Günstiges einstellbares Chassis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Günstiges einstellbares Chassis

      Moin moin , demnächst werde ich auch anfangen das ein oder andere Auto zu bauen,
      Geplant sind VW T1 , Käfer und Karmann Ghia, dazu bräuchte ich dann auch einige Chassis , am besten mit einstellbarem Radstand.
      Das ganze sollen "Fun Autos" werden, es mussen also nicht unbedingt kugelgelagerte Alu Carbon Teile sein, Wo kann ich soetwas zu einem vernünftegem Preis bekommen?
      Oder eventuell jemand der mit seinem 3D Drucker soetwas herstellen kann will , wenn ja würde es mir helfen wenn die Chassis die Go Motorhalterung haben .
      Danke im vorraus
      Gruss
      Sam
    • Es gab mal das tecnoslot Chassis komplett auf scx Compact teilen aufbauend für ~ 30€. Wird aber seit gut einem Jahr nicht mehr produziert. Es gibt das SMC für komplett ~ 50€, das ist dann aber auch schon Hightech. Oder bei shapeways hat pfuetze Chassis für Go-teile entworfen. Da brauchst du dann allerdings immer noch ein soenderfahrzeug


      Sent from my iPhone 7 Beta using Tapatalk
    • Danke für die schnelle Antwort, ich dachte an 30 Euro pro Chassis, eventuell könnte ich mich aber mit 50 anfreunden, mache ja nicht alle Autos gleichzeitig ;)
      Und für die ohnehin nicht für Rundenrekorde geeignet sind kann ich ja das billige nehmen und mit Spenderteilen aufbauen.
      Ein T1 ist ja eh nie so schnell wie ein F1 da brauch es dann auch kein Hitech Chassis .
      Danke danke
    • Von pfuetze die 3D-Druck-Chassis sind Spitze!
      Habe mir von ihm welche für meine amerikanischen Muscle Car Resine-Karos berechnen und bei Shapeways einstellen lassen und konnte die dann dort bestellen. Wirklich sehr sehr gut zum selbst bauen. OK - Motor, Kabel, Felgen etc. brauchst dann natürlich auch dafür. Aber da bekommt man hin und wieder sehr brauchbare Teile in der Bucht zum Basteln oder man setzt dann die Alu-Felgen, 2,38mm Achsen, Tuning-Motor etc. ein. Mit Deinen kalkulierten 30 EUR solltest Du dann eigentlich gut hinkommen. Selbst wenn Du im Angebot ein Go-Auto kaufts, nur wegen dem Motor, Achsen, felgen usw. wirst vom Materialpreis nicht über die 30 EUR kommen, eher drunter bleiben.
      Gruß, Dirk [tschuess]
      Aufbau Taucherwaldring (Taucherwaldring) / Oberlandring (Oberlandring) / Umbau und Eigenbauten (DK167 - Umbauten und Eigenbauten)