Suche Hilfe für die Wahl der ersten Bahn

  • Hallo ihr lieben aus dem Forum,

    ich bin auf dieses Forum gestoßen, nach dem ich Google mit Zahlreichen fragen genervt habe :D

    Ich würde gerne in das Carrera Geschehen einsteigen. Ich habe mich schon durch einiges durchgelsen.

    Es ist richtig das die Carrera Digital 143er Starterpackungen wie zum Beispiel DTM Victory keine Ghost Car Funktion unterstützen oder ?

    Dieses ist nur nach umbau möglich ?

    Also ich habe dachte das es möglich ist ein DTM Victory Packet Digital 143 zu kaufen und dieses so umzubauen das ich mit den 3 Autos im Pack alleine gegen mich selbst fahren kann.

    Ist das realtiv einfach möglich, also in dem ich eine 132er Schiene nutze, bzw, dessen Software oder muss ich auch die Autos wechseln ?

    Falls das wechseln der Autos nötig wäre, wäre es wohl dann günstiger direkt ein 132er Set zu kaufen wenn ich meist gegen mich fahren will?

    Viele Sätze mit Fragezechen, aber im ganzen nur die Frage ob ich mit dem 143er Set so arbeiten kann das am Ende ich mit einem Auto gegen die anderen 2 aus dem Set fahren kann :)


    Schon mal Danke für die Netten Antworten :)

  • Hallo

    Ob 132er oder 143er Maßstab hängt von deinem zur Verfügung stehenden Platz ab.

    Wenn da genug vorhanden ist, würde ich mittlerweile mit D132 einsteigen. Die D143 wird wohl von Carrera eingestellt.

    Mit D143 Fahrzeugen sind so keine Ghosts möglich, ich glaube aber, das soll zumindest über die D143 wireless Regler machbar sein.

    Wenn du den Maßstab 1:43 haben möchtest, ist es am besten, die CU (Anschluss) der D132 zu nehmen und Go Autos mit Decoder D132 auszurüsten. Da geht dann alles mit, GhostCars, bis zu 6 Autos, Tankfunktion, etc...

    Die D143 Fahrzeuge fahren auch auf der umgebauten Bahn, allerdings mit Einschränkungen (z.B. nicht als Ghost)

    Es gibt da, z.B. auch hier im Forum, viel zu lesen, um sich erst mal ein Bild zu machen, von dem was man will:)

    Nochwas zum Einstellen der D143: Autos und normale Schienen sind da kein Problem, kann man alles von der Go nehmen, aber bei den Weichen könnte es ein Nachschub-Problem geben.

  • Wenn Du genug Regler hast, einfach bei zwei Reglern die Federn herausnehmen.

    Weichentaster mit Gummiband blockieren (schaltet immer) oder nicht (schaltet keine Weichen).

    Bei Umbau auf CU (auch für Amateure wie ich kein Problem) kannst Du auch den 143er Decoder flashen (Forum: Carrera Digital 143 - Alternative Firmware für den D143 Decoder). Dann kannst Du diese als Ghostcar nehmen und auch 5 Geschwindigkeitskurven programmieren und hast 100% Motorleistung.

    Ich persönlich habe den Umbau auf CU nicht bereut, schon wegen der einfachen Zeitmessung per App....

    LG Igor

  • Vielen Dank ihr beiden, also Platz ist totale Mangelware, deswegen wird es dann wohl 143, da ich gerne selber Bastel und erstmal gucken kann ob ich genug Spaß an der Sache habe :)

  • Hi Paddy

    es gibt hier im Forum eine Flash Software mit der dann als Ergebnis die D143 Chips vieles können was Standartmässig nicht geht

    da ich die Sonderfunktionen nicht mag, weiß ich davon vieles nicht genau

    aber

    so viel ich weiß kann der D143 Chip das auch nach dem flashen

    eine D124/132 CU ist für so ziemlich alles ein Vorteil

    zu a fang tut es auch die D143 Anschlußschine, ist aber auf Dauer nur begrenzt befriedigend

    cu, DC

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben


    zZ drehen die Ver-Rückten allerdings komplett am Rad

  • Hallo Patrick, am Anfang steht ja immer die Frage,wieviel Platz habe ich zur Verfügung und möchte ich eine feste Bahn aufbauen oder nur sporadisch als

    Teppichrutscher. Möchte ich digital fahren,oder Spurgebunden analog. Also digital 132/124 macht schon Spass,mit allen digitalen Möglichkeiten,aber benötigt

    doch auch ne Menge Platz. Hier in diesem Forum gibts sehr schön gebaute Bahnen im Masstab 143,vielleicht besteht demnächst die Möglichkeit, sich bei

    einem Forumsmitglied live Inspiration zu holen und mal zu schauen,was für Dich in Frage kommt. Solltest Du Dich für 143 entscheiden,hast Du hier gewiss

    eine Menge Leute am Start,die Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ich bin mit digi 132/124 unterwegs und habe viel Spass mit den Möglichkeiten die

    digital bietet,wie zum Beispiel Tankstrategie, Ghost Cars, taktisches überholen usw. Inwieweit sich die Control Unit mit 143 verträgt kann ich nicht sagen,

    das kann Dir aber die Elektronik Abteilung bestimmt beantworten. :) Wünsch Dir viel Spass hier.

    Gruss aus HH

    Nicht immer alles so Ernst nehmen :beer:

  • Also ich bin mir immer noch Unschlüssig, aktuell gibt es ein Digital Starterkit der 132er auf ebay für 130€, carrera digital 132 touring car masters.

    Allerding wohl von 2008, was eine alte CU hat, macht das einen großen Unterschied ?

    Also mir wären Ghost Car und PitLane schon interessant/Wichtig, da es den Spaß wenn man alleine fährt doch sehr erhöht.

    Platz ist wie gesagt bedingt, allerdings habe ich mal so durchgerechnet, das ich mit einem 143er Set, umbau und einer 132 CU, bei dem gleichen Preis lande,

    wie wenn ich eine 132er Bahn von 2008 als Startpack mit 3 Autos kaufen. Aktuell tendiere ich dazu, lasse mich aber gerne aufklären was besser wäre :)

  • Ich finde ein Minimum an Platz für eine Carrera 123er Bahn sind 4x2m und selbst das macht nicht wirklich Spaß. Wenn du mehr Platz zur Verfügung hast, dann gerne. Eine alte BlackBox würde ich nicht mehr kaufen. Die CU hat da mehr Funktionen, außerdem einen Anschluss für PC oder Tablet, um mit einer Rennsoftware zu fahren. Denn was nützt dir die Pitlane, wenn man den Tankstand nicht sieht. Bei Digital 143 musst du halt viel basteln, da das System diese ganzen Spielereien von Haus ausnicht hat. Hier im Forum gibt es aber genug Umbauanleitungen für diverse Wünsche. Gebraucht sind die D143er auch nicht so teuer, dazu eine CU ein paar Regler und später noch eine Pitlane, wenn es mal wieder welche zu kaufen gibt.

    Gruß

    Harald

  • hi Paddy

    Du kannst alle Technik der großen in die 1:43 Bahn einbauen

    wenn Du bauen willst/magst/kannst

    wenn Du das nicht magst brauchst Du halt ein großes Zimmer

    es gibt viele Wege das auch in 143 zu realisieren

    eigentlich denke ich, wenn Du so unklar bist, kaufe beide Systeme und baue das mal bei Deinem vorhandenem Platz auf

    wie unterschiedlich bei Deinem Platz sich das Layout gestalten lässt

    deswegen bin ich als Kind zu Faller AMS Rennbahn in ca 1:72 gegangen um eine richtige Bahn im Kinderzimmer haben zu können wo Carrera es bei Carrara nur für ein Oval gereicht hätte

    heute steht hier dazu eine Dual 143 Bahn die analog und digital per Umschalter kann, betrieben über eine 124/132 CU und einer ehemals Evo Anschlussbox die beide direkt an Go Schienen angeklemmt wurden

    ich stehe nur nicht auf Tanken und Co, deswegen habe ich das ausgelassen

    hin und wieder nehme ich meine zwei 124 Autos und fahre bei einem Freund auf einer Riesen Clubbahn für die die Jungs monatlich richtig Miete zahle dürfen um dann dort ein richtiges Layout in 124 in 5 spurig haben zu können

    ist zZ wegen Corona auch geschlossen

    cu, DC

    viel Spaß beim heraus finden

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben


    zZ drehen die Ver-Rückten allerdings komplett am Rad

  • Hallo Claus, kann das verstehen mit dem Carrera tanken,aaaaaaaaaber weisst Du wieviel Spass das macht, n 2 Std Rennen zufahren,mit 124iger

    digis? Hier mal n Foto vom Sommer 2018,dort beim THW/Uelzen haben wir ne Bahn aufgebaut. Sowas machen wir öfter und wenn die Zeit es wieder

    zulässt, bist herzlich eingeladen im Team Hamburg/Süd mitzufahren. Wir waren dort insgesamt 6 Teams und Anja und ich konnten uns dort durchsetzen.DSC00009.jpg

    Nicht immer alles so Ernst nehmen :beer:

  • So ihr lieben,

    Dank einem Guten Ebay Kleinanzeigen Angebot ist es nun eine 132er Bahn geworden, der Platz im Wohnzimmer reicht erstmal soweit das ich glücklich bin. Mit dabei sind 3 Formel 1 Wagen, bei 2 müssen die Reifen neu und bei einem rutscht das Motorritzel auf der Welle, alles Fehler die ich selbst beheben kann, weswegen die Bahn aber günstig war :) Bin eben die ersten Runden gefahren und echt begeistert, auch wenn ich nur knappe 6 Meter Strecke habe. Es werden demnächst bestimmt einige Fragen von mir hier auftauchen, aber ihr scheint ja eine sehr hilfreiche Community zu sein :)

    LG

  • hi Olaf, ich komme gern einmal mit

    grundsätzlich fahre ich in allen Maßstäben und allen Systemen

    nicht umsonst haben wir uns ja beim 24 Stunden Rennen des RCCO im 124 Stundenrennen kennengelernt

    nur das mit dem Tanken habe ich einfach nicht drauf. Ich schaue auf die Bahn und nicht auf den Monitor, das hat am Bönnering schon für verstärkt Spaß im Team gesorgt, wenn ich dann wieder ohne Sprit da stand

    aber

    irgendwas muß Mann ja gut können

    ich war Sieger im ohne Sprit herum stehen

    solange jemand auf meine Tankuhr schaut, kein Problem

    ich bin dabei

    Ich baue gern das Auto auf, es wird dann schnell und viel zu leise um es anständig hören zu können

    bis demnächst

    hat der Transporter schon ein Chassis?

    cu, DC

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben


    zZ drehen die Ver-Rückten allerdings komplett am Rad

  • Alles gut Olaf, ich bin über jede Sache die ich Aktuell zu Carrera Lese Happy, vor allem wenn man sieht wie offen die Community auch gegenüber treffen ist :)

  • Vielen Dank ihr beiden, also Platz ist totale Mangelware, deswegen wird es dann wohl 143, da ich gerne selber Bastel und erstmal gucken kann ob ich genug Spaß an der Sache habe :)

    HAha das mit dem Platz kenne ich leider auch nur viel zu gut. Schade , aber man kann sich auch drauf einstellen, man gewöhnt sich ja an so vieles.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!