Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 176.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Kai, habt ihr die 64er bewusst ausgeschlossen von eurem System oder funktioniert das nicht im kleinen Maßstab? Eigentlich fahren wir doch im analogen Bereich mit der gleichen Technik wie die Großen, nur halt im Maßstab 1:64. Fiel mir nur auf, als ich eure Startseite angeschaut hatte. Gruß aus Münster Holger

  • Ich hatte bei meiner Bahn die Leiter und Slots mit breiterem Abdeckband abgeklebt und dann mit einem Cutter die Fuge zwischen Metall und Plastik genutzt, um den Slot frei zu legen. Dann mit Acryllack mehrere Schichten Farbe drauf, immer einen Tag trocknen lassen. Gerade Gelb deckt nicht so gut, da müssen auch mal 4 bis 5 Schichten drauf. Aber es lohnt sich. Und dann hinterher das Klebeband abpulen und noch mal die Leiter samt gelackten Slots mit Abdeckband überkleben. Diesmal an der Außenseite d…

  • Hallo Jungs, in meiner Restekiste habe ich folgende Wagen gefunden: carrera-go.info/index.php?atta…333c73367fb39d6c6792e925f carrera-go.info/index.php?atta…333c73367fb39d6c6792e925f Ist alles Carrera GO. Warum gibt es von ein und demselben Wagen zwei verschiedene Maßstäbe? Natürlich ist die Karosse etwas anders bedruckt, aber es soll sich in beiden Fällen doch wohl um Lightning Mc Queen handeln. Auch Sally kommt mir sehr gedrungen vor. Was soll dieser Maßstabswechsel? Fragt Holger

  • Auf Peters Werkbank ...

    Dreieckeneinelfer - - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von pfuetze: „Exige Light - Beginn der Chassis Arbeiten ich möchte mal den Unterschied zwischen einer Messingplatte und einer PS-Platte ausprobieren - für den Go! Motor... “ Na ja, dann wollen wir aber hinterher auch wirklich wiegen, welcher Exige der Titel "Light" zusteht. Ich bleibe auf jeden Fall erst mal beim Shapeways-Chassis. Direkter Vergleich im nächsten Jahr beim ProNoMag 2019?

  • Und jetzt müssen wir noch üben, wie man die Bilder als Vorschaubilder einfügt. Dann wirds nicht ganz so lang. Schönes Logo für eine Rennbahn. Gruß Holger

  • Daniel´s tuning Cars

    Dreieckeneinelfer - - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von woodboss028: „Gefällt mir , obwohl die Exige eigentlich nicht mein Geschmack ist. Keine Ahnung warum. “ Dem einen ist es gegeben, dem anderen nicht... Du hast doch selber die Antwort: "Keine Ahnung" - das isses.

  • heute in der Post

    Dreieckeneinelfer - - Carrera GO!!!

    Beitrag

    Zitat von photomanHH: „schönes Auto tolle Formensprache “ Da muss ich leider widersprechen. Sorry, aber dieses Modell der Exige trifft es nicht so ganz. Die Proportionen sind nicht so ganz getroffen wie bei deinen Resinchen. Die passen etwas besser. Das ist immer so bei den Modellherstellern. Nicht alle bekommen die Formensprache der Scheinwerfer, Radhäuser, Fensteröffnungen etc. genau hin. Aber besser als keine Exige. Meint Holger

  • Daniel´s tuning Cars

    Dreieckeneinelfer - - Fahrzeuge

    Beitrag

    Hey prima, da sind wir ja ganz eng beieinander. Auf dem Heckdeckel meinte ich auch eben jene 7 Vertiefungen. Und die schwarze Linie um die Scheinwerfer ist wirklich schwierig. Ich habe da immer Wackler drin. Ich freu mich aber über jede Exige, die hier gezeigt wird. Ich finde, dieser Sportwagen ist einfach passend für unsere Rennbahnen. Klein, leicht und wendig, und nicht auf Höchstgeschwindigkeit ausgelegt. Wenn ich mal unsere Heimbahnen betrachte, da gibt es keine 800 m lange Gerade, das wären…

  • Daniel´s tuning Cars

    Dreieckeneinelfer - - Fahrzeuge

    Beitrag

    Ich muss gestehen, dass mir hier wie bei fast allen im Forum gezeigten Exige der matt schwarze vordere Scheibenrahmen fehlt. Ich finde, dass ist ein wesentliches Gestaltungsmerkmal der Exige. Die Exige ist ja gerade so schön, weil sie Proportionen und Formensprache der klassischen Rennwagen aufnimmt, aber gerade solch kleinen Details wie der schwarze Scheibenrahmen, die schwarzen seitlichen Lufteinlässe und auch die schwarzen Luftgitter vorne unten, auf der Fronthaube, der Lufthutze auf dem Dach…

  • Münster gratuliert auch. Und gute Bremsen lohnen sich immer, denn wer später bremst ist länger schnell. Alles Gute Holger

  • Zitat von OstBerlina: „ Die Start - / Zielgerade muss natürlich nach vorne “ Kann mir mal jemand erklären, warum ihr die Start- Zielgerade nach vorne haben wollt? Ich würde die längste Gerade immer nach hinten an die Wand machen, aus dem einfachen Grund, weil da keine Kurven hin sollen wegen Abflug weit weg und so. Könnte da nicht auch die Start- Zielgerade mit Boxengasse hin? Die Autos sollen doch da durch fahren und nicht geschoben werden. Oder wo liegt mein Denkfehler? Dann könnte man als Kul…

  • Meine Neuen

    Dreieckeneinelfer - - Carrera GO!!!

    Beitrag

    Ach Claus, mach doch nicht immer so schöne Deckel. Ich kann gar nicht hinschauen, was die Jungs hier alles daraus zaubern. Ansteckungsgefahr! Dusan - wirklich eine Augenweide. Holger (Nein Holger, so etwas brauchst du nicht auch noch. Du bleibst bei den Lotus. Du brauchst das nicht. NEIN NEIN NEIN)

  • Lieber Claus, auch hier noch einmal alles Gute, Gesundheit und Weisheit zum 60. wünscht Holger

  • Da hat der "alte Hase" Roland natürlich recht. Ich gehe immer von einer Bahn aus, die aus Platzgründen an einer Wand entlang gebaut wird. Bei den tollen freistehenden Bahnen sollte es natülich eher so sein, dass die Kurven auf der fahrerabgewandten Seite platziert sind, da die Einsetzer sonst ins Blickfeld rücken. Aber bei Heimbahnen gehe ich erst mal von weniger Platz aus. Ich sehe da also gar keinen Widerspruch in den Postings 16 und 17. Und dass Übersichtlichkeit ein wichtiger Punkt für eine …

  • Wenn du richtige Rennen fahren möchtest: Lange Geraden nach hinten, Kurven nach vorne, keine Kurven unter Überfahrten - es ist wichtig, dass die Abflüge erreichbarer Nähe stattfinden, damit die Einsetzer den Rennablauf nicht stören bzw. die Fahrer schnell an ihre verunfallten Wagen kommen. Übersichtlichkeit ist wichtiger als viel Strecke. Meint Holger

  • Meine Neuen

    Dreieckeneinelfer - - Carrera GO!!!

    Beitrag

    Zitat von Ritze 143: „die sind schon da “ Jepp, bereits gelesen, aber gegen die ganzen Exige sollten doch noch ein paar mehr Alfa aufgestellt werden.

  • Meine Neuen

    Dreieckeneinelfer - - Carrera GO!!!

    Beitrag

    Zitat von Boro2011: „Danke Jungs, ist leider zu Spät fertig geworden “ Warum? Morgen in die Post, sollte am Freitag da sein. Hat bei mir auch so funktioniert. Würde mich über so schöne Wagen auf der Desmo freuen. Holger

  • Speedrace DC

    Dreieckeneinelfer - - Mitglieder & ihre Bahnen

    Beitrag

    Sehr schön, ich mag aber auch schwarz. Bei der hellen Farbe sieht man halt die Fugen zwischen den Schienen stärker. Und dann der Wink mit dem Zaunpfahl - eine leere Fläche nach mir benannt! Ich mach ja schon, sobald ich dazu komme... Reichen nicht auch einfache Streifen aus Klebeband (Tesa oder Krepp) für die Geschwindigkeitsreduzierung? Gruß Holger

  • Besser anders rum. Rahmen hochkant bauen, auf den Boden legen, Platten drauf, anzeichnen wo die Latten darunter sind und dann durchschrauben. Gruß Holger

  • Schön wäre es, wenn man selber Bilder für die Startampel hochladen kann. Dann kann man diese der auf der Bahn genutzten anpassen. Und gerne 5 rote und eine grüne Phase. Stromabschaltung sollte für jede der (hoffentlich 4) Spuren ansteuerbar sein. Gut finde ich, wenn die Reihenfolge im aktuellen Rennen nicht nur durch Zahlen angezeigt wird, sondern sich die Reihenfolge auf dem Monitor entsprechend ändert. Schön wären auch diverse Rennmodi. Und Rennende mit letzte Runde zuende fahren, danach Strom…