Upgrade auf Wbb 5.x.x

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Upgrade auf Wbb 5.x.x

    Hallo Gemeinde,
    wie ich ja schon in einem anderem Betrag erwähnt habe hat der Softwarehersteller unserer Forensoftware eine neue Version heraus gegeben.
    Ich werde das Upgrade auf die neue Software erst dann machen wenn der Hersteller den Support für unsere aktuellen Software einstellt.

    Zur Zeit teste ich eine Demo der neuen Software bei dem Hersteller der Software. Um mal zu sehen was sich so alles geändert hat.
    Aber auch um zu sehen welche Erweiterungen sich noch installieren lassen und auch laufen. Die Hersteller eigene Erweiterungen (Galerie und Kalender) wurden vom Hersteller an die neue Software angepasst. Das sollte also das kleiner Problem sein und werden. Nur muss ich sehen ob die von mir installierten Erweiterungen auch aktualisiert wurden oder nach alternativen suchen. Darum also jetzt schon die Tests und das einarbeiten. ;)

    Wünsche euch ein schönes Wochenende
    Markus
  • --- Zitat on von der WoltLab Homepage ---
    Es ist dennoch an der Zeit, Burning Board 4.0 in den Ruhestand zu schicken, und nach mehr als vier Jahren die Unterstützung zum 1. Januar 2018 einzustellen. Die Downloads im Kundenbereich werden darüber hinaus noch bis zum 1. Januar 2019 (1 Jahr später) zur Verfügung gestellt. Dies trifft im Übrigen auch im selben Maße auf unsere anderen Produkte (Blog, Calendar, Filebase und Gallery) zu, diese werden ebenfalls zu den genannten Zeitpunkten eingestellt. Burning Board 4.1 sowie alle Apps auf Basis von WoltLab Community Framework 2.1 werden auch weiterhin im vollen Umfang von uns unterstützt.

    Zeitplan:
    • 1. Januar 2018
      • Die Unterstützung für Burning Board 4.0 wird offiziell eingestellt.
      • Blog 2.0, Calendar 2.0, Filebase 2.0 und Gallery 2.0 werden zeitgleich ebenfalls eingestellt.
      • Die jeweils zugehörigen Forenbereiche werden in den Archivzustand versetzt, wodurch nur noch lesender Zugriff möglich ist.


    • 1. Januar 2019 (1 Jahr später)
      • Die Pakete und Updates werden aus dem Kundenbereich entfernt.
      • Die zugehörigen Paket-Server werden abgeschaltet.
      • Alle Dateien im Plugin-Store für Burning Board 4.0 werden entfernt.
      • Dies trifft ebenfalls auf Blog 2.0, Calendar 2.0, Filebase 2.0 und Gallery 2.0 zu


    --- Zitat off ---

    Wir benutzen die Version 4.1.xx diese wurde im März 2015 veröffentlicht.
    Seit dem 12. Dezember 2013 konnte man Burning Board 4.0 käuflich erworben.

    Das würde bedeuten das unsere Software ab 2019 dann dran ist.
    Das sind jetzt reine Vermutungen von mir. Aber die Version 4.0.x hatte auch eine Laufzeit von 4 Jahren.
    Okay, ich sehe gerade das die Version 3.0 6 Jahre gelaufen ist. Aber das kommt ja dann hin.
    4.0 ist 2013 heraus gekommen, 4 Jahre vollen Support und dann 2 Jahre ausgelaufen.

    Werde dann aber wieder berichten.

    Auch die Upgrade kosten sind gestiegen. 8o sehe ich gerade. ?(
    kosten.PNG :huh: Das sind die Module die wir z.Z. installiert haben hier bei uns. :thumbup:



    Schöne Grüße
    Markus
  • Nun mal langsam mit den jungen Pferden. :D Ich weiß das es hier einige gibt die mich (das Forum) unterstützen wollen. [danke] Ich habe auch schon mal überlegt einen Paypalbutton einzubauen. :rolleyes: Aber warum sollte ich mir mein Hobby von anderen finanzieren lassen?
    Ich werde mir das mal durch den Kopf gehen lassen. Wollte eigentlich nur mal aufzeigen was das Forum so kostet, weil mich da mal jemand nach gefragt hat.

    Schöne Grüße
  • xervas wrote:

    Aber warum sollte ich mir mein Hobby von anderen finanzieren lassen?
    Hallo Markus,

    vielleicht...weil es unser aller Hobby hier im Forum ist, und wir es auch regelmässig nutzen. ;)
    Ich denke mal, dass es schon in Ordnung geht, wenn man mit einer Spende dazu beitragen kann.
    Es ist ja nicht nur die Software, die Geld kostet. Hardware und Strom müssen ja auch bezahlt werden....u.s.w.
    Gruß, Dusan [tschuess]

    NEU! ! ! Die Eifelpiste NEU! ! !
  • Boro2011 wrote:

    xervas wrote:

    Aber warum sollte ich mir mein Hobby von anderen finanzieren lassen?
    Hallo Markus,
    vielleicht...weil es unser aller Hobby hier im Forum ist, und wir es auch regelmässig nutzen. ;)
    Ich denke mal, dass es schon in Ordnung geht, wenn man mit einer Spende dazu beitragen kann.
    Es ist ja nicht nur die Software, die Geld kostet. Hardware und Strom müssen ja auch bezahlt werden....u.s.w.
    Ich habe ja auch nicht von der GO!!! gesprochen. ;) Sondern von dem Forum an sich. ^^
    Gucke mal was ich mir da einfallen lasse. ?( :saint:
  • xervas wrote:

    Nun mal langsam mit den jungen Pferden. :D Ich weiß das es hier einige gibt die mich (das Forum) unterstützen wollen. [danke] Ich habe auch schon mal überlegt einen Paypalbutton einzubauen. :rolleyes: Aber warum sollte ich mir mein Hobby von anderen finanzieren lassen?
    Ich werde mir das mal durch den Kopf gehen lassen. Wollte eigentlich nur mal aufzeigen was das Forum so kostet, weil mich da mal jemand nach gefragt hat.

    Schöne Grüße
    Hallo Markus,
    ich bin gerade über den Beitrag gestolpert ... :beer: Würde auch gerne unterstützen, weil mir das Forum lieb und teuer ist [res] ... Das Hobby teilen wir doch alle - warum sollst du uns unser Hobby und unseren Austausch allein finanzieren? Also: Wo ist der paypal-button? :pardon:
  • xervas wrote:

    Nun mal langsam mit den jungen Pferden. Ich weiß das es hier einige gibt die mich (das Forum) unterstützen wollen. Ich habe auch schon mal überlegt einen Paypalbutton einzubauen. Aber warum sollte ich mir mein Hobby von anderen finanzieren lassen?

    Boro2011 wrote:

    Hallo Markus,

    vielleicht...weil es unser aller Hobby hier im Forum ist, und wir es auch regelmässig nutzen.
    Ich denke mal, dass es schon in Ordnung geht, wenn man mit einer Spende dazu beitragen kann.
    Es ist ja nicht nur die Software, die Geld kostet. Hardware und Strom müssen ja auch bezahlt werden....u.s.w.
    Hallo Leute ,

    ich greife hier das Thema noch einmal auf weil mir aufgefallen ist das Markus nun endlich ein Button "Spenden" bei sich eingebaut hat . Er soll ja schliesslich nicht auf den Kosten sitzen bleiben und so wie ich ihn einschätze würde er sich niemals hinstellen und sagen " übrigens Leute ich habe jetzt einen Button wo ihr spenden könnt " :lol:

    Ich hielt es für meine moralische Pflicht da gleich mal drauf zu drücken . zack war wir vie paypal verbunden :thumbsup:

    Ich glaube zwar nicht dass er dadurch reich geworden ist , aber wie oben geschrieben - warum soll er unser Hobby-Forum finanzieren , immerhin kümmert er sich ja in seiner Freizeit darum dass wir uns hier so munter austauschen können .

    War mich wichtig euch das mitzuteilen :beer:
    Gruß
    Ingo

    Ja , ich spiele noch mit kleinen Autos :werde:
  • Hallo zusammen,
    HALT!!! STOPP!!! nicht zu schnell mit den scheuen Pferden.
    Das Forum ist mein Hobby!!!

    Ich weiß nicht wo der Button auf einmal her kommt ?(
    Es sind zur Zeit 2 Spenden eingegangen.

    Es sind zur Zeit 2 Spenden eingegangen.
    • Ritze 143
    • Solid
    Dafür bedanke ich mich auch recht herzlich bei euch. [danke]
    Nur weiß ich nicht ob ich das annehmen kann.
    Ich hatte eventuell geplant mal eine Sammlung zu veranstalten.
    Das ist ja mit PayPal nun auch möglich. Da ja so wie es zur Zeit ist Gebühren anfallen.
    Und das muss ja nicht sein.

    Wollte mal kontrollieren ob man bei der Sammlung auch Gebühren zahlen muss.
    Zur Zeit steht auch kein Upgrade an. Da die neue Software erst im RC (Release Candidate) Stadium ist.

    Also alles gut zur Zeit.

    Schöne Grüße
    Markus
  • Forensoftware

    Damit ihr mal einen Einblick habt hier eine Bild wie es mit unserer Software weiter geht.

    Beim Treffen hatte ich ja schon erwähnt das ich z.Z. drei Foren am laufen habe.

    1. aktuelle Version

    2. Version 3.0/5.0 (Forum)

    3. Version 3.1/5.1 (Forum)


    Der Umstieg auf 3.0/5.0 lohnt sich wohl nicht mehr wirklich.

    Also werde ich das Forum schon mal löschen.

    Wir machen wohl den Sprung auf 3.1/5.1 (Forum)
    Files
    • wbb4.1.jpg

      (108.77 kB, downloaded 27 times, last: )
  • Das Forum ist mein Hobby.
    Hier lerne ich den Umgang mit der Software, html, php usw.
    Seit 15 Jahren läuft das Forum schon und ich habe die Kosten
    bis jetzt immer selber getragen. Egal ob Server, Domain und Software für das Forum.
    Auf einem Forentreffen habe ich mal ein Garmin Oregon 450T geschenkt bekommen.
    Darüber hatte ich mich sehr gefreut und das ist heute noch im Einsatz. [danke] noch mal dafür.
    Aber ich habe tatsächlich mal überlegt ob ich die User an den Kosten beteilige. Da immer wieder mal die Diskussion aufkommt "warum trägst du die Kosten alleine". Ich habe in meinem Profil schon einen Button für PayPal installiert. Den brauche ich nur noch aktivieren. Nur kommen da nicht die vollen Spenden an. Wie ich jetzt gesehen habe. Darum habe ich den noch nicht aktiviert.
    Ich überlege ob ich die Sammlung von Paypal nehmen soll. Was ich nicht weiß. Kommt da die volle Summe/Spende an? Hat von euch da jemand Erfahrungen sammeln können? Wäre um ein paar Infos dankbar.

    Schöne Grüße
    Markus
  • Ich verwende PayPal regelmäßig.
    Habe keine schlechten Erfahrungen damit gemacht. Ich bekomme mal was rein und lasse mal was ausgehen.
    Alles als private Zusendung.

    Meine Frau wollte das gewerblich verwenden.
    Da sind die Kosten jedoch viel zu hoch.
    Landschaftsmodellbauer mit 2 für Autorennen begeistern Söhnen.
  • Johannes_AT wrote:

    Ich verwende PayPal regelmäßig.
    Habe keine schlechten Erfahrungen damit gemacht. Ich bekomme mal was rein und lasse mal was ausgehen.
    Alles als private Zusendung.

    Meine Frau wollte das gewerblich verwenden.
    Da sind die Kosten jedoch viel zu hoch.
    So benutze ich das auch. Über den eingebauten Button gehen wohl Gebühren ab von der Spende.
    Nun habe ich gesehen es gibt MoneyPool bei Paypal. Damit soll man mit Freunden Geld sammeln können.
    Nun würde mich interessieren ob da auch Gebühren anfallen wenn da Geld eingeht.
  • xervas wrote:

    So benutze ich das auch. Über den eingebauten Button gehen wohl Gebühren ab von der Spende.
    Kannst ja mal schauen , du hattest den Button ja schon einmal ( versehentlich ) aktiviert .
    Neben ein paar anderen habe ich dir seinerzeit auch was auf den Button gehauen - ich glaub 5.-€ waren es - wenn sie ganz angekommen sind weisst du es genau :thumbsup:
    Gruß
    Ingo

    Ja , ich spiele noch mit kleinen Autos :werde:
  • Hab noch mal geschaut ,

    Text PayPal :

    Kostet es etwas, einen MoneyPool zu erstellen?
    Die

    Erstellung und Verwaltung eines MoneyPools ist kostenlos. Auch für das
    Eröffnen eines PayPal-Kontos berechnen wir keine Gebühren.
    Gruß
    Ingo

    Ja , ich spiele noch mit kleinen Autos :werde:
  • Ja das habe ich auch gelesen. Aber was passiert wenn Geld eingezahlt wird?
    Fallen dann Gebühren an? Bei den beiden Spenden die bei mir mal eingegangen sind
    sind Gebühren angefallen. Das möchte ich wenn es möglich ist verhindern.
    Bei den Spenden wurde der Spenden Button in meinem Profil benutzt.
  • PayPal wrote:

    Eine "persönliche Zahlung" ist eine Zahlung, der kein Kauf oder Verkauf zugrunde liegt, die Zahlung also nicht für Waren oder Dienstleistungen geleistet wird, sondern die beispielsweise an Freunde oder Familienmitglieder (unter Verwendung des Buttons "Persönlich" in der Funktion "Geld senden" im PayPal-Konto) gesendet wird oder die Sie von Freunden oder Familienmitgliedern erhalten.
    So steht es in den AGB bzw in der Gebührenordnung.
    Demnach sollte das gebührenfrei sein.
    Aber die Formulierung ist zugegebener weise mal wieder etwas schwammig :-/
    Ich denke, du wirst um einen Probelauf nicht drum herum kommen.
    Moneypool einrichten (auf jeden Fall kostenfrei), den Link veröffentlichen und schaun, was passiert.
    Evtl erst mal nur 2 € schicken (lassen) ...
    Wenn dann doch Gebühren erhoben werden, das Ganze auf normale PayPal-Zahlung "an Freunde" umstellen.
    Ist dann zwar komplizierten, aber auf jeden Fall gebührenfrei.

    But only my 2 cent

    Nachtrag: gerade 'nen passenden Link mit einer ausführlichen Erklärung gefunden ... it works :)
    Moneypool erklärt
    :1f3ce: Knut :1f3c1:

    The post was edited 1 time, last by 4mal4fan ().

  • Hallo Forenmitglieder,
    habe heute die Meldung bekommen das es im Q3 2019 eine neue Version geben soll.
    Ich werde im Urlaub wohl die Umstellung auf V5.1 machen und wenn dann die V5.2 kommt dann die Umstellung auf V5.2Wie ich ja schon einmal erwähnt habe benötige wir für das Upgrade auf V5.1 knapp 150 Euro.
    Was ich dann für das Upgrade auf V5.2 weiß ich noch nicht. ?( ?( ?(
    Bevor ich den Pool bei Paypal hier veröffentliche würde ich den gerne mit einem von euch testen.
    Wer mir da mal helfen möchte der möge sich bitte per PN bei mir melden. Der bekommt dann den Link zum Moneypool.
    Wer sich die Version 5.2 mal anschauen möchte kann das hier machen. Der Betatest läuft schon :D ;)

    Schöne Grüße
    Markus