Neues zum Slotdevil-Micro-Chassis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und dann sind von Heute auf Morgen die SMC - Chassis hinfällig und alle, die welche haben, müssen wieder was Neues kaufen, wenn sie weiter mitspielen wollen ?
      Keine sinnvolle Sache.


      Roland
      "Ich bin allweil hier !" schrie der Igel, kurz bevor er vom Truck überrollt wurde.
      Merke: Es ist nicht immer gut, um jeden Preis der Erste sein zu wollen.
    • Arkay schrieb:

      Und dann sind von Heute auf Morgen die SMC - Chassis hinfällig und alle, die welche haben, müssen wieder was Neues kaufen, wenn sie weiter mitspielen wollen ?
      Keine sinnvolle Sache.


      Roland

      Das beste und einfachste wäre ja, wenn das alte Chassis wieder aufgelegt wird.
      Ansonsten haben Neue keine wirkliche Möglichkeit mitzumachen.

      Da eine Neuauflage nicht wirklich geklärt ist, ist eine neue Serie mit einem anderem Chassis eine sinnvolle Alternative.
      Heißt ja nicht, daßm die SMC-Serie entfällt.
      "Das habe ich repariert.
      Das ist besser als neu."
    • Wenn man regelmäßig in die Bucht schaut, hat man vllt Glück. Neulich waren zwei Trabis aus SMC drin, haben aber mein Budget überschritten


      Wir drei beiden sind schon einer…
      De gustibus non est disputandum.
    • Pieschty Hufnagel schrieb:

      Neulich waren zwei Trabis aus SMC drin, haben aber mein Budget überschritten

      Also wenn die dein Budget überschritten haben, dann ist ein originales und neues SMC ja nix für dich. Das liegt nämlich preislich höher!
      Gruß
      Sven

      ______________________________________________________________
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein
    • Ich verstehe nicht warum hier so viel spekuliert wird.
      Umpfi hat doch klar zum Ausdruck gebracht, das das SMC nur einen neuen Produzenten sucht, und sollte dieser gefunden sein,wird das SMC wieder zu kaufen sein.
      Vielleicht sollte Umpfi uns mal über den aktuellen Stand informieren !?

      Was das Fun One angeht,denke ich sollte man das in einen neuen Thread aufnehmen.
      Gemischte Rennen, SMC gegen FunOne wird sicher auszuschließen sein, oder ?

      Johannes, du machst dir die Mühe ein Reglement für das Fun One zu erarbeiten.
      Hast du Info das der Verkauf in Zukunft sichergestellt sein wird, damit sich deine Arbeit auch lohnt ?
    • ja spekulieren ist nicht der knaller

      wenn umpfi nur halb solange braucht um ein einiger massen kosten günstige prodution zu finden

      das dauert leider

      den meisten firmen ist die Charge nicht grosse genug usw

      und beide fahrwerke zusammen fahren???????????? da müste erst jemand testen was noch als gewicht dazu kommt usw(ist ein heiden aufwand)

    • und beide fahrwerke zusammen fahren???????????? da müste erst jemand testen was noch als gewicht dazu kommt usw(ist ein heiden aufwand)

      Nicht wirklich. Wenn alle Komponenten gleich sind wie Motor, Übersetzung, Felgen/Reifen, etc und ein mindest- und Höchstgewicht festgelegt ist, wäre das theoretisch machbar.
      Aber das sMC soll ja wieder kommen...


      Sent from my iPhone 7 Beta using Tapatalk
    • Wow, da hat sich ja mal wieder einiges getan, während ich 'ne Zeitlang nur mitgelesen habe und mit meinen Kindern auf der Bahn gefahren bin, ohne mich ums Tagesgeschäft hier zu lesen ;)

      Ich hoffe auch sehr, dass das SMC wieder aufgelegt wird.

      Andererseits finde ich die Chassis von Peter auch wirklich klasse, und wenn's dann noch weitere gäbe, würde ich mit Sicherheit gerne zugreifen. Auch wenn's keine Rennserie gibt, zuhause machen die allemal Spaß, wenn sie so wie die gedruckten von Peter ider das SMC konstruiert sind :D

      Gibt's zum Fun one denn irgendwo einen ausführlicheren Bericht oder ein Video? Habe dazu nur einen kurzen Fred bei den Freeslottern gefunden, wo es mit dem Avenger verglichen wird (allerdings ohne einen wirklichen Fahrtest).

      VG,

      hereandthere
    • Moin Moin,

      ich habe gerade Umpfi eine Mail geschrieben mit Kontaktdaten eines weiteren Unternehmens, das nach seinem Sortiment technisch wohl in der Lage wäre, das SMC zu produzieren.

      Wie schaut das bei Euch aus: Kennt Ihr Unternehmen, die zB im Bereich Werkzeugbau, Feinmechanik o.ä. tätig sind, oder Mitarbeiter solcher Unternehmen? Sprecht diese doch bitte mal an, ob die Fertigung des SMC (am Ende auch nur ein Stück Metall) möglich wäre und gebt die Kontaktdaten des Unternehmens an Umpfi weiter. Sollte doch gelacht sein, wenn wir nicht ein Unternehmen auftun könnten, dass am Ende auch uns weiterhelfen kann.
      Viele Grüße,

      Jan
      ---
      Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung.
      (Mark Twain, Schriftsteller, 1835 - 1910)
    • Wieviel darf es denn maximal kosten? Kann ja mal bei unserer CNC-Bude anfragen. Ne Nachricht mit ein paar Daten wäre gut


      Wir drei beiden sind schon einer…
      De gustibus non est disputandum.

    • Denke aber auch, dass wir in der Prioritätenliste recht weit hinten stehen. Die anderen Maßstäbe sind halt populärer...


      Leider merkt man das sehr deutlich


      Wir drei beiden sind schon einer…
      De gustibus non est disputandum.
    • Ich dachte/denke umpfi hat da seine Leute.


      In einer Mail schrieb er, dass er durchaus auf der Suche nach einem neuen Produzenten war, also nicht "seine Leute" hat, jedenfalls nichts für das SMC.

      Denke aber auch, dass wir in der Prioritätenliste recht weit hinten stehen. Die anderen Maßstäbe sind halt populärer...


      à propos Popularität: weiß jemand, wie groß die Auflage der bisherigen SMC war? Ich meine, irgendwo mal was von 500/1000 gelesen zu haben.

      Ist nur unser kleiner Haufen "organisiert" und der Rest bastelt im stillen Kämmerlein vor sich hin?


      Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
      Viele Grüße,

      Jan
      ---
      Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung.
      (Mark Twain, Schriftsteller, 1835 - 1910)
    • Ich würde da gern mal meinen Senf dazugeben...

      ich glaube das sich das einige etwas zu einfach vorstellen am ende macht dir jede kleinere Zerspanerbude die Teile aber was das kostet wird wohl etwas unterschätzt glaube ich man kann bei einer CNC Stunde +/- mit 120 € rechnen ohne Material! (Hierbei eher mehr da relativ kl. Serie kl. Toleranzen und kl. Werkzeuge die ständig abknacken.

      Dann kommt es das es ein neuer Auftrag ist Programm schreiben für 2-3 Aufspannungen (nur die Grundplatte) je nach dem 1-2 Stunden Spannvorrichtungen bauen da man ja mit einmal nicht nur eine Platte einspannen will sondern besser 8-16 Platten sagen wir mal 2-3 Stunden so hätten wir schonmal ca. 4 Stunden ohne das auch nur ein Teil fertig ist dann muss während der Produktion da einer stehen da die Laufzeit ja nicht so riesig ist zum Teile einlegen, Messen, Prüfen und entkratet werden sollen sie ja auch noch...

      Nicht falsch verstehen ich will nur sagen ein geeignetes Unternehmen dafür zu finden ist nicht sooo einfach auch ich hätte gern ein SMC Chassies aber wie wir alle in guter Qualität zum erschwinglichen Preis wir haben nichts davon wenn wir auf einmal 100€ dafür hinblättern müssen denn Umpfi will und soll ja auch noch was daran verdienen
    • :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      Prima, gibt nur wenig was ebenso gut läuft bei mir, die liegen wirklich fett im Slot - und die Umbauprojekte warten hier ;)

      Ich werde im Sommer glaube ich als erstes die Revell-Trabbis und NSU umbauen. Nachdem ich im letzten Jahr versucht hatte, die mit Originalchassis fit zu machen, bin ich doch zu dem Schluß gekommen, dass da was Neues drunter muss.
    • Es ist wieder lieferbar.

      Endlich, endlich ist es wieder da.
      Der Hersteller musste die Werkzeuge neu machen, weil es einen kleinen Messfehler gegeben hat.

      Bei der neuen Version ist auch kein kleiner, dünner Slotit Leitkiel mehr dabei, sondern der dicke Slotdevil Leitkiel für Carrera Schiene und Holzbahnen.

      Ich stelle gerade die Kits zusammen und dann ist das Chassis gleich im Webshop wieder als "vorrätig" gelistet und bestellbar.

      Umpfi
    • super

      danke Umpfi, cu, DC
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • woodboss028 schrieb:

      Taugt der dann auch noch für 3mm Slot ?

      Also ich hab jetzt die ersten Kits hier...
      der Leitkiel passt von der Dicke her gut durch 3mm gefräste Slots (weiss natürlich nicht wie eng dein kleinster Radius ist).
      Auch durch eine Go!!! K1 innen passts. Allerdings ist das Schwert recht tief und müsste wohl in der Tiefe etwas gekürzt werden, aber das ist ja schon von der ersten Serie bekannt (Hier nur etwas mehr.)