Reply to Thread

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Information
Verification (“reCAPTCHA”)
Message

Previous Posts 143

  • ElCheffe wrote:

    Hallo...

    wirklich sehr schick geworden. Großes LOb!

    Die Bedienmannschaft hat hatte aber früher mal ihren Arbeitsplatz in einem Vollkettenfahrzeug würde ich sagen... ^^



    Gruß

    Enrico
    @enrico , Du musst halt nehmen was Du auf dem Arbeitsmarkt bekommen kannst, ich sage nur Fachkräftemangel und die 5 waren ja eh ein eingespieltes Team :D

    da bot es sich doch an, der Intendant im Heck beobachtet alles und ist mit dem Team sichtlich zufrieden, an den Tischen im vorderen Bereich sitzen links die

    beiden Produzenten, am Computer der Schriftredakteur dahinter der Richtfunker (brauchte keine Umschulung und konnte direkt eingesetzt werden)

    Vorne sitzt dann noch der Tontechniker, der gerade Pause macht und sich ein wenig ausruht.

    Habe noch ein Bild gefunden, bevor die fünf beim Fernsehen angefangen haben und noch die graue Uniform getragen haben. 8o

    Gruß

    Torsten
    Files
    • s-l1600.jpg

      (186.64 kB, downloaded 19 times, last: )
  • Hallo...

    wirklich sehr schick geworden. Großes LOb!

    Die Bedienmannschaft hat hatte aber früher mal ihren Arbeitsplatz in einem Vollkettenfahrzeug würde ich sagen... ^^



    Gruß

    Enrico
  • DK167 wrote:

    8o Ach Du ahnst es nicht. =O Ist das geil!

    (B) (C) {10}

    Ich geh mich dann mal ein bischen verstecken. Auf so kleinem Raum solch Leben darzustellen und dann noch wahrscheinlich fast alles in Eigenbau - das ist dann noch einmal eine ganz andere Liga.

    [res] Da kann ich mich nur verneigen. Echt super gemacht. Klasse! :hail:
    Also das Hauptproblem war es die innere Wagenhöhe des Busses einzuhalten, bei allen ersten Versuchen, bin ich ständig mit der Fenster Linie bzw. der Deckenhöhe in Konflikt gekommen, so musste ich die ganze Inneneinrichtung erst mal shoppen :D Nun passt auch die Karosse wieder auf das Fahrgestell, die Inneneinrichtung stammt zum größten Teil aus Diorama Resten aus meinem Fundus, diese habe ich dann den Gegebenheiten angepasst. Unter der Bodenplatte der Inneneinrichtung habe ich jetzt 2 Tiffany Bänder in der Länge des Busses geklebt, diese erhalten dann am Heck einen Stecker, somit kann ich dann von diesen die LEDs versorgen, aber ich will ja noch nicht alles verraten ;)

    Gruß

    Torsten
  • 8o Ach Du ahnst es nicht. =O Ist das geil!

    (B) (C) {10}

    Ich geh mich dann mal ein bischen verstecken. Auf so kleinem Raum solch Leben darzustellen und dann noch wahrscheinlich fast alles in Eigenbau - das ist dann noch einmal eine ganz andere Liga.

    [res] Da kann ich mich nur verneigen. Echt super gemacht. Klasse! :hail: