Neulingsfragen zu 1:43 mit 1:32 Technik

    • Neulingsfragen zu 1:43 mit 1:32 Technik

      Hallo zusammen


      Ich bin neu hier im Forum und hatte
      eigentlich vor Euch mit ein paar Hirnlosen Fragen zu nerven aber
      lesen (Suchefunktion) bildet und so suche ich nur noch ein paar
      Bestätigungen und Fragen.


      Direkt vorweg ich baue mir die Teile in
      1:43 um oder lasse es machen je nach Aufwand. Nur möchte ich nicht
      zum Start der Anlage Teil „A“ kaufen weil es 10€ billiger ist
      und dann 3 Monate später doch Teil „B“ brauche.


      Frage 1: Wenn ich mir die Controll Unit
      kaufe brauche ich keine BlackBox, richtig?

      Frage 2: Der Controll Unit liegt kein
      Netzteil bei, richtig?

      Frage 3: Die Controll Unit kann ich per
      PC Unit (extra kaufen) an einen PC anschließen,richtig?

      Frage 4: Taugt die Software etwas oder
      benötige ich doch lieber ne andere Lösung ?


      Frage 5: Wenn ich mir nen günstiges
      Starterset in 1:43 kaufe kann ich die Blackbox verkaufen und das Netzteil (für
      Controll Unit) behalten und den Controllern nen anderen Stecker verpassen?

      So das soll es erstmal für den Anfang gewesen sein

      Danke

      Gissmo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gissmo ()

    • Hallo und herzlich Willkommen.

      Soweit hast Du alles richtig verstanden und gut nachgelesen. Das kann nicht jeder!
      Wenn ich die einzelnen Punkte noch im Kopf habe, dann muss es nicht unbedingt die PC-Unit sein. Da gibt es auch billigere Kabel.
      Als Software Anfang sollte die von Carrera erst mal reichen, die ist kostenlos.
      Die D143 Redbox wirst Du nicht gut verkauft bekommen und das Netzteil passt meine ich auch nicht.
      Carrera GO!!! F1 Meisterschaft / GTCup Forums Meisterschaft
    • Was schwebt Dir denn vor als Lösung für die Zeitnahme?

      Ok die BlackBox bei der 1:43 heißt RedBox wieder was gelernt. Wenn ich richtig gelesen hab sind die Werte der Netzteil doch gleich also paßt der Stecker wieder mal nicht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gissmo ()

    • Hallo,
      Ich bin neu hier, heiße Marcel bin 34jahre und seit Weihnachten auch endlich digital unterwegs ;) was schenkt man den nicht seinen Kids das sie Spaß haben :-)!!


      Hab mir jetzt Threads durchgelesen und auch schon die ein oder andere Umbauanleitung runtergeladen, dennoch hab ich die ein oder andere Frage und denke sie passt hier gut rein!

      Wenn ich auf eine CU umbaue, brauche ich ja auch andre Controller bzw. Stecker, sollte ich auf andere Controller wechseln wie schalte ich dann die Weichen der 143, kann ich die eigentlich weiterverwenden oder müssen die Weichen auch umgebaut werden?

      Ist es auch so das ich nicht jedes Auto mit nem Decoder von der 132 umbauen muss? Gehen auch die von der 143?

      Kann ich noch den digitalen rundenzähler (der mit den 3 anzeigen) von der 143 weiter verwenden?

      Mir geht es bei der Umrüstung hauptsächlich wegen der Funktionen der pitlane und der ghostcars!

      Danke schonmal!
      Marcel
    • Hallo und willkommen bei den (ein wenig) Verrückten !
      Wenn ich auf eine CU umbaue, brauche ich ja auch andre Controller bzw. Stecker, sollte ich auf andere Controller wechseln wie schalte ich dann die Weichen der 143, kann ich die eigentlich weiterverwenden oder müssen die Weichen auch umgebaut werden?


      Entweder besorgst Du D132-Drücker (Wireless+ System wär halt gleich besser, aber auch teurer...) oder die passenden Stecker und eine Crimpzange dazu (wie z.B. hier beschrieben...) . Weichenschaltung ist völlig identisch.



      Ist es auch so das ich nicht jedes Auto mit nem Decoder von der 132 umbauen muss? Gehen auch die von der 143?
      Geht (fast) alles mit 143-er Decoder, nur:

      Geschwindigkeit ist höher mit 132-er Decodern, Ghostcar und Safetycar ist nur bei 132-er Decodern programmierbar, Licht ein/aus ebenso - wird beim 132-er direkt vom Decoder (ohne Vorwiderstand) versorgt, beim 143-er eben mit Bahnstrom, daher sind Vorwiderstände nötig und die Schaltungsmöglichkeit entfällt.


      Kann ich noch den digitalen rundenzähler (der mit den 3 anzeigen) von der 143 weiter verwenden?
      Ohne Probleme, es werden halt nur 3 Fahrzeuge angezeigt ...

      Funktionen der pitlane und der ghostcars!
      Pitlane (Tanken) funktioniert mit 143-er Decodern ebenso wie mit 132-ern bei der CU, nur die Lichter am Fahrzeug blinken nicht bei leerem Tank ... Ghostcarfunktion gibt es nur mit 132-er Decodern (siehe Antwort 1)

      Weiterhin viel Spass - es gibt viel zu testen ! :thumbup:
      Bahnvorstellung ... 143-Movie (TopGun) ... 143-Movie (Musikvariante, ohne Ländersperre)
    • Gissmo schrieb:

      Super das Thema Zeitnahme ist gerade deutlich günstiger geworden, das eingesparte kann ich also direkt in das richtige Netzteil investieren.
      Bin selbst drauf und dran alles umzubauen, werde aber da ich kein grosser Lötmeister bin mit der Startgeraden der 132er laufen lassen und die 143er mittels selbstgebauten Adapterteilen anpassen. Hoffe mir damit viel Arbeit zu ersparen.
      Ich würde zu Slot Lap tendieren weil du da eine Art des GC hast die es bei Cockpit nicht gibt ( sofern ich nicht irre ) aber ich würde beide irgendwo testen wenn du kannst. Ich habe mit erstmal das PC Teil von Carrera direkt geholt :dash: für sehr schmales Geld ^^ und steige dann auf Slot Lap um. :D
      VERWECHSEL MEINEN CHARAKTER NICHT MIT MEINEM VERHALTEN...

      MEIN CHARAKTER BIN ICH, MEIN VERHALTEN HÄNGT VON DIR AB!!!!
    • Skydiver1979 schrieb:


      Wenn ich auf eine CU umbaue, brauche ich ja auch andre Controller bzw. Stecker, sollte ich auf andere Controller wechseln wie schalte ich dann die Weichen der 143, kann ich die eigentlich weiterverwenden oder müssen die Weichen auch umgebaut werden?

      Ist es auch so das ich nicht jedes Auto mit nem Decoder von der 132 umbauen muss? Gehen auch die von der 143?

      Kann ich noch den digitalen rundenzähler (der mit den 3 anzeigen) von der 143 weiter verwenden?

      Mir geht es bei der Umrüstung hauptsächlich wegen der Funktionen der pitlane und der ghostcars!

      Danke schonmal!
      Marcel
      Ja die Weichen sollten auch funktionieren, die Weichen schalten sich wie bei den 143er auch per Knopfdruck, den Rundenzähler kannst benutzen sofern du aber Pitlane und GC nutzen willst kommst um Pc Software nicht drum herum und da scheiden sich die Geister ich persönlich bin für SLot Lap, HKBF ist eher für Cockpit usw. es gibt noch etliche andere musst mal selbst schauen was dir liegt. Soweit ich weis ist GC mit Slot Lap in der Art möglich.
      VERWECHSEL MEINEN CHARAKTER NICHT MIT MEINEM VERHALTEN...

      MEIN CHARAKTER BIN ICH, MEIN VERHALTEN HÄNGT VON DIR AB!!!!
    • fugo45 schrieb:

      Zitat


      Funktionen der pitlane und der ghostcars!

      Pitlane (Tanken) funktioniert mit 143-er Decodern ebenso wie mit 132-ern bei der CU, nur die Lichter am Fahrzeug blinken nicht bei leerem Tank ... Ghostcarfunktion gibt es nur mit 132-er Decodern (siehe Antwort 1)

      Weiterhin viel Spass - es gibt viel zu testen !
      HKBF da muss ich glaube ich widersprechen, GC gibt es per PC mit Slot Lap soweit ich weis, wenn ich irre gib bescheid ( [boah] )
      VERWECHSEL MEINEN CHARAKTER NICHT MIT MEINEM VERHALTEN...

      MEIN CHARAKTER BIN ICH, MEIN VERHALTEN HÄNGT VON DIR AB!!!!
    • Bin selbst drauf und dran alles umzubauen, werde aber da ich kein grosser Lötmeister bin mit der Startgeraden der 132er laufen lassen und die 143er mittels selbstgebauten Adapterteilen anpassen. Hoffe mir damit viel Arbeit zu ersparen.


      Hallo,

      also die Kabel von der 132er Schiene lösen und in einer 143 go genauso wieder festmachen sollte kein großes Thema sein.
      Viel einfacher, als Adapterschienen bauen.

      Schau es Dir einfach mal auf der Rückseite an.
      Gruß
      Ralph
      Achtung - SCHILDORIANER im Slot 8)
    • Schildorianer schrieb:

      Bin selbst drauf und dran alles umzubauen, werde aber da ich kein grosser Lötmeister bin mit der Startgeraden der 132er laufen lassen und die 143er mittels selbstgebauten Adapterteilen anpassen. Hoffe mir damit viel Arbeit zu ersparen.


      Hallo,

      also die Kabel von der 132er Schiene lösen und in einer 143 go genauso wieder festmachen sollte kein großes Thema sein.
      Viel einfacher, als Adapterschienen bauen.

      Schau es Dir einfach mal auf der Rückseite an.
      Gruß
      Ralph
      Ja nee damit ist es ja nicht getan, PSL soll ja mit ran und da dann die Weichen umbauen hmmmm neee wieso wenn ich einfach nur eine bzw. 2 d143er Schiene splitten muss und mit den Teilen dann eine Art V baue um nur für die Startgerade und die PSL nicht all
      es umbauen zu müssen.

      Klar trau ich mir den umbau an der CU zu aber an der Weiche, . . . . da bin ich skeptisch
      VERWECHSEL MEINEN CHARAKTER NICHT MIT MEINEM VERHALTEN...

      MEIN CHARAKTER BIN ICH, MEIN VERHALTEN HÄNGT VON DIR AB!!!!
    • Hallo,

      ich habe eine kleine Frage zum Upgrade von GO!!! Autos mit 132er Decodern.

      Muss ich die Stecker der Decoder verwenden oder könnte ich Motor, Licht usw. auch direkt am Decoder anlöten? Sind die Stecker nur dafür da um den Decoder evtl. schnell mal wechseln zu könnten?

      MfG

      P.s.: Wollte hierfür kein neues Thema aufmachen, daher belebe ich diesen alten Fred mal wieder.
    • Hallo Johannes,

      die Stecker sind Hauptsächlich dafür da, um die Karo vom Decoder/Chassis besser trennen zu können. Da du ja die LEDs in der Karo verklebst und verkabelst, müssen die entweder sehr lang sein oder mit Steckern versehen, falls du mal was reparieren möchtest. Du kannst die Kabel natürlich auch direkt verlöten, vermindert einen möglichen Wackelkontakt. Es gibt aber auch andere Steckverbinder, z.B. Steckverbinder für Platinen mit 2,54mm Raster.

      Gruß

      Harald