Search Results

Search results 1-11 of 11.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bin neu - brauche Tipps! :)

    joo - - Tuning & other tinkering

    Post

    Vorweg: die 100% masstabsgetreuen 1:43er kann es nicht geben. Das funktioniert finanziell nicht. Ich kenne die Diskussionen seit Jahrzehnten (Schrank voll DTM-Minichamps). Jeder definiert dieses Hobby anders für sich. Der eine strebt ein perfektes Chassis an, egal was drauf kommt, sollte nur ungefähr nach Auto aussehen. Der andere möchte die perfekte Modellbaukarosserie, hauptsachse sie fährt irgendwie. In der Mitte tummeln sich die meisten. Egal wie mies die Charger-Version von BoS ist (gar nic…

  • heute in der Post

    joo - - Carrera GO!!!

    Post

    Peugeot 905 (erste Version von 1990) Heller Bausatz hübsch fertig gebaut. Ist leicht vergilbt, das lasse ich so. Bodenplatte war auch schon ab. Für nen Fünfer aus der Bucht, Karton war auch noch dabei. Klarlack glänzend oder matt (Gunze)?

  • heute in der Post

    joo - - Carrera GO!!!

    Post

    Kindheitserinnerung pur.... Der C111 war seinerzeit gefühlt dauerhaft in der Presse. BoS-Modell der ersten Version (Wankelmotor) aus Resine - für knapp 20,- sollte das ok sein. Die untere Hälfte der Karosse ist zweigeteilt, bedeutet, der äußere schwarze Teil bleibt komplett stehen, den inneren Teil kann man ausbauen. Ein SMC sollte nach ausfräsen gut reinpassen. Und ein Neo Scale AC Ace aus Resine. Der bleibt aber erstmal ungeöffnet Schreibtischdeko...

  • 132 auf 143

    joo - - Carrera GO!!!

    Post

    Der Scalextric Legends Cooper Climax ist ca. 48mm breit und 115mm lang, entspricht also etwa einem GO Porsche Spyder. Ein paar mm schmaler kann man ihn auch noch machen. Gibt es noch kleinere 1:32er?

  • heute in der Post

    joo - - Carrera GO!!!

    Post

    Quote from woodboss028: “Der Sierra ist ja klasse. Hab ich mir auch schon öfters angesehen. Leider meistens sehr teuer... ” Danke. Die ebay-Preise dafür sind ziemlich utopisch. Bei einem bekannten großen Modellautohändler liegt er für 29,95 rum. Denke mal, das ist noch vertretbar. Walter Mertes war bis vor Kurzen noch im Vorstand der ITR, bevor die DTM nun komplett den Bach runtergeht. Hat irgendwie auch eine stimmige Geschichte. Der verlängerte Rally 205 ist aber mal ein Knaller!

  • heute in der Post

    joo - - Carrera GO!!!

    Post

    Na toll, jetzt habe ich mich mit der Suche nach Resine-Karos anstecken lassen... Walter Mertes XR4Ti aus der DTM 1987, Neo Scale Model in Resine kam heute. Ganz schöner Brocken unter'm Kleidchen. Glaube, ich bräuchte später mal Hilfe zum passenden Chassis. Bei Shapeways blicke ich nicht so wirklich durch.

  • Daniel´s tuning Cars

    joo - - Vehicles

    Post

    Wirklich schöne Autos! Anfängerfrage: benötigt die Karo noch zusätzlich Klarlack? Nur zum Jux: hier mal meine fast 70g-Version (SMC)... Felgeninlay habe ich erst eins per Hand zurechtgeschliffen - Mistarbeit.

  • heute in der Post

    joo - - Carrera GO!!!

    Post

    Quote from danielmueller112: “Also der 1. hat mich 13 Steine und der 2. 12 gekostet. Sie sind zu Sofortkaufen für 22€ drin. Für den Preis eine fertige Karo, wo kaum was weg muss ist schon top. Selbst die Decals sind unter Klarlack. Da ich Porsche sammel mussten die für den Kurs definitiv sein! Leider gibt es von Premium X sonst nur etwas seltsame Modelle! ” Den Lois-Porsche habe ich hier dank des Tipps auch stehen - war die Tage in der Post. Vielen Dank dafür. Für diese Optik sind die Preise seh…

  • Porsche 917

    joo - - Vehicles

    Post

    Die identischen DNano Karosserien der beiden gibt es in shops für um die 20,- (z.B. Google nach Modellbau Ostsee...)

  • heute in der Post

    joo - - Carrera GO!!!

    Post

    Ich mache auch mal mit... in vereinzelten RC-Shops tauchen wieder Kyosho Dnano Restbestände auf, aktuell 15-20€. Den UenoClinik McLaren finde ich allein schon wegen seiner Geschichte geil: Klinik für P-Verlängerungen und Brustvergrößerungen, in letzter Minute zum Team gekommen. Den Countach habe ich schon lange gesucht, und der ist richtig hübsch! carrera-go.info/index.php?atta…2edcfe941f043f0ab274bc307

  • Regler, Anschlussbox und Netzteil

    joo - - Electronics

    Post

    Die DS Regler mit Keramikwiderstand sind in etwa baugleich mit den Parma Reglern. Der Unterschied zwischen Platine und Keramikwiderstand ist neben der einfacheren Herstellung (Preis) die analoger verlaufende Widerstandskurve und der weichere/unterbrechungsfreiere Abzug. Keramikwiderstände kann man dazu gefahrlos schön glatt schleifen. Parallelwiderstände aus Kits oder eigenem Fundus kann man bei beiden identisch verbauen. Man nimmt meist zwei, weil es an entsprechenden Schaltern für mehr mangelt…