Carrera Streckenplaner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hm, weiss jetzt nicht so genau, was Du meinst, zeigt der Planer keine K2 / K3 Kurven an oder hast Du keine im Bestand?

    Experimentierst Du noch mit der Demoversion oder hast Du eine frei geschaltete Version?

    Sollte aber bei beiden Versionen trotzdem gehen... Entferne doch mal die Software von deinem Rechner und installiere neu
  • Meinst du den alten Carrera Streckenplaner der im Netz als Freeware herumgeistert? Ich glaube, der ist nicht mehr aktualisiert worden. Somit sind die aktuellen Streckenteile nicht mehr dabei.

    Bei dem Autorennbahnplaner von Mark Erik Prinz sind sie definitiv dabei.

    Gruß Ulrich
    Meine Homepage ....klick
  • Genau der freeware Carrera Streckenplaner...

    Ich kann mich aber noch daran erinnern, dass das Planen von K2 Kurven möglich war.
    Als mich das Fieber wieder gepackt hatte und ich mir gleich eine Strecke zusammenstellen wollte, konnte ich keine K2 Kurven auswählen.

    Noch dazu ist mir der Autorennbahnplaner doch etwas sehr teuer für 20€. :/

    Keiner eine Idee wie man doch noch an die K2 in dem Carrera Streckenplaner kommen kann?
  • Donlowde dir am Besten mal Slotman, da kannst du auch andere Rennbahnsysteme planen und kannst auch mit k2 und k3 planen. Melde dich doch nochmal bei mir wenn du ihn hast da gibt es einige Einstellungen vor zu nehmen auf die man nicht kommt.
    Gruß Johannes

    Gesendet von meinem GT-S5830i mit Tapatalk 2
  • Kann mir bitte jemand eine Datei mit allen Schienen für die GO (inkl. K2 und K3) für Slotman per PN zusenden!
    Wäre super! :thumbsup:
    Danke im Voraus!
    Gruß
    Sven

    ______________________________________________________________
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein
  • PaddyGO schrieb:

    Genau der freeware Carrera Streckenplaner...

    Ich kann mich aber noch daran erinnern, dass das Planen von K2 Kurven möglich war.
    Als mich das Fieber wieder gepackt hatte und ich mir gleich eine Strecke zusammenstellen wollte, konnte ich keine K2 Kurven auswählen.

    Noch dazu ist mir der Autorennbahnplaner doch etwas sehr teuer für 20€. :/

    Keiner eine Idee wie man doch noch an die K2 in dem Carrera Streckenplaner kommen kann?

    Saug Dir Slotman und die entsprechende Def-Datei (sts) und alles wird gut...
    Signatur? Was'n das?
  • Genau das probiere ich auch seit zwei Tagen!

    Es klappt einfach nicht mit den STS Dateien von einer anderen Seite.

    Egal ob ich das alte Slotman 6.08 oder die aktuellste Version nehme.

    Immer kommt bei den Dateien ein Fehler "Unbekanntes Dateiformat"

    Ebenso wenn ich die modifizierte .dat Datei nehme... "Unbekanntes Dateiformat"... brrr

    Mein Sohnemann hat eine Carrera Bahn am Samstag bekommen (Cars Porto Corsa Racing) und würde diese gern Sinnvoll erweitern.

    20 Euro für eine Bezahlsoftware Alternative sind mir da aber deutlich zu viel um mal eben ne NullAchtFünfzehn Go Strecke zu erweitern :cursing:

    Grüße
    SlotWutz
  • Das geht bei mir auch nicht (das Speichern) dann mach ich immer ein ScreenShot von der fertigen Bahn. Die anderen Kurvenradien trage ich jedes mal neu ein. Da geht auch nicht die Welt unter:rolleyes:;)


    Gruß Johannes
  • :dash: :lol: Das Problem hab ich auch-leider.

    Ich hab mich da nicht lange aufgehalten,und frei gebaut.

    Leider muss ich nun alle Schienen notieren ,und zusammen rechnen,damit ich ein Maß bekomme,für die Zeitnahme.....nach Plan arbeiten,währ ja schön gewesen.....
  • Hmmm, ich verstehe Eure Probleme nicht. Eigentlich nutze ich den Planer von M.E. Prinz. Habe mir aber grade mal zum Testen den Slotman 11.3.1 runtergeladen, im Carrera-Go Streckensystem die Kurve 2/45 und 3/45 definiert, außerdem die halbe Grade (171 mm) hinzugefügt und mal schnell meine Heimbahn "nachgeplant". Über den grünen Haken gespeichert und außerdem als JPG aus dem Slotman gespeichert und hier angehängt. Funktioniert doch... (OK, das Einzige, was ich noch nicht rausgefunden habe, ist die Eingabe der neuen Schikane - aber die kann man zur Not auch mit zwei K1/45, einer 114er und einer 100er simulieren. Man hat dann lediglich 1,4 cm Versatz, den man dann gedanklich berücksichtigen muss.)
    Gruß, B.

    P.S.: @JoGo: ist übrigens alles gespeichert. Da muss man keinen Screenshot machen und auch keine Bahnteile ständig neu eingeben...

    Edit: So, die Schikane kann man auch simulieren - mit einer frei definierten Kurve (á la JoeGo!!!'s Looping)
    Dateien
    • Test.jpg

      (112,16 kB, 47 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Signatur? Was'n das?

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von burki ()

  • ...die musst Du selbst definieren.
    Im Menü Verwalten/Bahnteile (muss ich jetzt aus dem Gedächtnis holen, da ich zu Hause nur 'nen Mac habe...) gibt es, nachdem man Carrera Go ausgewählt hat, einen Marker "Erweiterte Ansicht". Da klickt man auf den Reiter "Kurven", wählt den Radius "2" (???) aus, gibt der Kurve einen Namen, gibt außerdem die Zahl 4 für die Anzahl der Kurven für 180° ein und speichert das dann unter "Hinzufügen". Wenn man dann den Streckeneditor aufruft und das Go-System auswählt, erscheint beim Planen dann auch die selbst definierte Kurve...
    Vielleicht hilft es auch, wenn Du hier im Forum mal stöberst - die Anleitung zum selbst definieren ist irgendwo versteckt. Such' mal nach Beiträgen von "rathead" , der hat das irgendwann mal erläutert.
    Gruß, B.
    Signatur? Was'n das?
  • Ja, dann hat man mitunter Versatz... :nono: , ob ich den in Wirklichkeit auch überbrücken kann, wenn ich etwas Wild baue ist dann eher fraglich...
    Dann kann ich auch so ins Geschäft gehen und mir einen Batzen Schienen holen und dann probieren ;( .

    Schließlich soll die Strecke attraktiv für einen fast 4 Jährigen sein. Heißt ich will die Steilkurve einbauen und auch vielleicht die Sprungschanze etc. , halt alles was einem Kind etwas mehr Action bietet.
    Ein looping rafft er bestimmt noch nicht von der Mechanik...mit Vollgas + Turbo, so aufmerksam ist er da auch noch net. Er gibt halt in den Kurven nicht so viel Gas damit sie nicht raus fliegen und das nach dem er sie zweimal abgeschossen hat, und ich ihm erklärte er darf nicht volle Pulle in die Kurve. Da war ich schon recht baff ,das er Tempo raus nahm! Ihm geht es da ja nicht darum ein Rennen zu gewinnen im Sinne von einem Rennen oder eine bessere Rundenzeit zu fahren.

    Gibt es den noch einen Rabatt für das Autorennbahnplaner Ding fürs Forum?!?


    Ich brauche eigentlich nur das Go! System ;(. Da wäre mit der 20€ Version mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

    Grüße
    SlotWutz

    EDIT: Soweit war ich auch schon. Das ich die fehlenden manuell
    eingebunden habe. Mit dem Ergebnis das es Versatz gibt und die Strecken
    nicht abschließen :fie: .

    Recht schade.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SlotWutz ()

  • EDIT: Soweit war ich auch schon. Das ich die fehlenden manuell
    eingebunden habe. Mit dem Ergebnis das es Versatz gibt und die Strecken
    nicht abschließen :fie: .

    Recht schade.


    Servus,

    ich verstehe nicht was das Problem ist. Wenn ich statt Geraden und 90 Grad k1 auch die anderen Radien nutze, kann es halt zu einem Versatz kommen. Das hat aber nix damit zu tun, ob ich Freeware oder die kostenpflichtige Version nutze.
    Dann musst du halt probieren bis es passt.
    Füge doch mal einen screenshot ein.

    Gruß
    Chris


    Gesendet von meinem HTC Wildfire mit Tapatalk 2