Wireless Set Digital 143 Led leuchtet nicht mehr, kein Strom auf der Bahn

  • Hi,


    ich bräuchte mal etwas Hilfe, gestern haben wir unsere Bahn mit dem Wireless Set Digital 143 ausgerüstet und
    einen Rundenzähler installiert. Leider hatten wir Immen ein Kurzschluß und die Rundenanzeige wurde gelöscht.


    Dann habe ich einen separaten Trafo an den Rundenzähler gelötet 14,7 Volt 0,3 A.


    Dann haben wir alles angeschloßen, jetzt funktioniert die Startschiene (Redbox) nich mehr, die rote LED leuchtet nicht mehr.


    Der Rundenzähler geht.


    Was könnte passiert sein.
    LG

  • Hallo Roman,


    kurze Frage. Habt ihr jetzt zusätzlich zur normalen Redbox auch noch das Wireless Set in der Strecke? Eventuell der Rundenzähler verkehrt herum eingebaut, sprich gegen die Fahrtrichtung? Eigentlich braucht der Rundenzähler keine eigene Stromversorgung, ist normalerweise eher Kontraproduktiv, da das Datenprotokoll der Redbox so verfälscht wird.
    Ich habe leider weder die 143er Wirelessregler noch den 143er Rundenzähler besessen, daher kann ich auch nur raten. Eventuell helfen Bilder der Bahn und des Um- und Einbaus. Prinzipiell ist es bei einer Fehlersuche hilfreich, die Bahn auf ein Minimum zu reduzieren. Einfach Startschiene und Rundenzähler und dann testen.


    Gruß
    Harald

  • Hi Harald,


    wegen des Kabel, habe ich den Rundenzähler,
    wahrscheinlich falschrum eingebaut.
    ja wir haben das Wireless Set dazu!


    Wie können wir die Startschiene reparieren?


    lg Roman

  • Hi,


    bevor den Rundenzähler verlötet haben,
    war er richtig rum eingebaut. Da hat alles funktioniert, nach dem verlöten, haben wir den Rundenzähler gedreht, dann war die Redbox nicht mehr aktiv. der Rundenzähler geht.


    Achso ich kann noch kein Bild senden,
    da ich die Redbox eingeschickt habe!


    lg Roman


    Habe ein Foto, stell Dir vor, Achtung (Blackbox ist eine Redbox)!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!