Posts by Busch

    Moin danke für den tip, habe ich mir schon fast gedacht. War mir da nur nicht so sicher. Werde dann wohl auf Grund deines Hinweises den Leiter dort noch etwas kürzen vorm ersten test. [danke]

    [boah]


    So und weiter geht es mit meinen Basteleien. Ich habe vor die Boxengasse zu verlängern bis Ausfahrt Kurve eins. Ziel ist es die zukünftigen beiden Tankplätze hintereinander zu haben. Zusätzlich soll vor den Tankplätzen noch zwei weitere Dioden rein zum Runden zählen, damit es was die rundenzeiten angeht fair bleibt. Ausserdem hat man mehr Platz den tankplatz zu treffen. Die Ausfahrt soll auch wieder einspurige werden. Deswegen ist das erste Ziel von zwei Spuren wieder auf eine zurück zu kommen.

    Dazu habe ich schon mal diese S Kurve gebaut die die äußere store auf die innere zurück führen soll. 20221123_194353.jpg

    Und so ungefähr habe ich mir dann das Ergebnis vorgestellt

    20221123_202722.jpg


    Wenn das fertig ist kommt die Ausfahrt dran.

    Man muss sich halt genau überlegen was man macht und wie man die Fehler behebt.

    Die Angst hatte ich bei meiner Boxengasse auch bei der mechanischen spurteilung die ich selber gebastelt habe, aber an Ende leicht die jetzt seit Monaten fehlerfrei.


    Soll heißen, dass wird schon, musst halt sorgfältig und überlegt arbeiten. :search:

    So der Test nachdem ich die alten Gewichte entfernt habe, das Achsspiel mit kleber entfernt habe, die Felgen hinten geschliffen, die Reifen geklebt und geschliffen habe. Habe ich nach ein paar testrunde direkt hinter dem Leitkiel etwas Gewicht geklebt, damit die Vorderräder Bodenkontakt bekommen und in den seitenschwellern Blei geklebt.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Nach meinem Gefühl läuft es so besser, aber ich denke es geht noch besser, also weiter testen.

    Passiert ist es mir noch nicht hab meine Bahn aber auch erst 3/4 Jahr. Aber ich würde sagen, da hat s an Öl gefehlt. Den Rost würde ich mit Scotch Schleifflies oder Schmirgelpapier entfernen, und dann gründlich einölen um das erneute rosten vorzubeugen.

    So das achsspiel ist sowohl hinten als auch vorne beseitigt. Hinten sind die Felgen geschliffen, die Reifen geklebt und geschliffen. Gewicht ist zum größten Teil die, nur hinter dem leitkiel brauch ich Gewicht, weil Obst die Vorderteil keinen Bodenkontakt haben.


    Dann will ich mal schauen wie er sich jetzt fahren lässt.

    Beim baracuda brauche ich aber etwas Gewicht vorne auf der Vorderachse, da sonst die Räder nur sporadisch aufliegen. Den kleinen steg an leitkiel hab ich schon weg genommen. Und die schleifer ganz an den Leitkiel dran gedrückt sowie die Abnehmer Bleche im Inneren ganz hoch gedrückt.


    Das einzige was ich sonst machen musste wäre langlöcher Irene in die Aufnahme fehlen, nur dann lustig ich Gefahr das die Achse schief liegt.


    Ich werde jetzt erstmal das achsspiel direkt es mit kleber geht rausnehmen. Felgen und Reifen neu schleifen. Dann die Gerichte raus und neu trimmen.

    Na da hab ich ja dann gut was zu tun am we. Abschaltung rausnehmen, Felgen und Reifen schleifen und das Gewicht neu verteilen. Mal sehen s dabei rum kommt.


    [danke]für die Tipps

    Verklebt sind die nicht, genau wie vorne nicht, vorne sind die auch nicht geschliffen, dafür aber versiegelt mit schwarzen Nagellack.

    Welches kleber nehmt ihr zum verkleben denn? Ich hab Steg Felgen drauf, gehe dann davon aus dad die außen verliebt werden müssen oder sich auf der lauffläche?

    Ich würde sagen, dem Auto im Video fehlt es an grip, da es schon bei rel. geringer Geschwindigkeit in den starken drift geht. Entsprechend würde ich eher bei Reifen und ggf. Felgen beginnen, als mehr Gewicht reinzupacken.

    Das hatte ich auch in Verdacht. Wie bekomme ich den mehr grip? Habe ortmann drauf und geschliffen, mit der brettchenmethode. Extra Gewicht direkt vor und hinter der Hinterachse gelegt, für mehr Anpressdruck auf der Reifen. Das einzige s mit jetzt noch einfallen würde sind andere Reifen, aber wenn welches Material? Moosgummi, was ich hier schon häufiger gelesen habe? Oder kann es von eventuellen achsspiel kommen?

    Bin da etwas ratlos zur Zeit.

    Ich denke auch das es eher an auto liegt. Das trimmen muss ich noch mehr verinnerlichen. Aber auch dies wird achsspiel rausnehmen, weil da als erstes mal die Methode mit dem kleber versuchen. Eventuell dann später auf Lager umsteigen. Bett allem wenn ich die chassis selber baue. Aber eins nach dem anderen.


    Bin halt noch nicht so lange dabei wie du manch anderer hier. :vain:


    Aber es geht vorwärts.


    Von daher spielen und testen.

    Jetzt ohne steilkurve schon. Weiß nicht ob es normal ist, was ich denke, oder an meinem Fahrzeug lag dad ich nicht durch die steilkurve damit gekommen bin. Aber egal jetzt läufts.

    Habe diesmal die steilkurve rausgenommen für das mangelte fahren. Mir ist ständig das Auto dort raus gerutscht. Jetzt läuft es recht gut.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ja, von mpl der qx 2820 rev 1. Hab da beim löten wohl Mist gebaut, so dass der immer volle Spannung gibt. So noch getauscht werden.

    Ja, wie man in diesem threat sieht habe ich zwei Eigenbauten, die Boxengasse und eine verlängerte engstelle. Beide laufen einwandfrei. Die Boxengasse ist vom Rest abgekoppelt, wegen dem dualumbau. Beim dualumbau, im Turm versteckt, ist ein Chip defekt für die linke Spur sonst läuft auch diese Einwandfrei.


    Oder kann der Fehler von defekten Chip her kommen? Hab ich noch garnicht dran gedacht! :search: