Lustiges Phönomen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lustiges Phönomen

    Hallo zusammen

    Am Wochenende fand bei mir ein Racingabend statt. Es gab viele Fights und taktische Strategien um Siege einzufahren.

    Auf einmal machte sich ein 143 Decoder selbständig und kann nun als GC auf der Bahn fahren. Programiert man das Auto neu fängt es nach zwei bis drei Runden an wieder selbständig zu fahren. Lustig wirds wenn man so in die Bix fährt, denn da fährt das Auto raus. Somit ist tanken nur bedingt möglich.

    Ich setzte CPXP als Rennbahnsoftware ein, welche auch als Rundenzähler und Zeitnehmer dient.

    Ist dieses Auto auf der Bahn, kann es vorkommen, dass zwar die 143 Weichen geschaltet werden können, aber nicht jede Runde gezählt wird. Egal auf welcher Spur man über die IR fährt, mal wird die Runde gezählt mal nicht.

    Nimmt man dann das Auto von der Bahn , stoppt das Rennen und programmiert ein anderes Auto anstelle des GC 143 auf den Regler und startet das Rennen zählt die CU auf einmal mehrheitlich den rechten Slot nicht mehr.

    Schaltet man die CU für 1Minute aus und startet alles wieder funktioniert alles wieder bestens.

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte mit dem 143 Decoder welcher sich dann als GC versucht inkl der Runden nicht zählungen ?

    Danke für eure Hilfe

    Gruss
    Txwca
  • Lustiges Phönomen

    Man sollte Bier, Whisky und den Rauch von Kräutern eben nicht in die Nähe von Digi-Chips bringen

    Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
    werdet wie die Kinder
    und erfreut Euch am Spielen
    erwachsen werden ist nur etwas für kinder
    denn
    wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben