Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht

Vorherige Beiträge 26

  • Gobastelbubi schrieb:

    Ich benutze keine original Go-Anschlußschiene, sondern einen Eigen-Umbau ohne Thermowiderstand, der eh nur die Leistung begrenzt. Das neue GO+ nutze ich nicht, ich fahre ausschließlich 2spurig analog, also kann ich dazu nichts sagen. Ich verwende eine Uralt-Anschlußbox von Carrera Profi mit den entsprechenden Reglern, habe mir dazu noch einen Polungswechsel-Umschalter in diese Anschlußbox eingebaut, so daß ich eine Bahn in beiden Richtungen umschalten kann. Ich habe noch keinen Festaufbau wie einige der Experten hier im Forum - derzeit kein Platz... - aber ich meine es hätte hier schon 'mal jemand den Schaltplan für so einen Analogen Fahrtrichtungswechselschalter aufgezeichnet, müßte mal suchen...
    Ja genau: "rathead" hat 'mal so eine Umpolschaltung gezeichnet: (Ich weiß aber nicht mehr wann)
    So einen Umschalter habe ich auch je Spur. Funzt super!
  • Ich benutze keine original Go-Anschlußschiene, sondern einen Eigen-Umbau ohne Thermowiderstand, der eh nur die Leistung begrenzt. Das neue GO+ nutze ich nicht, ich fahre ausschließlich 2spurig analog, also kann ich dazu nichts sagen. Ich verwende eine Uralt-Anschlußbox von Carrera Profi mit den entsprechenden Reglern, habe mir dazu noch einen Polungswechsel-Umschalter in diese Anschlußbox eingebaut, so daß ich eine Bahn in beiden Richtungen umschalten kann. Ich habe noch keinen Festaufbau wie einige der Experten hier im Forum - derzeit kein Platz... - aber ich meine es hätte hier schon 'mal jemand den Schaltplan für so einen Analogen Fahrtrichtungswechselschalter aufgezeichnet, müßte mal suchen...
    Ja genau: "rathead" hat 'mal so eine Umpolschaltung gezeichnet: (Ich weiß aber nicht mehr wann)
    Dateien
  • @FotN
    Danke für die Info! Hab ich mir leider zu spät angeschaut! Hatte mir in der Zwischenzeit bei Ebay schon was bestellt:

    ebay.de/itm/183582084949
    Allerdings weiß ich nach deiner Info gar nicht so genau, was ich bekomme, weil der bei Ebay auf dem Foto aus meiner Sicht
    die Schiene 61530 bewirbt, aber in der Beschreibung die Nr. 61512 angibt. Hab ich wieder zu spät bemerkt! Aber ist doch
    nun nach deiner Info eigentlich völlig egal, welche Schiene ich bekomme, wenn nur der richtige Trafo dabei ist, stimmts?
    (Bitte sag ja! :wacko: )
    Dateien
  • Die Autos fahren auch mit einer anderen Anschlussschiene. Allerdings solltest du aufpassen. Es gibt zwei ältere Modelle der Anschlussschiene, eine mit zwei Trafoanschlüssen und eine mit nur einem Anschluss.

    carrera-toys.com/de/products/c…sformator-anschlussstueck

    Da du ja schon eine Trafo von deiner Bahn mit einem Stecker hast, musst du auch die entsprechende Schiene (61530) kaufen. Der sollte da passen, genau kann ich dir das aber nicht sagen. Oder du kaufst die Variante mit zwei Anschlüssen und dem entsprechendem Trafo.

    Frag mal hier im Forum, die meisten sollten noch genug Anschlussschienen herumliegen haben.


    Gruß

    Harald
  • FotN schrieb:


    Das wird nicht passen. Für die neue Anschlussschiene ab 2017 (61666) gehen nur noch die elektronischen Handregler (61663) und nicht mehr die Mechanischen (61511) zu denen auch die EVO Regler gehören. Da nutzt auch ein Steckerwechsel nichts.
    Oje, ich habs befürchtet. :dash: Werd mir dann bei Ebay eine günstige alte Trafoschiene 61512 dazukaufen müssen! Die sollte aber dann zu den vorliegenden Autos und Schienen passen, oder?
  • matthiasm. schrieb:

    War ich da zu voreilig oder könnten die trotzdem an die 2017er Schiene passen?

    Das wird nicht passen. Für die neue Anschlussschiene ab 2017 (61666) gehen nur noch die elektronischen Handregler (61663) und nicht mehr die Mechanischen (61511) zu denen auch die EVO Regler gehören. Da nutzt auch ein Steckerwechsel nichts.