Neuer in Hannover

  • Moin,

    wollte mich mal kurz an dieser Stelle vorstellen. Da ich vor kurzem eine Carrera go Bahn von meinen Töchtern zum Geburtstag bekommen habe, weil der Papa ja schnelle Autos liebt, bin ich den Fieber verfallen. Habe mir dann auch ziemlich schnell einen kleine Ecke im Keller frei geräumt, natürlich nach Erlaubnis meiner Regierung 🤪, und habe so einen Traum von 1,20m x 2,8m. Zur Zeit steht da der Versuch einer Bahn mit einer Länge von ca. 22m. Aber kommt den was ich mir vorstelle ich nicht nahe. Habe jetzt Versuch Nr. 3 erstellt. Dafür können noch regale an die Wand für eine 2. Ebene.


    Heute ist dann auch mein erster 132er Decoder gekommen, startschiene habe ich schon eine umgebaute. Loch im Boden ist gebohrt und für die Löcher in der Karosse sind auch gebohrt, LED's kommen in dieser Woche dann wird fertig gemacht. Meine Frau ist schon genervt von mir deswegen 😁.


    So das reicht fürs erste, für weitere Pläne kommt bestimmt von mir noch was, habe da noch eine Menge Pläne und Fragen aber muss erstmal meine Regierung milde Stimmen, fürs erste. 👍

  • Ich kenne viele, die sich mit dem Carrera-Virus infiziert haben. Einige haben durch Long-Carrera mit den Spätfolgen Probleme. Zum Krankheitsbild gehören Sammelwut von Autos und zwanghafte Bahnvergrößerung und -optimierung. Das Endstadium ist übrigens dann erreicht, wenn man rote Kugeln mit der Aufschrift Carrera an den Weihnachtsbaum hängt.


    Morbus Carrera ist derzeit nicht behandelbar, da Medikamente und speziell ausgebildete Psychotherapeuten fehlen.😎🤣😉

  • Hallo Busch,


    willkommen im Forum. Mach dir keine Sorgen - so ziemlich alle hier sind mit diesem Virus infiziert. ;)


    Was deine Bahn angeht: das Bild ist recht dunkel, so dass man nur mäßig viel erkennt. Aber aus dem was ich erkenne und was du zur Platzgröße und Bahnlänge schreibst, würde ich dir dringend empfehlen, weniger Bahn auf die Platte zu bringen und stattdessen den Kurs durch unterschiedliche Kurvenradien mit öffnenden und schließenden Kurven spannend zu gestalten. Wenn ich das richtig sehe, hast du teilweise 3 Ebenen übereinander gebaut. Das führt zwangsläufig dazu, dass du viele Bereiche deiner Bahn eher blind fahren musst. Bei Abflügen auf den unteren Ebenen geht dann die Fummelei los - nichts was du in einem Rennen gebrauchen kannst.


    Hier im Forum wirst du einige gute Strecken-Layouts finden.

  • Ja das habe ich mach ersten testläufen auch gemerkt. Manchmal ist weniger mehr. Von daher habe ich jetzt einen neuen Entwurf liegen der kürzer auf der Platte ist. Da ich es sowohl schnell mag wie auch knifflig. Im neuen Layout habe ich, hoffe ich als drin und sind auch nur zwei Ebenen. Um vernünftig unterschiedliche Kurvenradienbeinzubauen benötige ich aber noch ein paar k3 Kurven, habe zur Zeit nur eine 180° k2 und k2 steilkurve sonst nur k1 Kurven da das meiste aus grundpackungen stammt.

  • Willkommen Busch


    Am Anfang probiert man immer viel mit langen Strecken, das wird dann weniger und man versucht für sich das Beste zu finden (passend zum Platzangebot)


    Du wirst dein Layout finden, viel Spaß Dabei

  • Ja am testen bin ich gerade, habe viel im Kopf, wie pit Stop lane und so, aber eins nach dem anderen, jetzt erstmal ein Layout finden und mein Fuhrpark Upgrade. Den ersten 132 Decoder habe ich schon. Warte jetzt noch auf die leds dann wird er ins erste go Fahrzeug eingebaut, Löcher habe ich schon.

    Speedway.jpg

  • Dem stimme ich zu.

    Zu viele Ebenen. Wenn schon übereinander dann lege hinten die beiden parallelen z.B. direkt an der Wand.

    Die drei parallelen Abschnitte im oberen rechten Bereich laufen anscheinend von vorn nach hinten gesehen von Ebene 3 auf 2 zu 1.

    Lege sie immer so da die untere möglichst wenig von der oberen verdeckt wird. Also die besser Ebenenfolge ändern, wobei ich versuchen würde eine dritte vollständig zu vermeiden.

  • probiere bitte verstärkt den 'weniger ist mehr' Virus zu erhaschen

    DAS, ist auf vielen Ebenen entspannend


    cu, DC

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!