Boxengasse aber wie?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Boxengasse aber wie?

      Hallo zusammen da ich notgedrungen meine Bahn neu aufbauen muss, wollte ich mit auf Digital umstellen.
      Dann müsste auch ne Boxengasse drin sein. Aber wie?

      Hab mal gesehen das einige mechanische weichen nehmen. Sieht besser aus als mit den Digiweichen aber wie kann man die schalten? Und schalten dann beide Seiten zusammen?

      Hab auch mal ne Boxeneinfahrt in ner Kurve gesehen. Auch sehr geil. Gibtbes sowas fertig zu kaufen? Oder wie baut man sich sowas?

      Sorry für die vielen fragen aber ich bin totaler Digitalanfänger.


      Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
      Der Aufbau: Der Werse-Ring
    • Hi,
      mechanische Weichen sehen in der Tat deutlich besser aus als die digitalen, bei denen Du dann noch das Problem mit der Stromführung hast. Die mechanischen Weichen musst Du noch selber auf Digital umrüsten. Das geht am einfachsten, in dem Du eine vorhandene digitale Weiche "schlachtest" (also Relais und Diode plus Elektronik ausbauen) und dieses in die mechanische einbaust... Ich würde dabei nur eine Spur in die Boxengasse führen, da ansonsten die Kollisionsgefahr deutlich ansteigt...

      Btw. Wersering hört sich sehr verdächtig nach Münsterland an... ;)
    • kann mir mal bitte Einer eine Digitale Weiche zeigen, von denen immer wieder die Rede ist
      bitte bitte

      ich kenne nur mechanische Weichen und Digitale Spurwechsler
      eine Digitale Weiche in 143 habe ich noch nie gesehen, also käuflich zu erwerben

      danke, cu, DC
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • wenn man eine Digitale spurwechselschiene versetzt verbaut, hat man eine einspurige Boxengasse
      dann muss man nu die freie spur in der hauptspur noch mit einspurigen schienen auffüllen, um da auch weiter fahren zu können

      bei der mechanischen weiche hat mann dann aber zwei spuren in der Boxengasse und muss in der hauptspur nich mehr herum tricksen

      was das aber nun mit der nicht hübschen farbe zu tun hat, verstehe wer will
      es gibt hier sogar Leute, die lacken Ihre schienen um

      cu, DC
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • ich habe scheinbar länger gebraucht, um zu verstehen, das dabei zwei völlig verschiedene arten von "weichen" miteinander verglichen werden
      also nicht nur in diesem beitrag
      und das es gar keine 2 spurigen abzweigungsweichen in Digital gibt

      da bei mir in dem bereich einer boxengasse kaum platz an breite herscht, bleibt mir scheinbar nur der Um-Weg über eine Spurwechsel-Weiche mit daneben liegender einspurschiene
      egal ob es Die dann gibt, oder ich die dann schnitzen muss, damit es passt
      und ich die weiche dann wohl zurecht schneiden muss, damit das optisch ansprechender aussieht

      cu, DC
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • ich habe eine Pit Stop Lane von 132 auf D143 umgebaut. Die Boxengase hat eine länge von 3 Standard 342 Geraden.

      Diese und weitere D143 sowie Go sachen Schienen, Weichen, & Autos stelle ich die Tage hier bei Kaufe & Verkaufe ein.

      Ich steige jetzt ganz auf D132 sowie Evolution um.

      Vielleicht gefällt dir die Pit Stop Lane ja.

      Gruß Mike

      0 (5).jpg
    • Der-Die-Seiner wrote:

      mechanische Weichen sehen in der Tat deutlich besser aus als die digitalen, bei denen Du dann noch das Problem mit der Stromführung hast.
      Was für Probleme hat man denn bei den digitalen Weichen mit der Stromführung? Und vor allem: wie bekommt man die behoben???

      Ich habe meine Boxengasse nämlich mit digitalen Weichen versucht, habe aber das Problem, dass die äußere Spur (die dann in die Boxengasse führt) keinen Strom hat!?!? :(
    • Digisteve wrote:

      CarreraFan78 wrote:

      ... habe aber das Problem, dass die äußere Spur (die dann in die Boxengasse führt) keinen Strom hat!?!? :(
      Bei den digitalen musst du dann ledig die unversorgten Spuren mit ner Zusatzeinspeisung versehen.
      Hab ich bereits in dem anderen Thread angesprochen ;)
      8o :huh: :pump: Carrera OHNE DTM??? Dit jeht ja mal janich . . . !!! :D :thumbup: ;)
      Mein kanal! :vain:
      "Bosespeedway Berlin" im Netz (2013 - 2015) 8o :thumbsup:
      Driften wird völlig überbewertet :crazy:

      Klugscheisser und Selbstdarsteller mag NIEMAND!!!



      Gesendet von meinem SM - G955F
    • Danke, das hört sich ja nicht so schwer an, da ich bei normalen Schienen schon mal mit einer Zusatzeinspeisung gearbeitet habe. Hoffentlich ist das bei den roten Weichen genau so leicht, denn das wäre natürlich wirklich die leichteste Lösung... :)