Posts by Sqirry

    Noch mal zurück zum Topic, ich habe, auch zwei SCX Autos, deren Motoren deutlich besser gehen als die Carrera. Und leiser sind sie auch.

    Habe auch noch einen Motor liegen, den ich mal in einem Carrera Auto testen will.


    Hat jemand eine Ahnung, was Ninco und SCX für Motoren verwendet?

    Hallo Roland,


    Meine Kumpels Ali&Baba haben diverses im Angebot, Kuststoff und Metall.

    Nach einem Kronrad muss ich noch suchen.


    Unglaubliche Geschichte mit Deinen Zahnrädern. Sehen Hammer aus mit der Lochung. Da braucht man ja ein Sichtfenster aufs Getriebe.

    Existieren die CAD Daten noch? Dann kann man die ja auch in Nylon drucken.


    Gruss Jan

    super, so einen Artikel habe ich gesucht, aber über die Suche nicht gefunden

    O.k., Danke.

    Hält der Kleber nicht auf der Knetmasse bzw. dem Lack? Hatte jetzt gedacht, dass er alles festklebt und man irgend ein Trennmittel braucht. Kanns mir irgendwie noch nicht so vorstellen.

    Bei durchsichtigem Klebeband innen wäre das egal. Bei stark dreidimensionalen Scheinwerfern wūrde der Kleber natürlich weglaufen, es also nicht funktionieren.


    Knetmasse wäre 2k Epoxy, was nach dem Durchkneten ausgehärtet?

    Kann mir bitte einer von Euch mal kurz das Scheinwerfer ausgiessen erklären? Klebeband dahinter und von vorne auffüllen ? Sieht super cool aus, wenn die komplette Kontur "Glas" ist.

    Gibt es doch schon von Carrera, nennt sich Check-Lane (30371).

    Kaufen ist nicht die Option, mir geht es um verstehen und selber machen. Sonst hätte ich einfach 132er Decoder auf die Autos gepackt und nicht Enricos SW. So ist es auch mit den Weichen, Ampel etc.


    @Johannes-AT: das klingt sehr spannend, was Du da machst. Hast Du die Funktionen irgendwo beschrieben? Welche Funktionen nutzen KI?


    Fürs Pace Car habe ich eine Lichtsteuerung in Arbeit, die mehr Aktion macht und alternativ auch das Original nachahmt. Basis ist der Digistump. SW V1.0 läuft, Auto wird in den nächsten 2Wochen fertig.

    Ein reales Pace Car braucht min 2 Lichtkanäle, einen für die Warnlichter vorn, hinten und oben Mitte orange und einen zweiten für oben Mitte grün, um die Überrundeten überholen zu lassen. Ob man das sinnvoll einsetzen kann, weiss ich nicht, da habe ich zu wenig Rennerfahrung.

    Ich hätte da mal ne Idee.


    Da die Weichen ja die Autos identifizieren, könnten sie ja auch Zwischenzeiten messen und an die CU senden. Macht natürlich mehr Sinn bei einer Doppelweiche, aber sollte doch möglich sein?


    Klar braucht man noch eine kleine Platine mit dem Fet, der das Bahnsignal sendet.


    Alternativ wäre ich auch interessiert, nur eine Zwischenzeitmessschiene zu bauen.

    Kurze Wasserstandsmeldung: Keine weiteren Ausfälle, nach dem Umbau des Chrombenz. Bestätigt wohl meine These (Holz klopf) und macht mich Happy :P


    100 Fets aus China sind auch da und ein spitzer, regelbarer Lötkolben mit ein paar ESD Pinzetten, d.h. Decoderreparatur kein Problem.


    Falls noch jemand kaputte liegen hat, nehm ich gern.


    Danke für eure tatkräftige Unterstützung.