Ersatz Reifen für Dslot Mazda 787 / Porsche 962

  • Hallo in die Runde,


    da ich in der Ortmann Liste keine Angaben zu diesen Fahrzeugen finde, hier meine Frage:

    Gibt es für die Dslots ( Mazda 787 / Porsche 962 ) evtl. passende Ortmann Reifen ?

    Hat da jemand einen Tip ?


    Danke im Voraus

  • Hallo Jörg,

    ich habe leider keine passende Nummer für dich, wollte nur sagen, das, wenn Du die original Kyosho HighGrip Tires andenken solltest, aufpassen mußt, denn diese Reifen sind Silikon.

    Und gleichzeitig Silikonreifen und PU-Reifen auf der Bahn zu fahren, führt dazu, das keiner der Reifen Grip aufbauen kann.

    Silikonreifen brauchen eine richtig saubere Bahn.

    PU-Reifen wie Ortmann haben es am liebsten, wenn vorher schon 200 Runden mit PU-Reifen gefahren wurden.

  • Guten Morgen,


    Danke für die Hinweise ( Silikon/ PU) !

    Ja, die Dslots brettern Alle mit den originalen High Grip Reifen über die Piste.

    Wenn es keine passenden Ortmann Reifen gibt - was wäre da generell für die Zukunft alternativ möglich ?

    Weil irgendwann auch mein Reifenlager

    den Bestand 0 aufweist. 😪

    Grüße aus Sachsen

    Jörg

  • Ich kenne die Felge davon nicht

    nach Deinen Maßangaben klingt das nach Flachfelge?

    Ortmann in innen 10, Aussen ca 16, Breit 8mm gibt es


    cu, DC

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben


    damit meine ich einen Herrn aus den USA, DAS ist nicht Ver-Rückte, das ist Despokratie

  • Ich kenne die Felge davon nicht

    nach Deinen Maßangaben klingt das nach Flachfelge?

    Ortmann in innen 10, Aussen ca 16, Breit 8mm gibt es

    sind Stegfelgen!
    für die abgeflachte Achse.

    Ja, die Dslots brettern Alle mit den originalen High Grip Reifen über die Piste.

    Wenn es keine passenden Ortmann Reifen gibt - was wäre da generell für die Zukunft alternativ möglich ?


    Die Original Reifen von Kyosho sind Gummireifen! Alternativ - zum Aufrüsten - kann man HighGrip kaufen - die sind Silikon

  • Man könnte natürlich den Steg abdrehen und dann PU Donuts aufziehen. Ich habe jetzt aber mal den M787 gemessen, die haben 11mm Felgen. Den Porsche habe ich leider nicht mehr im original. Eventuell sind die unterschiedlich.

  • Da hast du vermutlich recht. Bei mir sitzen die Felgen zwar relativ stramm auf der Achse, aber das Ergebnis rechtfertigt vermutlich den Aufwand nicht. Probier einfach verschieden GO Reifen aus, da gibt es dann bestimmt einen passenden Ortmann.

  • Ich kaufe fast nur noch Reifen für Flachfelgen

    da reichen dann ein paar Reifen Größen für viele Felgen


    den Steg zu entfernen ist mir etwas Übung kein Problem

    grob mit dem Dremel vorarbeiten

    den Rest ziehe ich mit einem Scharfen Messer ab


    je besser die Lager im Auto, je einfacher geht das im Auto


    auch später zu große Reifen schleife ich im Auto herunter

    ein Go Motor reicht


    selbst bei 8-20 Übersetzung reicht die Kraft des Go Motors


    ich mag diese ganzen Stegfelgen nicht, ich ziehe die meistens ab zu Flachfelgen


    cu, DerClaus

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben


    damit meine ich einen Herrn aus den USA, DAS ist nicht Ver-Rückte, das ist Despokratie

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!