Vitrine für die Slotcar-Sammlung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vitrine für die Slotcar-Sammlung

    Da meine Sammlung an Carrera Go, SCX Compact, Artin, dSlot43 und Eigenbauten immer größer wird und die Aufbewahrung in den Kleinteilemagazinen mir nicht so zusagt, musste eine Alternative gefunden werden. Eine Vitrine sollte die Wand am Oberlandring schmücken. Dann die Frage - Wie realisieren? Eigenbau, Tischler? Mhm. Die Acrylglas-Vitrinen sahen zwar schön aus, allerdings komme ich dann mit der Bautiefe nicht hin. Also erst einmal den örtlichen Tischler kontaktiert und die Ausführung besprochen. Angebot bekommen und vom Sessel gefallen. Ne Ne Ne, dass muss wesentlich günstiger gehen und werden. Also doch Eigenbau. In Gedanken habe ich schon eine Stückliste erstellt und mich nach nötigen Materialien umgeschaut.
    Dann bin ich aber durch Zufall beim Stöbern im Internet auf einen Vitrinenanbieter gestoßen und habe ein Preisangebot für eine Sonderanfertigung gestellt. Die Reaktion war sehr schnell und der Preis absolut fair und angemessen. Dafür brauchte ich nicht selbst aktiv werden. Also habe ich die Vitrine bei Vitrinenschmidt geordert. Am Freitag per PayPal gegen Mittag bestellt und bezahlt und heute Mittag kam bereits das Paket per Post. So eine schnelle Reaktion hatte ich nicht erwartet. Also voller Vorfreude das Paket geöffnet. Ich bin begeistert. Die Vitrine ist so, wie ich es mir vorgestellt habe. 4 verschiebbare Plexiglasscheiben. 8 Stellebenen mit eingefräster Nut für die Leitkiele (ich hätte wohl aber gleich einmal 3-4 mehr Ebenen nehmen sollen). Bautiefe ist 120mm und die Stellebene hat eine Tiefe von 90 mm.
    Ich werde wohl in naher Zukunft noch einmal eine weitere Vitrine ordern müssen, da die Stellplätze für meine Autos leider nicht ausreichen. Bei den Preis ist dies aber keine weitere große Überlegung dann mehr.
    Nun schaut selbst.
    Dateien
    • IMG_5084.jpg

      (961,96 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_5086.jpg

      (932,17 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_5085.jpg

      (898,86 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Gruß, Dirk [tschuess]
    Aufbau Taucherwaldring (Taucherwaldring) / Oberlandring (Oberlandring) / Umbau und Eigenbauten (DK167 - Umbauten und Eigenbauten)
  • Die Vitrinen dort gehen für die Slotcars bei 50 EUR los. Sonderanfertigungen je nach Ausführung.
    Vitrinenschmidt verkauft auch bei Ebay. Geht aber direkt auf die Seite und kontaktiert sie. Das ist günstiger und auch die Versandkosten sind dann besser.
    Standard sind die Vitrinen für die Slotcars 130 mm tief mit einer Stelltiefe von 100mm. Das hat bei mir, wie schon erwähnt, nicht funktioniert.
    Meine Vitrine ist 450 mm breit, ca. 770 mm hoch und 120 mm tief. Auf 8 Stellebenen verteilen sich so die Autos. Abstand zwischen den Stellebenen ist 80 mm.
    Gekostet hat mich das Ganze inkl. Versand 66 EUR.
    Gruß, Dirk [tschuess]
    Aufbau Taucherwaldring (Taucherwaldring) / Oberlandring (Oberlandring) / Umbau und Eigenbauten (DK167 - Umbauten und Eigenbauten)
  • Bei Vitrinenschmidt hab ich mal vor ein paar Jahren 2 St. bestellt.
    Bin von diesen begeistert, top Verarbeitung und das zu einem fairen Preis.

    Allerdings waren diesen von mir Ursprünglich nicht für Slotcars gedacht sondern für meine Standmodelle darum ohne Slotfräsung.