggf auch flacher

      theoretisch genug Optionen für Einen der bauen mag

      cu, DC
      Photos vom Chassis mit Schneckenantrieb /IMG]

      Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben