steilkurve 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hi All

      hat eigentlich jemand einen befriedigende lösung für die verwendung der Steilkurve 1 gefunden?
      durch den engen radius werden die stromabnehmer immer extrem angedrückt und nach 5 runden geht dann nichts mehr, ausser man biegt die stromabnehmer nach

      das problem kannt ich von den h0-rennern nicht, weil da ja immer federn unter den stromabnehmern sitzen, die man allerdings auch speziell wegen der steilkurven auf mehr arbeitsweg einstellen muss, als wenn man ohne steilkurven fährt
      ganz unbekannt ist das problem da nicht

      nur noch extra federbleche mit schraubenfedern unter die stromabnehmer bauen für die steilkurve1 ist ja auch keine wirlich gut klingende lösung

      wer hat es denn geschafft, das problem zu lösen
      Ingo meinte, "Ausbauen" hilft
      stimmt bestimmt
      kennt da noch einer einen anderen kniff???

      danke, cu, DC
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • danielmueller112 schrieb:

      Also mit den Schleifern hatte ich eigentlich keine Probleme so lange sie neu waren! Ich hatte eher das Problem, dass viele tief gelegten Go Fahrzeuge und ganz speziell die SCX auf der Innenspur nur aufgesetzt haben.

      Kann ich so bestätigen, gleiche Erfahrung. ;)

      Anfangs, mit ein paar alten Fahrzeugen waren Steilkurven kein Problem. Schleifer generell nie.
      Irgendwann kamen dann die neuen F1er und ähnlich tiefere- da sind die Steilkurven auch bei mir rausgeflogen.