Regler erhalten

    • Regler erhalten

      zu den Zeiten da ich noch deutlich kürzer war, hatte ich öfter einmal durchgescheuerte Handregler
      mal war der Draht durch, mal das Kontaktblech das darauf arbeitete

      vor ein paar Jahren traf ich auf einem Mann aus München, dessen Namen mit F anfing und recht kurz war
      von dem konnte ich einen 60/45/35 Parma-Regler erstehen
      samt den Worten: die Kontakte zwischen der Drahtspule und dem Abgreifer dünn mit Vaseline zu benetzen, dann hält beides 50 Jahre, jedenfalls sehr sehr lange
      jedenfalls hilft und hält das noch heute
      Drahtspule und Gegenkontakt sind kaum angegriffen

      natürlich sammelt sich in der Vaseline der Abrieb und der Staub
      einmal im Jahr wird entfettet und abrieb entfernt. danach alles neu mit einem Hauch von Vaseline aus der Apotheke versehen
      egal ob Drahtregler oder Elektronik

      nur in das kleine Bremsdrahtpoti bin ich nicht hinein gekommen
      das hat Sonntag beim HH-RWE im letzten lauf seinen Dienst aufgekündigt, ich konnte aber mit zu kräftiger Bremswirkung den Lauf zu ende bringen
      ProMotor DSCI2476.jpg
      schade, auch das neue DrahtDrehPoti werde ich nicht mit Vaseline benetzen können, hat aber auch so 7-8 Jahre überlebt
      hier im Forum hieß es einmal
      Vaseline im Regler, NIEMALS. das gute ist, meine Regler wissen das nicht und arbeiten sein 2006 ganz wundervoll mit einem hauch Vaseline auf den Kontakten
      aber auch mit der Reinigung daran

      ganz evtl habe ich meinem Bremspoti aber auch ganz anders einen Knacks verpasst
      es gibt hier reichlich Plus und Minus geregelte Bahnen
      Carrera regelt anders herum als zB alle h0 Bahnen, die ich kenne
      evtl schaffe ich es ja das Bremspoti beim falschen anstecken ans System zu stressen und es wird mit seiner 25 Watt Belastbarkeit zu heiß
      gute Frage
      dazu bräuchte ich einfach mal Einen, Der etwas davon Versteht

      cu, DC
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • ha
      hä löppd oll weder
      für meinen Geschmack sind die 25 Ohm Bremsregler viel zu hochomig, aber die 10 Ohm aber auch zu niedrig.
      aber
      ich kann damit wieder rasen!
      DAS ist schon mal richtig gut ;)


      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • RE: Regler erhalten

      ach
      das bild

      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • RE: RE: Regler erhalten

      fahr-such
      eben mal probiert
      noch 2 Stück 2 Ohm Widerstände zu dem 10 Ohm-Drehpoti mit in die Bremsleitung mit eingeschleift.

      jetzt Bremst es so, wie ich es brauche.

      eigentlich sollten die Widerstände in mein Motorrad

      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben