Auf Peters Werkbank ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scheinwerfer!
      Ich könnte dem R5 noch Rally Scheinwerfer verpassen!

      Danke für die Idee Torsten!

      Der R5 sollte zumindest eine Startnummer bekommen, eventuell noch ein paar Decals - damit er zumindest so aussieht als ob Rallyauto ...
      sind ja doch einige davon bei der Monte Carlo Rally mitgefahren ...
    • danielmueller112 schrieb:

      Peter du bist schuld ;) , hab mir auch gerade mal einen in der Bucht geangelt.

      Dann muss ich dich gleich nochmal mal wegen der Rad/Reifen Größe fragen? Danke!
      Ich habe sogar ein T-Shirt auf dem steht - "Ich bin schuld" - habe ich von meinen Kindern bekommen :D
      weil ja nie wer schuld sein will - dachte ich mir, ich melde mich mal freiwillig :D

      Radgrößen ...
      entweder 8.8er oder 10er.
      vorne mit Gummi 13.3. hinten 14.3mm
      ich habe die Reifen von Carsten 10x18x6 runtergeschliffen, vorne sind das Restposten von Ranch-Design.
      Ich würde die 10er Felgen nehmen, da kann man nämlich die Felgeneinsätze vom Kit besser reinpassen.
    • Auf Peters Werkbank ...

      auf glatten Flächen hilft oft Tesa Sek. Kleber. Felgen und Reifen kühlen vorm verkleben, sonst geht's zu schnell

      Die Welt braucht mehr Ver-Rückte, seht was die Normalen aus Ihr gemacht haben
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Auf Peters Werkbank ...

      wirklich richtig guten Reifenkleber, der wirklich hält, ohne Reifen und/oder Felgen aussen einsaut, kenne ich auch nicht wirklich

      Die Welt braucht mehr Ver-Rückte, seht was die Normalen aus Ihr gemacht haben
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Auf Peters Werkbank ...

      Ich nehme gerne diese Hilfe

      Die Welt braucht mehr Ver-Rückte, seht was die Normalen aus Ihr gemacht haben
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Auf Peters Werkbank ...

      Den original Rüssel passend für eine Nadel einer Spritze schleifen und danach mit deren Kappe verschließen
      verklebt die Nadel hält man vorn ein Feuerzeug unter die Nadel (kurz reicht schon) oder man nimmt einfach eine neue Nadel. Hat jede Apotheke

      Die Welt braucht mehr Ver-Rückte, seht was die Normalen aus Ihr gemacht haben
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Auf Peters Werkbank ...

      Wäre der Kleber nicht ziemlich ungesund, würde ich Ihn im Kühlschrank lagern. Das mache ich nur mit noch versiegelten Tuben zum lagern

      Die Welt braucht mehr Ver-Rückte, seht was die Normalen aus Ihr gemacht haben
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • PDUhbQ01.jpg

      weil ich mehrere Boxermotoren mit beidseitigem Wellenstummel habe ....
      und weil gerade Zeit war ...
    • Interessante Idee, das mit dem Allradantrieb; aber ich bezweifle, daß es viel bringt (wahrscheinlich am ehesten auf den "Cross" bzw "Rallye"-Schienen, also den Stellen, wo die Räder wegen zuviel Motorleistung durchdrehen) Die Beschleunigung wird sich wahrscheinlich nur bei Autos ohne Magnet bzw auf Holzbahnen (beides fahre ich nicht) verbessern, weil mehr angetriebene Räder Bodenkontakt bekommen. Aber das ADS-System muß ja jeder Slotcarfahrer im Drückfinger haben, und soweit ich weiß, gibt es keine allradgetriebenen Formel1-Autos. Vielleicht also eher was für Cross-bzw. Buggy-Fahrer?
    • Peter, wiedereinmal eine sehr sehr schön umgesetzte Idee von Dir.
      Habe solche Motoren selber nicht, mich aber immer gefragt, wie die verlängerter Motorwelle dann realisiert und verbunden wird? ?(

      danielmueller112 schrieb:

      Wow wow wow! Sehr coole Idee! {10}
      Ich wüsste wo das ganz genau darunter passt! Ken Blocks Gymhkana!
      Nee, Quatsch Daniel. Der Ken Block benötigt an jedem Rad einen separaten Motor. Nur so kannst die 1000 PS dann annähernd realisieren. :phat: :phat:
      Gruß, Dirk [tschuess]
      Aufbau Taucherwaldring (Taucherwaldring) / Oberlandring (Oberlandring) / Umbau und Eigenbauten (DK167 - Umbauten und Eigenbauten)
    • @Dusan: Tja, das mit der Zeit ist so eine Sache ...
      Aber wenn man wieder mal unterwegs alleine im Hotelzimmer sitzt (immer noch besser als an der Bar).

      @Harald: Nachdem ich den Leitkiel getauscht hatte, habe ich den Bereich nicht mehr kontrolliert. Ein richtig guter Hinweis, da muß ich noch was machen.

      @Kay: ist mehr ein Zeitvertreib, gepaart mit dem Wunsch wieder mal auszuprobieren. Ich hatte schon Autos mit Allradantrieb auf der Bahn, ein wirklicher Vorteil hat sich noch bei keinem ergeben.
      Aber das muß man mal erfahren, am fertigen Auto.
      Eigentlich sollte sich vor allem beim Bremsen ein Vorteil ergeben, da die Vorderräder ja Grip haben müssen und beim Bremsen der Druck auf die Vorderräder kommt. In der Beschleunigung sehe ich nicht unbedingt einen Vorteil.
      Kurvenverhalten könnte interessant sein - speziell der Übergang zwischen Bremsen und Beschleunigung.

      @Dirk: Motorwelle mit einer Steckhülse (gedruckt) verlängert, zusammen mit einem Stück 1.5mm Achse (z.B. von Jedelloh). Wenn das Kronrad durch Pressen hält, muß man die Motorachse mit der Achsverlängerung auch so verbinden können.

      hatte auch schon zwei Autos mit 4 Motoren auf der Bahn. Jeweils ein Motor pro Rad. Wirklicher Vorteil hat sich durch die vielen Motoren nicht ergeben, wurde durch das Mehrgewicht egalisiert.
      Deswegen möchte ich ja ein Chassis mit nur einem Motor basteln.
    • Auf Peters Werkbank ...

      Du kannst ja auch ein Allrad-Chassi für den Käfer-Cup bauen und mitschicken.
      da könnte man mal Ergebnisse sehen
      ;)
      Der da hat Allrad
      besser wohl, HATTE


      Die Welt braucht mehr Ver-Rückte, seht was die Normalen aus Ihr gemacht haben
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Auf Peters Werkbank ...

      Schade das der 2,4mm Tamponstahl etwas zu dick für die Kugellager ist. Da muß man die 2,4mm abziehen, bis DAS passt
      wer auf 2mm baut, das passt top
      oder für h0-Renner in 1,6mm

      cu, DC

      Die Welt braucht mehr Ver-Rückte, seht was die Normalen aus Ihr gemacht haben
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Auf Peters Werkbank ...

      Ach
      wer Gleitlager zB aus Bronze verbauen möchte, sollte das mal mit dem 2,4 mm Tamponstahl ausprobieren

      das Könnte gut ohne überbearbeiten des Tamponstahl klappen
      einfach mal probieren

      hier klappte das sofort
      aber
      Es gibt viele Lager Toleranzen
      ausprobieren

      cu, DC


      Die Welt braucht mehr Ver-Rückte, seht was die Normalen aus Ihr gemacht haben
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Gute Idee!
      Ich habe hier Messingrohr, das hat auch 2.4 innen ...
    • Auf Peters Werkbank ...

      läuft auch gut
      echte Lagerbronze nochmals deutlich besser
      aber
      Fahr-Such macht kluch



      Die Welt braucht mehr Ver-Rückte, seht was die Normalen aus Ihr gemacht haben
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben