Man könnte weinen..

  • ...wenn man sieht, wie weit alle schon sind.


    ich versuche es vehement fertig zu werden, aber immer wieder gibt es Bremskeile.
    Jetzt habe ich heraus gefunden, dass Express über Nacht liefert. Das verschafft mir noch eine - wenn auch nicht beruhigende - Karenzzeit...
    Aktueller Stand


    Mini


    mini.jpg


    Mini Chassis final.jpg


    CLR


    CLR + chassis 2.jpg


    Bastelspaß


    pr01.jpg


    Eigenbau 06.jpg


    Na dann will ich mal fleißig sein und hoffen...


    Roland

  • Roland, der Mini schaut genial aus! Gefällt mir richtig gut!
    Du dürftest mir gerne einen Abguß dieser schön umgebauten Karosserie schicken LOL!


    Auch die mit Bastelspaß bezeichnete Karosserie gefällt mir sehr gut!


    Und die Chassis - tolle Arbeit, würde ich gerne mal fahren! Vor allem das Mini-Chassis.

  • Du wirst sie hoffentlich kriegen, Peter.
    Mal sehen, wie es läuft. Vielleicht reicht die Zeit für einen Abguss des grundierten Rohlings.
    Gibt es Vacu - Cockpits für den Mini?


    Gruß
    Roland

  • Ja, Roland, für den Mini habe ich ein tiefgezogenes Inlay für Cockpit, könnte ich heute abend noch machen und morgen wegschicken? Das könnte knapp werden.
    Spar Dir die Zeit für den Abguß, ich habe mal nachgezählt wieviele Minis ich schon habe - die sollten sich nicht zu schnell vermehren ... Vielen Dank trotzdem!

  • Endlich mal vernünftige Vorderräder
    schön schmal mit O-Ringen
    :thumbup: cu, DC

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben

  • Endlich mal vernünftige Vorderräder
    schön schmal mit O-Ringen
    :thumbup: cu, DC

    Kannst Deinen Ursprung nicht verleugnen, mein Freund. :phat::phat:


    Roland


    Muss ich noch ergänzen - für die Allgemeinheit:
    Ich habe sowieso bis heute nicht verstanden, warum man auf breiten Felgen O - Ringe fährt.
    Man kann die Felge Problemlos schmaler machen, mit der runden Diamantfeile eine leichte Vertiefung eindrechseln und dann den O - Ring aufziehen. Sieht auch irgendwie sinnvoller, professioneller, und für meinen Geschmack auch ästhetischer aus. Aber - IMHO.


    Gruß an die Hansestadt !


    Roland

  • Deswegen habe ich ja extra schmale gedruckte Vorderradfelgen für O-Ringe


    je nachdem welche O-Ringe bekommen Sie passend eine Sicke
    schöner, leichter, flexibler Kunststoff der ohne unrund laufende Mardenschraube funktioniert
    ist aber Ansichtssache


    Grüße aus HH, cu, DC

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben

  • Ansichtssache - das stimmt.


    Ich verwende O-Ring - Räder nur bei Modellen, die für "Rennen" vorgesehen sind und wo es gestattet ist.
    An sich baue ich ja meine 43er einigermaßen originalgetreu / - ähnlich, da passen diese Vorderräder natürlich nicht dazu.
    Und bei den 32ern gibt es keine Rennserie mehr, in der gebastelt werden darf, also fallen die Scheibenräder da auch weg.
    Es bleiben noch drag cars.
    Im Grunde ist das alles nur Spielerei. Ich messe diesen Rädern bei 1/43, bei den da herrschenden geringen Kräften, den geringen Gewichten etc. pp wenig Bedeutung bei.
    Was etwas "bringt" sind einzeln frei drehende Räder.
    Was "unrund laufende" Madenschrauben betrifft - nachdem sie nun in ALLEN Maßstäben und bei Rennen auf ALLEN Leistungsniveaus seit Beginn genutzt werden, sollte klar sein, dass sie keinen zu beachtenden Nachteil liefern. Nicht eimal der angedachte Ausgleich durch eine zweite Schraube auf der Gegenseite setzte sich durch ( Gewicht ).
    Und neben all dem wirst Du mir ja wohl nicht sagen wollen, dass das Arbeiten mit aufzupressenden und dementsprechend wieder herunter zu quälenden Plastikrädern leichter und effektiver, also genauso gut geht wie mit Alufelgen per Madenschraube.
    Schon allein die viel höhere Rundlaufpräzision eines Rades, das separat auf der Schleifmaschine bearbeitet wird ist den Einsatz einer Madenschraube wert.
    Klar - hier in 1/43, wo es um nichts geht (Rennen), spielt das Ganze keine erwähnenswerte Rolle.


    Und wo enden wir wieder, Claus ?


    Wie immer - es ist wie so Vieles Geschmackssache und damit kein Diskussionspunkt. :beer:


    Roland

  • moin Roland


    vielen Dank für das Nette Gespräch
    da wir Beide alte Beratungsresistente alte Säcke sind
    haben wir immer viel Auszutauschen und auf Wunsch hast Du natürlich immer Recht


    solange jedenfalls wie meine Autos nichts davon wissen und oft ganz vorn mitfahren
    kannst/darfst/sollst Du gerne recht behalten


    herzliche Grüße aus HH
    schließlich haben wir Karne-Kraval


    Grüße Deine Enkel und baue schöne Autos für Sie


    cu, DerClaus

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben

  • Wie geschrieben Claus, es ist nur meine eigene Erfahrung und damit nur meine Meinung. Keine verallgemeinerungswürdige Aussage.


    Genauso wie es mir völlig gleich ist, WO meine Autos mitfahren - ob vorn oder hinten - so lange sie fahren. Proxies sind und bleiben Testfahrten, da sie kein reelles Vergleichsresultat zulassen.
    Dazu müßten die Parameter generell anders aufgestellt sein.


    Na und ? Der Spaß liegt im Basteln, im Vorbereiten, im Mitmachen. Es ist ein Hobby.


    Wobei ich als ex - frenetischer Slotracer es schon bedauere, dass es in 1/43 neben den proxies einfach keine Entwicklung auch zu einer Rennszene gibt. Beides schließt sich doch nicht aus.


    Spaß machts so oder so ! :thumbup:


    Roland

  • hi Roland


    ich mag die Proxy Läufe
    ein Fahrer - Alle Autos


    sagt mir tendenziell etwas über die Fahrbarkeit der Autos im Vergleich


    persönlich gegeneinander zu Fahren ist Menschlich viel Spannender


    ich kann mir nur das herum fahren nicht leisten, noch weniger Hotels und Co


    allerdings sind hier bei mir viel mehr h0 Fahrer vorbei gekommen zum Treffen und auch etwas Fahren, das schaffen die wenigsten 143 Fahrer
    aber
    Ausnahmen bestätigen die Regel, demnächst hat sich jemand Angemeldet
    freut mich


    hier vorbei zu kommen ist erlaubt


    cu, DerClaus

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben

  • Meine Zwerge kriegen gerade Pistolenregler auf Basis der schwarzen TYCO - Pistolen gebaut.
    Elektronisch geregelt und einstellbar und für kleine Hände geeignet.
    Sie gehen mit Ihren 4 1/4 Jahren schon ganz schön ran.
    Ich suche noch eine dritte dieser Pistolen.


    Gruß Roland

  • moin Roland


    suchst Du den?
    Diese Serie ist nur grauenhaft verschweißt, jedenfalls war es der zweite davon


    alle Anderen sonst konnte ich immer problemlos teilen, mit dem Zweiten hiervon musste ich massiv kämpfen


    cu, DC IMG_20200222_010736_1.jpg

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben

  • Ja, genau den suche ich, Claus.


    ( Fast ) aktueller Stand meiner drei Ex - Proxyautos :


    carrera-go.info/index.php?attachment/33633/


    Mittlerweile rennen die beiden Platinenchassis. Wie irre. Es macht immer wieder Spaß, Chassis individuell für ein Fahrzeug zu entwerfen und anzupassen und dann zu sehen, wie toll die Autos laufen.


    Gruß


    Roland


    Ach ja Claus - sagt Dir "grüner Lack in Spraydose " was ? ;)

  • Den Regler kannst Du haben
    kann ich Dir schicken
    einen davon


    bei der Farbe und dem Auto konnten wir uns nicht über Schrifttypen einigen weil ich dazu nix habe
    deswegen hatten wir uns auf zurück schicken zu mir geeinigt
    ob Du nun eine 1303 Karo behalten möchtest, oder nicht weiß ich bis heute nicht


    evtl reden wir ja erfolgreich um einander herum


    vielleicht sollten wir mal miteinander telefonieren


    Grüße mir solange Deine Enkel und fahre Rennen mit der Rasselbande und habt Spaß


    cu, DerClaus
    gn8

    Die Welt braucht mehr Ver-Rückte,
    seht
    was die Normalen aus Ihr gemacht haben

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!