PSAU 30361 Funktionsweise mit CU auf Digital 143 Bahn

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • PSAU 30361 Funktionsweise mit CU auf Digital 143 Bahn

    Hallo.

    Kurz zu meiner Person und warum ich hier im Forum unterwegs bin:

    Zu Weihnachten 2015 hatte ich die glorreiche Idee, meinem Enkel eine Carrera GO zu schenken, ohne zu wissen, was das für MICH bedeuten würde. :D
    Mittlerweile habe ich fast jede freie Minute mit Internetrecherche verbracht, hunderte von Euros ausgegeben und das Ganze zu meinem Hobby Nr. 1 gemacht. So habe ich mitlerweile eine 132er Control Unit umgebaut, 143er Fahrzeuge mit Licht und GO Fahrzeuge mit 143er Platine bestückt. Der Carrera BT Adapter App Connect und die App Smart Race sind seit gestern auch im Einsatz. SCHAKKA! :vain:

    Momentan beschäftigte ich mich mit der Möglichkeit, eine Tankfunktion nur mit der PSAU 30361 in die 143 Bahn zu integrieren.

    Ich habe über diese Thematik und die Möglichkeiten schon sehr viel gelesen, dennoch bleiben 2 Fragen für mich unbeantwortet und ich hoffe, das mir hier "geholfen" wird.

    1. Habe ich mal probehalber eine Pit Stop Lane mit zwei Digitalweichen (je eine Ein-und Ausfahrt), die ich versetzt angebaut habe, kreiert.
    Problem: Die Spur in der Pitlane (also die 3. Spur) hat dann keinen Saft. Was ist zu tun?

    2. Wie genau funktioniert die Betankung?
    Angenommen ich baue die Elektronik aus der PSAU in eine GO Schiene und verbau die irgendwo in der Bahn (z.B. hinter einer Weiche).
    Wird das Fahrzeug nur durch reines drüber fahren betankt? Wenn ja wieviel? Voll oder nur ganz wenig? Oder muss man zwingend über dem Sensor stehen und die Taste an dem Regler so lange drücken bis der Tank voll ist?


    Vielen Dank schon mal im Voraus!

    Beste Grüße
    Peter
  • Hallo Peter,
    Leider gibt die Bedienungsanleitung der CU insgesamt nur teilweise dazu Auskunft...
    Tanken:
    Das Auto fährt über den Sensor der Pit Stop Adapter Unit (30361), bleibt dann stehen und mit der Weichentaste das handreglers startest Du den Tankvorgang. Du Hälst die Taste so lange gedrückt, wie Du tanken möchtest. Dazu benötigst Du eine aktuelle Anzeige. Hier wird es dann undeutlich: eigentlich muss man dazu dann die Driver Displays haben... ich habe das jetzt einmal beim Carrera Support nachgefragt (mich bewegt so ziemlich das gleiche Thema...), sowie die antworten werde ich das hier posten...
    Strom-Problem:
    Da Du die Weiche versetzt eingebaut hast und die eine Hälfte der Weiche jetzt "in der Luft hängt" fehlt Dir die Weiterführung des Bahnstroms auf der "Nebenspur". Du könntest eine mechanische Weiche für die Ausfahrt nehmen, da wird die Stromführung korrekt mitgeführt, oder Du müsstest die digitale Weiche öffnen und 2 Strombrücken für die Nebenspur setzen...
    Greetz vom Die-Seiner
  • ich kenne das so, wer zu früh beim tanken losfährt, der hat dann keinen vollen tank
    das konnte man auf den kleinen bildschirmen sehen, wie voll oder wie lange noch getankt wird(was genau, weiss ich nicht mehr)

    hattest Du nur noch 2 runden zu fahren bis rennende, fuhr man also nach einem kurzen nachtanken weiter, das reichte dann ja bis zum rennende

    cu, DC
    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben
  • Hallo und willkommen Peter ,

    also ich habe die Tankadapter in meine eigens konstruierte Boxengasse in die GO-Schienen verbaut .
    Ich arbeite mit "Cockpit-XP" hier wird dir immer der aktuelle Tankinhalt angezeigt .
    Wenn ich zum tanken muss fahre ich in die Box und bleibe über der Diode stehen ( 10 cm später anhalten ist auch kein Problem )
    Das Auto wird automatisch betankt , solange bis es voll ist oder bis du wieder Gas gibst ....

    Es gibt an der CU die "REAL-FUNKTION" beim Tanken , diese ist bei mir NICHT aktiviert .

    Gruß
    Ritze
    Gruß
    Ingo

    Ja , ich spiele noch mit kleinen Autos :werde:
  • Danke für die schnellen Antworten!!

    Stromproblem habe ich kapiert. Mal sehen, wie ich es letztlich löse.
    PSAU habe ich bestellt und werde dann mal rumdoktern...
    Die Tankanzeige soll ja mit der App Smart Race auch funktionieren.

    @Ritze:
    Kannst Du mir eventuell ein Foto deiner "eigens konstruierten Boxengasse" zukommen lassen?

    Gruß
    Peter
  • Hallo Peter,
    Hier einmal ein Link zu 2 Varianten einer Boxengasse...

    Hm... irgendwie kann ich hier gerade keinen Link mehr einfügen...

    Hier der Pfad zu dem Thread mit den beiden Bildern:

    Carrera GO!!! Forum - Tuning / Bastelei - Tuning und sonstige Basteleien - 143 mit Pit Stop Lane - Beitrag #8

    Kleiner Tip am Rande: Such mal die Such-Funktion... ;)
  • Antwort vom Carrera Support ist da...

    So, zum Thema Tanken und App Connect haben die Stadlbauer-Jungs geantwortet:

    Zum Tanken reicht die PSAU (30361) aus. Die Zuführung zur Tankspur kann also eine ganz einfache Weiche ohne jegliche Zusatzelektronik sein. Auch der Tankinhalt wird aktuell in der Racing App für jedes Fahrzeug angezeigt. Start der Fahrzeuge ist dabei allerdings nach Aussage des Support immer mit vollem Tank. Um den Tankinhalt für den Rennstart eingeben zu können soll das Driver Display erforderlich sein... Das kann ich zwar nicht ganz glauben, denn in der Racing App kann ich diese Einstellung ja einzeln oder für alle gleich setzen, aber ich kann es derzeit leider auch nicht testen...

    Die Pit Stop Weiche / Pit Lane (30356) ist nur für das Pacecar / Safetycar erforderlich, damit dieses Auto "weiß", wo es abbiegen muss... Es biegt dann auch nur genau an dieser Weiche einmal ab und bleibt dann kurz danach stehen, eine kombinierte Ausfahrt mit Tankspur kann also schon zu Problemen führen, da dieses Auto evtl. nicht weit genug fährt um die Einfahrt zur Tankspur frei zu lassen...
  • Hallo

    Ich hätte da auch noch eine Frage.
    Möchte bei mir auch eine Boxengasse bauen.
    CU ist vorhanden.
    Ghostcar und Safety car brauche ich nicht, es geht nur ums auftanken.
    Habe ich einen Vorteil wenn ich mir die komplette Pitlane 30356 besorge gegenüber
    dem PSAU? Natürlich bräuchte ich zur PSAU auch noch weichen, aber sonst?
    Wenn ich tanke kann jemand auf mein Auto auffahren wenn er auch zum tanken fährt oder ist das gesperrt?

    Gruß
  • Hallo Adam,

    wenn du auf Ghost und Safety Car verzichten kannst, braucht man nicht die komplette Pitlane kaufen. Es reicht die PSAU für 15,-€. Allerdings muss man sich Gedanken über die Ein- und Ausfahrt machen.
    Falls der Tankplatz belegt ist, kann jeder theoretisch auffahren. Das verhindert man nur mit einer AKS in der Einfahrt. Allerdings muss man zum Tanken nur über die Diode der PSAU fahren. Wenn die Pitlane lang genug ist, sollte es da aber keine Probleme geben.

    Gruß
    Harald
  • ok, dann weiß ich bescheid.

    zwei Fragen hätte ich aber noch.

    Wenn ich über die Weiche auf die PSAU fahre (und über die LED) wie weit von der LED darf ich stehenbleiben damit das tanken noch geht?

    Können auch zwei Autos gleichzeitig tanken, vorausgesetzt das erste steht weit genug hinter der LED, dass das 2. Fahrzeug auch noch drüber fahren kann.
  • Beim Carrera Tankprozess muss jeder über die PSAU LED fahren und danach sollte der Regler höchstens 50% des Reglerwegs betätigt werden (bei mehr wird der Tankvorgang abgebrochen). Die Länge der Boxengasse ist daher unerheblich. Es können so viele Fahrzeuge gleichzeitig tanken, wie in der Boxengasse (ab der LED) Platz haben.
  • "... Der Einbau ist nicht ganz trivial !
    Neben einem Lötkolben ist auch evtl. ein Dremel,
    eine Heißklebepistole und etwas bastlerisches Geschick von Vorteil ! ..."


    Er wollte ja was ohne basteln... ;)


    Edit: Außerdem funktionieren diese AKS nur mit den 132/124er Weichen, als dann doch wieder die 30356.

    The post was edited 1 time, last by FotN ().

  • FotN wrote:

    Beim Carrera Tankprozess muss jeder über die PSAU LED fahren und danach sollte der Regler höchstens 50% des Reglerwegs betätigt werden (bei mehr wird der Tankvorgang abgebrochen). Die Länge der Boxengasse ist daher unerheblich. Es können so viele Fahrzeuge gleichzeitig tanken, wie in der Boxengasse (ab der LED) Platz haben.
    bei einer sehr kurzen Pitlane könnte ich quasi über die PSAU LED fahren, tanken und während dessen weiterfahren, auch wieder zurück auf die strecke?

    Basteln ist für mich schon ok, aber wenn es was fertiges gibt, dann geht das vor :)
  • Hier mal meine Boxengasse mit 2 Tankplätzen realisiert . . .
    Files
    8o :huh: :pump: Carrera OHNE DTM??? Dit jeht ja mal janich . . . !!! :D :thumbup: ;)
    Mein kanal! :vain:
    "Bosespeedway Berlin" im Netz (2013 - 2015) 8o :thumbsup:
    Driften wird völlig überbewertet :crazy:

    Klugscheisser und Selbstdarsteller mag NIEMAND!!!



    Gesendet von meinem SM - G955F
  • Hier mal nur ein Bild auf die schnelle . ... weitere Bilder findest Du hier ;)

    Maße: 2,70 x 1,80m


    Gruß
    Mario
    Files
    8o :huh: :pump: Carrera OHNE DTM??? Dit jeht ja mal janich . . . !!! :D :thumbup: ;)
    Mein kanal! :vain:
    "Bosespeedway Berlin" im Netz (2013 - 2015) 8o :thumbsup:
    Driften wird völlig überbewertet :crazy:

    Klugscheisser und Selbstdarsteller mag NIEMAND!!!



    Gesendet von meinem SM - G955F