Odenwald Verfolgung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Odenwald Verfolgung

      Hallo Go- Forum!
      Vor kurzem hat mich der Carrera-Virus infiziert, eigentlich dachte ich immun zu sein denn ich war schon als Kind infiziert gewesen...ist wohl mutiert.
      Nicht ganz unschuldig hierbei sind meine Schwiegereltern welche meinem kleinen zu Weihnachten eine Bahn schenkten. [danke]
      Diese ( eine first-Carrera, Supermario...) wurde schnell langweilig und verschwand bald wieder...bis es ein Go!!!-Grundset für 40€ beim Drogeriemarkt Müller gab...Papa das will ich haben, mit Rennwagen, bitte bitte Papa!
      Die Abflüge am Fly-Over frustrierten ihn nicht, ganz im Gegenteil...schnell war es ein echter "fight" zwischen mir und meinem kleinen...die Strecke wurde schnell größer..., neue Auto's..., Steilkurven..., Sprungschanze.., 45Grad Kurven...usw.
      Gerade habe ich noch eine Digital 143 Porsche GT3 Cup in der kleinen Bucht erstanden...das soll es jetzt erstmal mit Bahnequipment gewesen sein...sonst gibt's Ärger mit , naja könnt ihr Euch wahrscheinlich denken mit wem... :werde:
      Jetzt steht ein Festaufbau bevor um das neue Hobby weiter zu kultivieren...deshalb dieser Thread :saint:

      Da ich hierbei garantiert die Hilfe der Profis im Forum benötige dachte ich, ich stelle mich und meine Idee erstmal vor:

      Zu meiner Person:
      Ich bin der Oliver, Baujahr '76, Tischlermeister und arbeite mit erwachsenen Langzeitarbeitslosen und orientierungslosen Jugendlichen.
      Diese bilde ich zum Teil zu Tischlern aus, andere lernen bei mir Grundwissen in der Holzbearbeitung.
      Ich hatte als Kind schon früh Kontakt zu Rennsport ( Rally ) und dies fasziniert mich noch heute. So passiert es das man mich z.B. in Baumholder bei der Rally-Deutschland an der Gina regelmäßig treffen kann.

      Nun zu meiner Bahnidee:
      Unter dem Hochbett meines kleinen im Kinderzimmer habe ich ca. 2m x 1m Platz, evtl. genehmigen wir uns auch 2m x 1,3m.
      Es soll dort eine Bahn entstehen mit:
      -vielen Kurven
      -Berg und Tal-Fahrt
      -Überholmöglichkeiten
      -evtl. Sprungschanze
      -evtl.Beleuchtung
      Diese soll dann im Stile des Odenwaldes dekoriert werden mit Bäumen, Büschen, Wiesen, Bächen und evtl. einer kleinen Ortsdurchfahrt.
      Boxengasse, Rundenzähler und ähnliches was auf einer Rennstrecke zu finden ist brauchen wir nicht.
      Die Idee habe ich an anderer Stelle schon einmal kurz vorgestellt:
      Illegales Autorennen im Odenwald ( am liebsten Golf 1 vs. Kadett D ), die Polizei (E21) bemerkt dies und nimmt die Verfolgung auf...wird einer der Verfolgten überholt hat er verloren...

      An mehreren (Teil-) Baustellen brauche ich hierbei auf jeden Fall Hilfe ( zum Beispiel bei der Herstellung der Autos) und hoffe auf rege Beteiligung hier aus dem Forum...

      Also her mit euren Vorschlägen!

      Gruß, Oliver.
      To finish first, u first have to finish!
    • Odenwald Verfolgung

      Vorschlag 1
      Frage die orientierungslosen Jugendlichen, ob Sie mitmachen wollen

      stelle denen die Bahn auch mal hin
      hier waren Die sofort daran

      Die Standart Digital sind oft eher sehr langsam und werden erst ab 17-18Volt wirklich spannend

      Tipps von hier und Jugendliche dort
      ich möchte wetten, das bringt Dynamik

      cu, DC

      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      werdet wie die Kinder
      und erfreut Euch am Spielen
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Odenwald Verfolgung

      Es soll neue mit max 20 Volt geben
      ich habe lange nicht mehr geschaut
      damit meine ich jetzt Labornetzteile.

      für analog habe ich pro Spur so etwas wie Laptop Netzteile
      die haben aber Stufen Einstellungen
      da ich davon 4 Stück habe, nutze ich die auch

      cu, DC

      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      werdet wie die Kinder
      und erfreut Euch am Spielen
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Hallo Oliver!
      Was auf 2 qm machbar ist, siehst Du hier:
      2qm-mit-bruecke.jpg
      Da sind dann alle Kurvenradien drin und rechts oben die R2 als Brücke.
      Für mehr Spass und Power solltest Du über eine Control Unit der D132-Palette nachdenken.
      Umbau auf eine Standard-Go-Gerade ist kein Hexenwerk und damit habt ihr alle digitalen Optionen zur Verfügung.
      zB später dann auch mal 'ne Boxengasse mit Tankfuntion etc pp
      Und der Trafo der D132 in Verbindung mit 132 Decodern reicht mMn vollauf.
      Auf der kurzen Strecke drehe ich die Leistung an der CU max auf Stufe 3 (von 10) auf, das reicht zum fliegen lassen.
      Ansonsten, viel Spass mit dem bekloppten Hobby ;)
      :1f3ce: Knut :1f3c1:
    • Odenwald Verfolgung

      Für die erste Zeit tut es auch gut die D143 Version mit c 17-18Volt
      natürlich kann man auch gleich vom feinsten anfangen

      cu, DC

      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      werdet wie die Kinder
      und erfreut Euch am Spielen
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Hallo Claus, Knut!
      Cu 30352 ist für mich keine Option, zu teuer...ich brauche ja die CU, den Trafo, und jedes Auto noch ein Decoder, evtl. dazu neue Regler...denn: Boxengasse passt nicht in mein Thema. :nono:
      Hab schon mal mit dem Gedanken gespielt, aber ist mir im Moment echt zu viel..evtl später bei einer anderen Bahn...

      Ein Netzteil mit Regelbarer Spannung bis 20V sollte doch auch reichen um den digitalen 143ern Beine zu machen...und ich kann wenn mein kleiner fährt auf ein gemütlicheres Tempo drosseln...hab vorhin mal in der kleinen Bucht geschaut..fürn 20er kriegt man da so ein Labornetzteil...für den Anfang will ich es eh beim original-Tempo der D143 belassen...das wäre dann sozusagen ein späteres Upgrade...vielleicht mit Motoren vom Karli.. :saint: Die brauchen wenn ich das richtig verstehe dann eh mehr Saft, oder?

      Das Layout ist schon nicht schlecht, und ich will nicht angeben, aber nur mit den original-Stützen haben wir da schon mehr Strecke auf dem Boden :whistling: .Hab echt schon paar Schienen gekauft..nicht alle verschiedenen Radien aber unsere Autos kommen auch ganz gut durch die 90°Kurven, sogar mein kleiner(er wird bald 4) packt das schon ganz schnell...und die 45°K2 packen die teils mit Turbo :pardon: ...Vor allem mit einem AMG GT3 (der vom Profilbild, gebraucht gekauft...klingt seltsam,dachte anfangs der hat andere Ritzel und Magnete, hat er aber nicht)haben wir echt Glück gehabt...der geht wie Harry... :thumbsup:

      @Claus wieviel kostn so schaltbares Netzteil? Reicht auch eines-hab da an ein stabilisiertes gedacht, stufenlos zu regeln-aus? Müsste dann doch nur den Stecker für die Startschiene anlöten, oder?( Elektrik ist nicht so mein Ding!)
      @Knut welchen Streckenplaner benutzt du, bisher habe ich den von Carrera, finde den aber doof...?
      @txwca dann haben wir uns evtl. schonmal gesehen, bin dieses Jahr allerdings nicht da...Urlaub in der Karibik...gehst du auch zur Eifel Rally(so wegen Slowly-Sideways)?

      Danke Euch schonmal für Eure Tips!!
      To finish first, u first have to finish!
    • Odenwald Verfolgung

      hi Oliver

      es gibt reichlich Unterschiede bei Ana zu Digi
      oft in Kleinigkeiten

      analog verbaut man pro Spur ein Netzteil
      Digi versorgt immer alles, geht ja gar nicht anders
      für Digital würde ich probieren ein 20 Volt Labor Netzteil aufzutreiben

      für den Knirps und Dich wird eines auch ausreichen

      nach einiger Zeit will jeder der dabei bleibt richtige Regler an der Go haben und meistens dann auch eine CU an der Digi-Bahn

      mit einem 20 Volt 1-2-3 Ah Labornetzteil bist Du auf Dauer gut dabei

      bei einer Go bekommt dann später aber jede Spur seine eigene Kabel vom Netzteil zur Spur

      jetzt alles zu schreiben sprengt einfach den Rahmen

      Die kleinen schaltbaren waren auch nicht wirklich billig, für meine 4 hier bekommst Du auch 1-2 Labornetzteile

      Du kannst mir gerne per PN Deine HandyNr schicken und wir telefonieren

      ärgerlich ist es nur unnötig Geld für doppelt und dreifach Käufe auszugeben
      zu Anfang ist nur schwer zu sehen, was man wirklich braucht

      ich glaube aber nicht das ein Anfänger am besten gleich mit dem besten vom besten anfängt
      weil Er noch gar nicht weiß, was Das Beste für Ihn ist

      noch ein Tipp vom Alten Sack
      weniger Kurven, sind oft mehr, als den Tisch mit Gewalt zupflastern

      noch ein Tipp
      Früher haben wir ohne Bahnplansoftware überlebt
      alles auf den Tisch gekippt und so lange gesteckt, bis es passte
      dabei lernt Mann schnell, was Einem gefällt
      es macht zu Anfang gar nix, jeden zweiten Tag ein neues Layout zu bauen

      dabei lernt das Kind im Manne reichlich

      bei einer Go und einer D143 kann man zB reichlich an der Go testen und was gefällt halbwegs fest mit der D143 aufbauen

      zu Anfang halte ich von sofort Festaufbau eher nix

      eine Grundplatte, bzw Rennbahn Tisch ist aber immer gut

      cu, DerClaus

      mit einem 20 Volt Labor Netzteil bist

      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      werdet wie die Kinder
      und erfreut Euch am Spielen
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • rauhbank schrieb:



      @Knut welchen Streckenplaner benutzt du, bisher habe ich den von Carrera, finde den aber doof...?
      Ich benutze den vom Ultimate Racer 3.0. Das ist eigentlich eine Rennsoftware, aber ich finde den integrierten Streckenplaner einfach nur gut.
      Der kann deutlich mehr als alle anderen, die ich mir angeschaut habe.
      Die Teile-Datenbank ist frei änderbar, ich kann beim Planen die Datenbank umschalten, also bei Bedarf mal eben Teile von der 124er Bahn mit einbauen etc
      Außerdem kann ich mit dem Planer einzelne Abschnitte ausschneiden, verschieben, kopieren.
      Die meisten Planer können nur am Stück planen. Wehe, ich will da mittendrin was ändern.
      Ok, die Freischaltung des Planers auf Speichern von mehr als 20 Teilen kostet 15 Eumel, aber die sind mMn sehr gut angelegt.
      Planen kann man im Übrigen mit der Gratisversion mehr als 20 Teile, nur eben nicht speichern.
      :1f3ce: Knut :1f3c1:
    • Odenwald Verfolgung

      ähmmm

      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      werdet wie die Kinder
      und erfreut Euch am Spielen
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Odenwald Verfolgung

      zB so etwas
      diese regeln 100%

      ein Go Regler regelt 70%, den Rest über den Turbo Knopf

      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      werdet wie die Kinder
      und erfreut Euch am Spielen
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • photomanHH schrieb:

      zB so etwas
      diese regeln 100%

      ein Go Regler regelt 70%, den Rest über den Turbo Knopf

      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      werdet wie die Kinder
      und erfreut Euch am Spielen

      sorry fürs Offtopic... aber wo hastn du die Drehknöpfe für den Frankenslot her? den "selben" Mod habe ich bei meinem vor :D
      -----------
      Grüße,
      Memphis :popcorn:

      Slot-Arena Berlin
    • Odenwald Verfolgung

      ähm, ich glaube die hat mir ein Freund aufgesteckt

      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      werdet wie die Kinder
      und erfreut Euch am Spielen
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Odenwald Verfolgung

      Im alten Slotman ist ein Streckenplaner enthalten
      soviel ich weiß in Version 6 und in 13

      Beide Versionen gibt es umsonst
      wer möchte kann sich dort eigene Schienen einbauen/entwerfen

      je nach VERSION, und woher man Sie bekommt, sind da oft die Bahn Teile Dateien schon eingebaut
      frisch von einem Server muß man ggf jeweils für das Schienenmaterial die Bahn Teile extra herunterladen
      zB für Carrera Go

      kost alles nix

      altes Slotman 6 kann man am Parallel Port nutzen, neues 13 kann das nicht mehr
      das ist der Hauptunterschied zwischen 6 und 13

      wer will kann also mit uralt PCs Zeitmessung am Parallel Port betreiben, das für Viele noch Handwerklich selbst zu realisieren war

      planen kann man damit immer noch, nur Digitale Zeitmessung kann es nicht.
      nicht mal umsonst

      cu, DC

      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      werdet wie die Kinder
      und erfreut Euch am Spielen
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Hey,
      ich baue also demnächst ein beweglichen Tisch mit 1,95m x 1,25m x 0,35m. Material wird entweder Multiplex 12mm sein oder OSB in 18mm.(beides ist noch vorhanden...)
      Es kommen Rollen drunter um es unter dem Hochbett vorziehen zu können. Drunter habe ich Platz für Kunststoffkisten vom schwedischen Möbelhaus, mein kleiner braucht noch Stauraum...

      Darauf kann ich dann verschiedene Layouts testen, bevor ich eines davon fest aufbaue.
      Da das ganze geräuscharm sein soll meine Frage:

      Hat schon mal jemand mit Trittschalldämmfolie gearbeitet und Erfahrungen gemacht?
      Gibt es da evtl. was ähnliches, oder macht das überhaupt keinen Sinn da was geräuschdämmendes unter die Bahn zu legen?

      Sobald ich damit fertig bin mache ich mal Foto`s.
      To finish first, u first have to finish!
    • Odenwald Verfolgung

      Teppichboden oder Kunstrasen tut es oft schon recht gut
      das dämpft gut die Schienen gegen das Holz da drunter

      gut ist es wenn man etwas findet das nicht jeden Staub anzieht
      Kunstrasen ist dann gleich grün
      Schienen einfach darauf verlegen

      angeblich hilft ein Drahtgewebe unterm Kunstrasen mit einem Draht gegen Masse/Heizkörper gegen Statisches aufladen,
      habe ich nie ausprobiert

      das wird gleich um Klassen leiser

      gute Autos mit guten Reifen und BREITEN Randstreifen und es wird leiser und spannender
      aber
      morgen sollst Du ja auch noch etwas zu tun haben
      ;)


      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      werdet wie die Kinder
      und erfreut Euch am Spielen
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Odenwald Verfolgung

      Kork ist auch Super

      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      werdet wie die Kinder
      und erfreut Euch am Spielen
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben