Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es gibt auch den neuen Mini von FT Slottechnik. Eventuell muss man die Stecker auslöten. ft-slottechnik.de/decoder.html

  • Kronrad verschrieben / justieren

    FotN - - Carrera GO!!!

    Beitrag

    Ich glaube die linke Felge presst zu sehr an die Aufnahme des Chassis und bremst daher die Achse. Das Konrad ein Mµ noch rechts sollte reichen. Dreht die Achse denn frei, wenn der Motor ausgeclipst ist? Edit: Alternativ kann man auch die Felge abziehen und mit ein wenig Abstand wieder verkleben, damit das Kronrad sich wieder zentrieren kann.

  • Taucherwaldring

    FotN - - Mitglieder & ihre Bahnen

    Beitrag

    Mir wäre es ein bisschen zu viel, bzw. der Kontrast zwischen Strecke und Flecken ist zu stark. Aber das ist nur meine Meinung.

  • Rennabend im Osten!

    FotN - - Messen & Treffen

    Beitrag

    Hallo Mario, den Schock schon verdaut? Es war wie immer ein schöner Nachmittag bei euch. Auch wenn wir diesmal nur ein Rennen gefahren sind, hatten wir ja genug andere Themen rund ums Slotten. Gruß Harald

  • heute in der Post

    FotN - - Carrera GO!!!

    Beitrag

    Tut mir leid Dirk. Hattest du den Mazda nicht schon als Dnano Karo? Bei Holger gab es ja noch mehr schöne Fahrzeuge zu erwerben. Da musste ich mich echt ein wenig einbremsen.

  • heute in der Post

    FotN - - Carrera GO!!!

    Beitrag

    Hallo, vielen dank Holger, für die sehr schönen Fahrzeuge. Heute hat mir DHL endlich das Paket übergeben, bzw. ich durfte es in der Filiale abholen. Ist das bei euch mit der Zustellung von Sendungen eigentlich auch so schlimm? Egal, ick freu mir jedenfalls. carrera-go.info/index.php?atta…12390baa5403084a1e9b494e0 carrera-go.info/index.php?atta…12390baa5403084a1e9b494e0 carrera-go.info/index.php?atta…12390baa5403084a1e9b494e0 carrera-go.info/index.php?atta…12390baa5403084a1e9b494e0 carrera-go.inf…

  • Manchmal ist es auch sinnvoller die Empfangsdiode oben in der Lichtbrücke zu haben. Dadurch verringert man die möglichen Streulichteinflüsse.

  • Zitat von igor1: „Nein, sobald man losfährt ist der Tankvorgang abgebrochen. “ Das stimmt so nicht. Man kann mit geringer Geschwindigkeit (kleiner 50% Reglerweg) weiter tanken, auch auf der Strecke. Dazu muss man allerdings erst über den Stromlosen Teil der Ausfahrt kommen.

  • "... Der Einbau ist nicht ganz trivial ! Neben einem Lötkolben ist auch evtl. ein Dremel, eine Heißklebepistole und etwas bastlerisches Geschick von Vorteil ! ..." Er wollte ja was ohne basteln... Edit: Außerdem funktionieren diese AKS nur mit den 132/124er Weichen, als dann doch wieder die 30356.

  • Beim Carrera Tankprozess muss jeder über die PSAU LED fahren und danach sollte der Regler höchstens 50% des Reglerwegs betätigt werden (bei mehr wird der Tankvorgang abgebrochen). Die Länge der Boxengasse ist daher unerheblich. Es können so viele Fahrzeuge gleichzeitig tanken, wie in der Boxengasse (ab der LED) Platz haben.

  • Nein, die 30356 hat auch keine, es ergibt für mich auch keinen Sinn. Was Fertiges wirst du auch nicht bekommen, es sei denn du fragst die üblichen Schienenbastler im Netz.

  • Hallo Adam, wenn du auf Ghost und Safety Car verzichten kannst, braucht man nicht die komplette Pitlane kaufen. Es reicht die PSAU für 15,-€. Allerdings muss man sich Gedanken über die Ein- und Ausfahrt machen. Falls der Tankplatz belegt ist, kann jeder theoretisch auffahren. Das verhindert man nur mit einer AKS in der Einfahrt. Allerdings muss man zum Tanken nur über die Diode der PSAU fahren. Wenn die Pitlane lang genug ist, sollte es da aber keine Probleme geben. Gruß Harald

  • Zitat von 4mal4fan: „Wieso Reklamation bei Carrera?? “ Das liegt jeder Carrera Verpackung bei. "... wenden Sie sich bitte vorzugsweise direkt an uns. ..." carrera-go.info/index.php?atta…12390baa5403084a1e9b494e0

  • Zitat von Werner Oderwer: „Also koenne die anderen 2 nur entweder schlecht loet verbindungenn oder tote platinen haben. “ Okay, da kann ich dann auch nicht mehr helfen. Viel Erfolg weiterhin. Gruß Harald

  • Hallo Werner, ich habe gerade nochmal das ebay Angebot von slotrace-tec angesehen. Habt ihr keine CD erhalten? "Der Einbau ist dank der bebilderten Einbauanleitung (auf CD) relativ schnell gemacht." Sind in der Anleitung die Kabel auch vertauscht? Notfalls würde ich denen mal eine Mail schicken. Gruß Harald

  • Hihi, ich dachte auch schon, ob ich hier welche kaufe, ein Kabel anlöte und die noch Kanada schicke.

  • Zitat von Werner Oderwer: „also im prinzip sind rot und gruen getauscht, ist aber bei allen 3 kabeln die ich habe gleich “ Das ist je auch kein Problem, aber dann müssen bei dir die beiden Kabel an den Lötpads getauscht werden. carrera-go.info/index.php?atta…12390baa5403084a1e9b494e0 carrera-go.info/index.php?atta…12390baa5403084a1e9b494e0 Gruß Harald

  • Hallo Werner, kannst du bitte mal ein Bild von den Westernstrecker machen oder machen lassen, auf dem man die Kabelfarben erkennt? So wie du es in der #14 beschrieben hast und so wie es auf den Bildern in der #13 zu sehen ist, kann es nicht funktionieren. Von daher erst einmal bis zum Wochenende warten und die einzelnen Litzen mit dem Multimeter durchmessen. Wer hat denn die Kabel an die Platine gelötet? Ich kann dir hier mal ein paar Bilder zeigen, wo man welches Kabel anlöten könnte. Allerding…

  • Zitat von matthiasm.: „(Bitte sag ja! ) “ Ja, ich will. Ich schätze, du bekommst die Schiene wie auf dem Bild, mit einem Stecker. Alles richtig gemacht.

  • Warum... ???

    FotN - - Carrera GO!!!

    Beitrag

    Hallo Tim, das sind wohl eher Fragen für die Carrera Homepage. Ich schätze viele hier haben sich schon ähnliches gestellt. Entweder schafft man Abhilfe z.b. eigene Randstreifen bauen oder man akzeptiert es so wie es ist. Wenn man mit der GO langfristig Spaß haben möchte, muss man ein wenig basteln. Gruß Harald