Nelsons Custom Cars

  • Hallo,


    ich bin vollkommener Neuling in den Bereichen Slotcar und Modellbau. Als ich im Spätsommer letzten Jahres meinen Sohn (6 J.) von einem Spielkammeraden abholte, fand ich ihn vertieft vor einer Carrerabahn sitzen, die der Vater des Freundes aus dem Keller geholt und aufgebaut hatte. Ich gesellte mich eine Weile zu ihm und in diesem Moment muss uns das Carrera-Virus erwischt haben. Was für ein Glück, dass das Christkind eine D143 zu uns brachte. 😉


    Bei der Recherche nach der für uns richtigen Bahn war ich zunächst ein wenig enttäuscht von der Fahrzeugauswahl im 143er Segment. Als ich jedoch auf dieses Forum stieß, war ich fasziniert und begeistert von den Eigen- und Umbauten, die viele von Euch hier präsentieren. Ich wusste schnell, dass ich das selbst ausprobieren wollte und begann sofort mit der Recherche und Planung.


    In diesem Thread möchte ich Euch nun meine Fahrzeuge vorstellen und freue mich auf Euer Feedback.

  • Mein erster Eigenbau ist ein BMW M3 (E30), „Team Asterix“


    carrera-go.info/gallery/index.php?album/25/


    Karosse: Eigener Resinguss eines Diecast-Standmodells


    • Chassis: Hier war mir Pfütze behilflich und hat mir sein GRC (Go Replacement Chassis) auf meine Maße angepasst. Ein exzellentes Stück Massarbeit ohne das dieses Auto nicht möglich gewesen wäre. Nochmals herzlichen Dank dafür, Peter!
    • Felgen und Inserts: Ebenfalls aus Pfützes Shapeways-Sortiment
    • Motor und Decoder: aus ausgeschlachtetem Nissan Z300
    • Decals: selbst gestaltet und gedruckt, hier habe ich versucht, das klassische M-Design aufzunehmen und „zielgruppenaffin“ aufzubereiten, denn das Auto kommt im Kinderzimmer zum Einsatz
    • Licht: selbst gelötet auf Basis der carrera4fun.de – Schaltung
    • Scheiben: Overhead-Folie


    Ich denke, für mein allererstes Fahrzeug ist das gar nicht schlecht geworden. V.a. fährt er sich sehr gut und ich habe sehr viel gelernt. Nicht alles hat perfekt geklappt.

    Dinge, an denen ich noch arbeiten muss:

    • Resingießen ohne Luftblasen
    • Frische Decals trotz besseren Wissens nicht mit trockenen Fingern berühren. :dash:
    • Das Auto besser vorher planen hinsichtlich Felgen/Reifen/Radgröße und Bodenfreiheit :/
    • Scheinwerfergießen mit Blufixx – hat bei einem Testversuch perfekt geklappt und ist beim eigentlich Modell ziemlich schief gegangen :rolleyes:
  • herzlichen Willkommen

    toll für das erste Auto


    der Rest kommt nach und nach


    ein Teil der Digi DTM und GT Fahrzeuge finde ich schon ansprechend


    wobei auch ich auf die älteren Klassiker stehe

    so weiter machen


    cu, DC

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben


    damit meine ich einen Herrn aus den USA, DAS ist nicht Ver-Rückte, das ist Despokratie

  • So fängt der Resiner Wahnsinn an

    wie Corona

    wird man kaum wieder los

    erst wenn das letzte Auto abgeformt

    und die letzte Felge verbaut ist

    8o


    cu, DC

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben


    damit meine ich einen Herrn aus den USA, DAS ist nicht Ver-Rückte, das ist Despokratie

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!