Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alles klar. Dann werde ich den Umbau die Tage mal in Angriff nehmen. Das sollte jetzt kein Problem mehr darstellen. Vielen Dank für deine Hilfe MfG

  • Zitat von Roadrunner: „Wenn das D132er Netzteil übrig ist, dann kann man das so machen. Die Spannung bleibt weiterhin konstant bei 14,9V und schadet dem RZ somit nicht.“ Ja das Netzteil ist sonst nicht im Einsatz und ich denke dass es so am einfachsten gehen würde. Muss bei der Polung etwas beachtet werden? Zitat von Roadrunner: „Ergänzung: Zu bedenken ist dabei, daß der RZ keinen Ein-/Ausschalter hat. Bei separater Stromversorgung ist daher so ein Schalter notwendig, oder eine schaltbare Steckd…

  • Sorry das ich das Thema nochmal aufgreife. Wollte nur auf Nummer sicher gehen und nochmals nachhören bevor ich die Lötstellen umsonst wieder löse. Und zwar habe ich auch das Problem dass bei nem Schleiferkurzschluss der Rundenzähler ( 132er angeschlossen an BB132) die Renninformationen verliert. Bin kein ausgewiesener Elektriker ums mal vorsichtig auszudrücken, aber wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich den Rundenzähler vom Bahnstrom nehmen und separat mit der Stromzufuhr verbinden? Da …