Projekte und Fahrzeuge von Slotti143

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo@all,

    so die Familie ist auf Ihrer Kur und ich habe sturmfreie Bude, gestern erstmal einen Transporter gemietet

    bei dem Baumarkt mit dem T*** für 7,95€ zzgl. 0,38€ent pro gefahrenen Kilometer, überschaubar bei gefahrenen

    8 Kilometern, Holz in 2 bzw. 2,5m eingekauft und noch diverse Schrauben und Winkel, Flachbinder etc.

    So als ich gestern Abend dann wieder zu Hause war und ich das ganze Gelumpe erstmal in den Keller geschafft

    habe, lies es mir keine Ruhe eine Stellprobe des Grundkonstrukt zusammen zu legen. Gesagt getan, aber dann habe

    ich mir die Winkel angeschaut und die Flachbinder und sehe das die Akkus für die Schrauber auch geladen sind, also

    was hält mich auf, somit habe ich begonnen und als die Uhr 2 zeigte, habe ich gesagt das reicht für heute. Eigentlich wollte ich erst

    Samstag beginnen, aber so ist es auch ok, mal sehen was ich heute noch so schaffe, werde auf jeden Fall berichten.

    Da gibt es garantiert wieder eine Nachtschicht, muss mir aber noch Getränke besorgen ;)

    Gruß

    Torsten
    Files
    • IMG_9080.JPG

      (885.83 kB, downloaded 7 times, last: )
    • IMG_9081.JPG

      (845.95 kB, downloaded 7 times, last: )
    • IMG_9083.JPG

      (871.51 kB, downloaded 6 times, last: )
    • IMG_9085.JPG

      (830.16 kB, downloaded 7 times, last: )
    • IMG_9087.JPG

      (831.81 kB, downloaded 6 times, last: )
    • IMG_9087.JPG

      (831.81 kB, downloaded 7 times, last: )
    • IMG_9088.JPG

      (828.01 kB, downloaded 7 times, last: )
    • IMG_9089.JPG

      (871.77 kB, downloaded 7 times, last: )
    • IMG_9090.JPG

      (867.38 kB, downloaded 6 times, last: )
    • IMG_9091.JPG

      (727.4 kB, downloaded 9 times, last: )
    [tschuess]

    The post was edited 1 time, last by Slotti143 ().

  • Teil 2 und meine Bauleiterin :D

    Meine Bauleiterin:

    Gruß

    Torsten

    Wenn der Grundaufbau steht werde ich für die Targa Florio einen eigenen Post eröffnen und mit dem eigentlichen Thema beginnen.

    Aber bis dahin bleibe ich noch in meinem Projekt Post. :)



    Files
    • IMG_9082.JPG

      (681.77 kB, downloaded 13 times, last: )
    • IMG_9092.JPG

      (845.4 kB, downloaded 14 times, last: )
    • IMG_9093.JPG

      (857.56 kB, downloaded 9 times, last: )
    [tschuess]
  • Projekte und Fahrzeuge von Slotti143

    Sieht nach nen schönen großen Projekt aus.
    Bin Gespannt...
    Erstaunlich, diese viele Arbeit mit der Konstruktion, mit dem Holz und alles.
    Ich weiß noch bei mir, einfach alte Paletten auf die Seite gestellt, alte Platten draufgeschraubt, fertig
    :)
    Hach ja... so lange her...


    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
    Meine Videos auf Youtube
    youtube.com/user/kuschi71/videos
  • MaboSlotcarRacing wrote:

    Toll

    Aber die Bauleiterin schein sehr skeptisch zu sein :lol:
    Nicht doch Marius,

    sie ist nur ein wenig aufgeregt, da ihr Rückzugsgebiet, mein Hobbyraum sich gerade stark verändert,

    aber ich lasse ihr die Couch, sie ist schon 14 Jahre alt, die Katze nicht die Couch und braucht ihre Ruhe.

    Sie ist halt sehr interessiert an meinem Hobby ;)

    Gruß

    Torsten
    [tschuess]
  • kuschi71 wrote:

    Sieht nach nen schönen großen Projekt aus.
    Bin Gespannt...
    Erstaunlich, diese viele Arbeit mit der Konstruktion, mit dem Holz und alles.
    Ich weiß noch bei mir, einfach alte Paletten auf die Seite gestellt, alte Platten draufgeschraubt, fertig
    :)
    Hach ja... so lange her...


    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
    Ja, Carsten, was soll ich sagen

    meine Frau hat mir zur Auflage gemacht, das ich unter der Platte, für reichlich Stauraum

    sorgen muss, da sie das Werkzeug und die Winterreifen ab sofort nicht mehr in ihrem

    "Wasch, Bügel und Nähraum" haben möchte, also bin ich zu dieser Maßnahme gezwungen worden.

    Quasi höhere Gewalt, deshalb fällt die Konstruktion etwas aufwendiger aus, das ganze wird auf 16

    360 Grad drehbaren Gummirollen mit einer Traglast von je 25kg gelagert , um es bei Nichtgebrauch

    verschieben zu können. Die Anlage soll im Betrieb voll umgehbar sein. Deshalb habe ich ja schon vor Jahren den Fußboden

    aufgefräst um mittig im Raum eine eigens abgesicherte Bodensteckdose zu haben, bin selbst gespannt wie es weiter geht.

    Gruß

    Torsten
    [tschuess]
  • Danke für Deine Impressionen Carsten,

    aber sage mir mal bitte, wenn Du heute noch einmal beginnen würdest Dein Nevada aufzubauen, was würdest

    Du anders machen ?, von Dirk weiß ich das man nicht an zu knappen Randstreifen sparen soll, ok, öffnende und schließende

    Kurven sind vorgesehen und werden so auch verbaut, aber wenn Du noch einen Tipp für mich hättest wäre ich Dir dankbar.

    Gruß

    Torsten
    [tschuess]
  • Projekte und Fahrzeuge von Slotti143

    hi Thorsten

    bis hier die ersten DTM kamen reichten mir gut 4 cm Randstreifen
    nun reicht es dauernd nicht
    und
    für Trucks musste ich nachträglich die Durchfahrt erhöhen

    Gesendet von meinem XT1685 mit Tapatalk
    erwachsen werden ist nur etwas für kinder
    denn
    wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
  • Slotti143 wrote:

    Danke für Deine Impressionen Carsten,

    aber sage mir mal bitte, wenn Du heute noch einmal beginnen würdest Dein Nevada aufzubauen, was würdest

    Du anders machen ?, von Dirk weiß ich das man nicht an zu knappen Randstreifen sparen soll, ok, öffnende und schließende

    Kurven sind vorgesehen und werden so auch verbaut, aber wenn Du noch einen Tipp für mich hättest wäre ich Dir dankbar.

    Gruß

    Torsten
    Viel würde ich nicht anders machen. Habe öffnende und schließende Kurven, keine einzige K1 verbaut. Randstreifen habe ich komplett, auch auf den Geraden. Einfach um den Eindruck des breiten US Highway zu erwecken. Habe damals mein größtes GO Fahrzeug komplett 90 grad quer gestellt und dann gemessen, wie breit der Randstreifen sein muss. Habe auch 3 132er die ohne Probleme um die Kurven driften. Das einzige was ich anders machen würde, wäre die ganze Bahn NOCH größer zu bauen
    ;)

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
    Meine Videos auf Youtube
    youtube.com/user/kuschi71/videos
  • Danke Carsten, ja das Thema Größe, hat mich auch beschäftigt,

    der Grundkorpus (Boden Maß) ist 2m x 4m, die endgültige verfügbare

    Bahnbaufläche wird dann 2,5m x 4,5m betragen, ist zwar vom Bauamt

    noch nicht abgenommen, aber ich denke die werden bei der Raum Größe auch

    nicht nachmessen, und wenn doch siehe BER, shit happens, leichte Toleranzen sind

    hinnehmbar, schließlich soll ja auch alles verstaut werden, 8 Winterreifen, Werkzeug,

    Ersatzteile, Leuchtmittel etc.

    sonst manipuliere ich einen alten Gliedermaßstab und beweise das es passt :D :D :D

    Ich habe im vorweg der Familie erklärt, es wäre als ob ein Auto hier im Raum stehen würde,

    es ist hat ein sehr breites Auto, das habe ich natürlich nicht erzählt, aus gutem Grund ;)

    Egal, die müssen damit leben, ist ja noch genug Platz übrig :miffy:

    Gruß

    Torsten
    [tschuess]

    The post was edited 1 time, last by Slotti143 ().

  • Mache ich gerne Dirk,

    sobald mein neuer W-Lan Repeater auch diesen Bereich des Hauses abdeckt, der steckt

    noch irgendwo auf dem Postweg, aber wie gesagt, das Projekt ist auf mehrere Jahre

    ausgelegt bis es komplett ist, ich habe einiges geplant, wollen wir mal sehen, ich werde von Zeit zu Zeit

    berichten. Aktuell soll erstmal das Grundkonstrukt stehen, dann gibt es eh kein zurück mehr :P

    Ich denke die Absicherung der Bahn auf 16A war jedenfalls großzügig ausgelegt, war aber auch nur

    möglich da mir ein befreundeter E-Meister mir das ans Herz gelegt hat, somit sollte ich elektrisch für

    die nächsten Ausbaustufen gerüstet sein. 8o

    Gruß

    Torsten
    [tschuess]
  • Ei Torsten, das wird schon genial mit der Größe!
    Ja mach auf jedenfall ordentlich Randstreifen! Da war es bei der Plastik-Schiene bei mir auch ziemlich knapp. Zum Glück war fast alles aus Bauschau, so dass ich dann bestimmt 5mal nach geschnitzt hatte! Bei der Holzbahn habe ich als Referenz einen 1:32er genommen! Da ist jetzt auch für lange 43er genug Platz!

    Viel Spaß, Daniel
  • Danke @ all,

    gestern habe ich dann nicht mehr soviel geschafft, da noch ein alter Bekannter vorbei gekommen ist, der mich dann zum Essen

    eingeladen hat, wahrscheinlich eine Überwachungsstrategie meiner Frau, die sich ja zur Zeit auf Kur befindet, denn zufällig ist seine

    Frau die beste Freundin meiner Frau, aber wie gesagt nur eine Vermutung. Es war jedenfalls ein schöner Abend auch wenn ich

    eigentlich mehr schaffen wollte. Dafür habe ich heute aber dann doch etwas geschafft, die Restlichen Querverbinder eingesetzt

    und verschraubt, sowie alle 17 Rollen verbaut die das Konstrukt nun etwas portabel durch den Raum gleiten lassen, leider nur in

    Bodennähe, aber immerhin. So das ist nun der Abschluss für heute, Freitag geht es weiter und ich hoffe das der Rohbau am nächsten

    Sonntag endlich Richtfest feiern kann, ich werde berichten, bis dahin.

    Gruß @ all.

    Torsten
    Files
    • IMG_9094.JPG

      (822.56 kB, downloaded 13 times, last: )
    • IMG_9095.JPG

      (760.15 kB, downloaded 14 times, last: )
    • IMG_9097.JPG

      (849.05 kB, downloaded 13 times, last: )
    • IMG_9098.JPG

      (843.35 kB, downloaded 13 times, last: )
    • IMG_9100.JPG

      (931.56 kB, downloaded 17 times, last: )
    • IMG_9101.JPG

      (863.4 kB, downloaded 16 times, last: )
    • IMG_9104.JPG

      (814.05 kB, downloaded 16 times, last: )
    • IMG_9110.JPG

      (984.55 kB, downloaded 19 times, last: )
    • IMG_9111.JPG

      (869.12 kB, downloaded 20 times, last: )
    • IMG_9112.JPG

      (701.66 kB, downloaded 20 times, last: )
    [tschuess]

    The post was edited 1 time, last by Slotti143 ().

  • So das Wochenende ist wieder einmal vorbei, leider nicht ganz am Planziel angekommen,

    da wird es wohl Wochenschichten geben, da meine Familie mich zu einem Zwischenbesuch, in ihrer Kur,

    für das nächste Wochenende auf Rügen vorgeladen hat, passt mir eigentlich gar nicht so sehr

    aber mein Sohnemann vermisst seinen Papa, ich ihn natürlich auch, aber ich weiß mich ja zu beschäftigen ;)

    So hier nun der Zwischenbericht bebildert, vom letzten Wochenende es waren wieder mal viele Sägearbeiten

    und ein paar hundert Schrauben die verbindungstechnisch herhalten mussten, ganz nebenbei habe ich auch noch

    das anliegende Waschzentrum einmal frisch geweißt, soll ja nicht heißen das ich untätig gewesen bin, leider geht die

    Zeit immer so schnell vorbei, aber dennoch bin ich eigentlich mit dem geschafften ganz zufrieden, aber seht selbst.

    Immerhin geht es voran, was man bei anderen deutschen Großprojekten ja nicht gerade sagen kann :D

    Gruß

    Torsten

    So und nun die versprochenen Bilder:
    Files
    • IMG_9113.JPG

      (826.67 kB, downloaded 17 times, last: )
    • IMG_9114.JPG

      (805.5 kB, downloaded 17 times, last: )
    • IMG_9116.JPG

      (866.01 kB, downloaded 16 times, last: )
    • IMG_9118.JPG

      (799.26 kB, downloaded 17 times, last: )
    [tschuess]
  • Danke Dusan, so sehe ich es auch, aber es wird, gut Dingen will Weile haben oder so :D

    Es gibt immer etwas zu verbessern und wenn Du in Deinem Projekt steckst gibt es immer wieder etwas zu verbessern,

    das ist genau mein Problem, der Perfektionismus schlägt dort beruflich voll durch, aber es ist ja für mich, deshalb reichen 100

    Prozent eben nicht aus ;)

    Gruß

    Torsten
    [tschuess]
  • So, Feierabend, morgen Abend schaffe ich noch etwas und dann gibt es auch wieder Bilder,

    muss Morgen wieder früh raus und heute schaffe ich es nicht mehr die Fotos zumachen

    bzw. hochzuladen, werde das aber morgen nach meiner Spätschicht erledigen. Ich freue mich

    das es voran geht und werde weiter berichten, bis dahin Gute Nacht.

    Gruß

    Torsten
    [tschuess]