Tanken mit CU und Pit Stop Lane Adapter funktioniert nicht richtig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tanken mit CU und Pit Stop Lane Adapter funktioniert nicht richtig

      Hallo zusammen,

      Ich hatte das Problem im anderen Thema schon beschrieben, da es aber nichts mit der App zu tun hat, hier nochmal.

      Ich habe mir eine CU und einen Pit Stop Lane Adapter gekauft und diesen zum Testen einfach an die hintere Schiene der CU gesteckt. Zwei Drücker einstecken, zwei Autos mit D132 Decoder drauf. Tanken auf On und Tankinhalt auf 20%.

      Autos so drauf das Hinterräder in der Luft hängen. Starten und Vollgas nach weniger als einer Minute (ca. 40s) blinken die Autos und die CU piepst nicht mehr beim Überfahren von Start und Ziel. So weit scheint erstmal alles richtig.

      Ein Auto über der Pit Stop Lane Adapter gefahren und stehen gelassen für 15s. Auto hört sofort auf zu blinken. Weiterfahren, doch das Auto blinkt schon nach ca. 10s wieder und Runden werden nicht mehr gezählt.

      Dieses Verhalten lässt sich mit und ohne angestecktes AppConnect reproduzieren.

      In der App sehe ich das beim Tanken mit leerem Tank sofort zwei rote Punkte voll werden, dann aber nichts mehr passiert. Ist der Tank noch nicht ganz leer, passiert gar nichts beim Tankinhalt.

      Was ist vielleicht besonders?
      Der Pit Stop Lane Adapter ist nicht in einer Pit Stop Lane eingebaut, sondern einfach an die CU Schiene gesteckt. Das sollte aber nichts machen, wenn ich verschiedenste Beiträge hier richtig verstanden habe.

      Die Carrera App hat als erstes in die CU ein Update auf Version 336 eingespielt, die Hardware ist Version 5.

      Ist meine CU kaputt, hat jemand noch Ideen was ich falsch mache?

      Vielen Dank Wolfgang
    • Hat sich erledigt, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Bei der CU zusammen mit dem Pit Stop Lane Adapter muss die Weichentaste zum Tanken gedrückt werden. Und dann funktioniert auch alles, wie es soll.

      Gesendet von meinem SM-T230 mit Tapatalk
    • wondalfo schrieb:

      Hat sich erledigt, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Bei der CU zusammen mit dem Pit Stop Lane Adapter muss die Weichentaste zum Tanken gedrückt werden. Und dann funktioniert auch alles, wie es soll.

      Richtig . . . . ;)
      8o :huh: :pump: Carrera OHNE DTM??? Dit jeht ja mal janich . . . !!! :D :thumbup: ;)
      Mein kanal! :vain:
      "Bosespeedway Berlin" im Netz (2013 - 2015) 8o :thumbsup:
      Driften wird völlig überbewertet :crazy:

      Klugscheisser und Selbstdarsteller mag NIEMAND!!!



      Gesendet von meinem SM - G955F
    • Hallo.

      Eine Frage dazu: ich hatte die Pit stop lane aus Versehen verkehrt herum eingebaut. Sprich die Diode war auf der falschen Seite und damit auch die Polung der Leiter selbst. Hat aber alles funktioniert. Wenn ich in die Box gefahren bin und angehalten habe, hat das Auto Schnell geblinkt bis es voll war.

      Nun hab ich den Lap Counter und mir ist der Fehler aufgefallen. Also hab ich die Lane gedreht, damit die Diode richtig ist. Jetzt funktioniert das Tanken nicht wie oben geschrieben, sondern man muss dies ja mittels Weichentaste starten. Nachteil: man sieht ohne PC nicht, ob das Auto schon voll ist.

      Nun kann man ja einfach die Anschlusskabel der Leiter tauschen und ist wieder bei dem Stand wie falsch eingebaut. Die Diode funktioniert nicht, ich vermute aufgrund der Polung. Eventuell kann man die Kabel Der Diode einfach umlöten und es funktioniert.

      Hat das vielleicht schon mal jmd getestet?

      Mfg
      Christian
    • Es gibt mehr als einen Tankmodus "EIN" in der CU:
      Wird kein Adapter von der CU erkannt (wie bei dir durch den verkehrten Einbau) geht die CU auf das Tanken wie bei der BB zurück.
      Bedeutet Tanken ohne Adapter wird von Fahrzeugdecoder geregelt. Erkanntes PSL-Signal veranlasst ihn in den Tankmodus zugehen.
      Bei einem von der CU erkannter Adapter übernimmt die CU das Tankmanagement.
      Bedeutet hier CU erkennt überfahren des Sensor und gibt den Tankmodus frei, der dann gestartet wird solange die Weichentaste gedrückt ist.

      Im Gegensatz der landläufigen Meinung wird die PSL zum Tanken mit Adapter und CU nicht mehr wirklich benötigt.
      Die PSL verhindert in dem Fall nur das einfahren von GhostCars und das stoppen des PaceCar in dieser.

      Bei der BB (oder CU ohne Adapter) wird die PSL zwingend benötigt, da wie oben geschrieben das das Tanken von Fahrzeugdecoder geregelt wird und dieser das PSL-Signal benötigt um in den Tankmodus zu gehen.

      Der "Real Fuel" funktioniert nur mit CU und Adapter, da die CU selbst den Tankstand verwalten muss um den Tankinhalt dynamisch verwalten zu können.