Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • DK167 - Umbauten und Eigenbauten

    pfuetze - - Vehicles

    Post

    danke für die Bilder! Chassis gefällt mir. womit ist die vordere Antriebswelle mit der Motorwelle verbunden? und warum vorne schmälere Räder?

  • Go-Chassi tunen

    pfuetze - - Tuning & other tinkering

    Post

    Quote from BASS-ti: “Quote from pfuetze: “Quote from BASS-ti: “Danke für die Antworten. Es geht (erstmal) ausschließlich um originale GO Autos. Meinte das Ritzel, welches auf der Achse sitzt - Also das Achsenzahnrad. Sorry für die ungenaue Ausdrucksweise. So wie sich das anhört sollte sich durch den Einbau eines drehbaren Leitkiels mit Silikonlitze als Schleifer mein Fahrverhalten immens verbessern? Welche Litze ist da zu empfehlen? Möglichst dünn und flexibel? ” drehbarer Leitkiel mit Silikonka…

  • DK167 - Umbauten und Eigenbauten

    pfuetze - - Vehicles

    Post

    schöner Ascona! hast du mal ein Bild vom Allradchassis? welcher Motor? welche Übersetzung?

  • RE:

    pfuetze - - Tuning & other tinkering

    Post

    Quote from ostfilinchen: “Cool Dusan. Bei dem hybrid Chassis von Peter (shapeways) wäre es cool, wenn man anstatt der Abrundungen einen anderen Aufsatz draufmachen könnte, in welchen man die Achsen steckt. Diese würde man dann durch die Lager im Chassis stecken. Somit wären diese dann auch gleich auf dem Messing o.ä. positioniert. Weiß aber nicht, ob sich sowas umsetzen ließe.” meinst du jetzt die Teile des Chassis als Lehre verwenden?

  • coole Sache, Boro! das würde ich mir auch gerne drucken ... :mrgreen:

  • Meine Neuen

    pfuetze - - Carrera GO!!!

    Post

    schönes Auto, Dusan! die Beleuchtung schaut sehr gut aus! gute Idee mit den kleinen, durchverbundenen Löchern. Chassis schaut gut aus - von dieser Seite - schön passend. hast du auch ein Bild von der anderen Seite?

  • RE:

    pfuetze - - Tuning & other tinkering

    Post

    Quote from BASS-ti: “Danke für die Antworten. Es geht (erstmal) ausschließlich um originale GO Autos. Meinte das Ritzel, welches auf der Achse sitzt - Also das Achsenzahnrad. Sorry für die ungenaue Ausdrucksweise. So wie sich das anhört sollte sich durch den Einbau eines drehbaren Leitkiels mit Silikonlitze als Schleifer mein Fahrverhalten immens verbessern? Welche Litze ist da zu empfehlen? Möglichst dünn und flexibel?” drehbarer Leitkiel mit Silikonkabeln macht immer Sinn! 0.25mm2 hochflexible…

  • Wo bekomme Ich Autos her?

    pfuetze - - Vehicles

    Post

    man es schon auch billig machen. einen 1:43er Modellbausatz sollte man um 15.- Euro bekommen, ebenso fertige Plastikkarosserien. Und wenn man ein Go! Auto dafür schlachtet, das man gebraucht auf ebay gekauft hat, sind die Kosten überschaubar. ach ja, suche auch nach Modellbausätzen auf ebay udgl. AMT, Heller, Airfix, Humbrol, ...

  • Wo bekomme Ich Autos her?

    pfuetze - - Vehicles

    Post

    Hallo Sebastian, alles nur in analog: es gibt aktuell noch SCX Compact und AGM. und: homeracingworld.us/viewtopic.php?f=6&t=20778 Gebrauchte Slotcars für 1:43: Kyosho DSlot, Artin, Jouef, siehe auch hier: philippejmarchand.com/Slots/ oder du baust aus einem Spielzeug ein Slotcar - 1:43 RC Karosserien wären hier ein Anfang. Oder alles was Dir an Spielzeugautos, bevorzugt mit Plastikkarosserie, in den Weg kommt. Natürlich können auch Metallkarosserien umgebaut werden, doch das zusätzliche Gewicht …

  • Eifel Piste

    pfuetze - - Members & their tracks

    Post

    ein Wohnwagen mit Alufelgen, Drehleitkiel und Dauerbeleuchtung! wie geil ist das denn? Dusan, du übertriffst Dich selbst! Tolle Arbeit!

  • 3D-Design und 3D Drucker

    pfuetze - - Vehicles

    Post

    Quote from Johannes_AT: “2 mm Bodenfreoheit bei 100 mm Achsabstand ” argggg 100mm Achsabastand - für 1/43 eher sehr viel Mini - 47mm - bisweilen das kürzeste Chassis Irgendein alter Ami - ca. 70mm alles andere hätte ich nicht als 1/43ger Achsabstand eingestuft 2mm Bodenfreiheit - da scheitere ich dran! index.php index.php Der 356 ist, glaube ich, das einzige Auto (von ein paar serienmäßigen Go!s vielleicht abgesehen) der das 2mm Maß schaffen würde. Der Mini schaffst nicht. aber zurück zum Thema,…

  • SCX Compact Neuheiten 2019

    pfuetze - - News

    Post

    wenn ich wählen kann zwischen richtig gutem Fahrverhalten ootB und Licht - will ich Fahrverhalten. und originale SCX sind schwer zu überbieten. und Licht ist einfacher nachzurüsten als gutes Handling.

  • SCX Compact Neuheiten 2019

    pfuetze - - News

    Post

    eigentlich wollte ich dem widerstehen .... könnte schwierig werden ...

  • 3D-Design und 3D Drucker

    pfuetze - - Vehicles

    Post

    kleine Richtigstellung meiner Aussage: die Optik muss gut ausschauen, wobei es mir egal ist ob das dem Vorbild entspricht. Norm? ergibt sich aus dem Maßstab 1:43 - also ist die ÖNORM 08/15 anwendbar, mit Beiblatt 4711 bei Fahrzeugen im "Maßstab 1:43" können wir froh sein, wenn auf alle Achsen der gleiche Maßstab angewendet wird. oft ist es ja - x43 y43 z24 Räder 1:18 ...

  • 3D-Design und 3D Drucker

    pfuetze - - Vehicles

    Post

    Loch in die Verkleidung wenn das Auto fährt sieht man das nicht. mir persönlich ist es halt wichtiger, das das Auto gut fährt als das die Optik 100% stimmt

  • abgesehen vom elektrischen Widerstand der bei Zinn 6 mal höher ist als bei Kupfer (spielt vielleicht keine Rolle, weiß ich aber nicht, sind halt Zahlen ...). wäre es interessant wie sich eine nachträglich verzinnte Oberfläche des Kupferbandes auf die Schleifer der Autos auswirkt. Das Kupferband ist halt sehr glatt, ich habe noch nicht versucht, eine längere Strecke zu verzinnen (vor allem, wenn es nur um die Optik geht). Mein Kupferband klebt jetzt seit 8 Jahren auf der Bahn.

  • Reislingenring

    pfuetze - - Members & their tracks

    Post

    schön das Du wieder Zeit fürs Rennbahnspielen hast!

  • Robuster? sehe auch kein Problem für Kupferband. Meine Bahn hängt an 4 Seilen von der Decke. Für Rennen udgl lasse ich die runter auf Sägeböcke. Da sieht sieht man, wie sich alles verwindet und bewegt (und die Figuren umfallen). auch hier kein Pluspunkt für Litze aus meiner Sicht. und irgendwelche Verbinder braucht man sowohl bei Litze als auch bei Band wenn es eine Modulbahn ist. bei Litze kann mandirekt auf Klemmen gehen, bei Band kann man kurze Kabelstücke auch in Klemmen führen.

  • 2 Zehntel scheinen mir sehr wenig zu sein für das Litzenbett, ich wäre irgendwo bei 1.5 bis 2mm gewesen. Schließlich brauchst Du noch doppelseitiges Klebeband oder Kontaktkleber und einen Andrücker für die Litze. Wenn Litze dann würde ich magnetische Litze verbauen (wenn es die noch gibt). Ansonsten halte ich Litze für einen 1/43 Heimbahn für Luxus. Nur für die Optik? Wenn die Optik vom Kupferband stört, darf die Bahn auch keinen Schlitz haben Ich würde jederzeit wieder mit dem dünnsten (1mil) 4…

  • Taucherwaldring

    pfuetze - - Members & their tracks

    Post

    Tolle Photos, Dirk!