Back to the Regler! Der "Ostblock - Raceway"

  • Schön juten Moin ihr Verrückten :1f601:


    I'am Back!!!!


    Nachdem ich ja im Mai 2016 das letzte Mal einen Regler in der Hand halten durfte und anschliessend alles säuberlich in Kisten (zwecks Umzug) verpacken musste, ist es nun endlich wieder soweit . . . es kommt eine neue Bahn in's Haus :1f60f::1f60a:
    Aber vorher bedeutete dieses , einige Kompromisse mit der Dame des Hauses einzugehen, die da wären:


    1. Die Couch musste anders gestellt werden
    2. Die Komode ab in den Flur . . . und
    3. Es mussten die Seiten im Kleiderschrank
    getauscht werden , Ihre Seite wurde natürlich mit
    der Zeit zu klein . . . :1f648: , aber mir soll's Recht sein , Hauptsache ick kann endlich wieder racen :thumbsup:


    Dieses mal wird es nur eine 2 - spurige , aber das tut keinen Abbruch , besser als gar nichts ;)
    Meine Platzverhältnisse sind auch etwas im Wohnzimmer eingeschränkt . . . aber uff'n Balkon
    (6 m x 1,50 m) will ick nich verbannt werden . . .


    Nun etwas zur Bahn an sich:


    Die Grundfläche hat eine Breite von links nach rechts 2,70 m und die linke Seite jeht insgesamt 2 m nach unten . . .
    Die ein oder andere Ecke musste ich bezüglich der
    Balkontür ( welche nach innen zu öffnen is) leider opfern, sonst hätte ich natürlich noch etwas mehr Strecke auf die Platte bekommen ;)


    Das ganze wird selbstverständlich im Dualbetrieb betrieben, da ja der Fahrerstand dafür bereits seit September 2015 vorhanden is . . .


    Die Bahn wird in 6 mm Sperrholz eingebettet und in einem schönen Grauton lackiert oder gestrichen ,
    das entscheide ich allet zu seiner Zeit.


    Ich bin natürlich immer bemüht, reichlich Meter
    auf die Platte zu bekommen, ohne den Überblick zu verlieren und auf jeden Fall OHNE Überfahrten und Streckenausgleich . . . bleibt mir bloß weg mit dem Mist . . . :D


    Auf dem Bildern unten is meine neue Bahn in 2
    spontanen Entwurfen zu sehen und ich denke, da wird sich auch in Zukunft nicht allzu viel dran ändern ;)


    So Männers, das soll's für den Moment erstmal jewesen sein :thumbup:


    Haut rein und immer schön im Schlitz bleiben!

  • Na, bei der Variante 1 bekommst du doch noch ein BG hin. Einfahrt Start/Ziel um die erste Kurve und dann wieder zurück auf die Strecke.


    Eine Andere Frage wäre, ob du nicht auch mal Autos ohne Magnet oder mal 132er fahren möchtest. Immerhin machst du dir Mühe alles in 6mm Sperrholz zu packen. Die Kurven sind dann aber ein wenig zu eng beisammen.

  • @FotN
    Das is tatsächlich möglich, mit der BG um 'de Ecke . . . nur blöderweise hab ich letztes Jahr
    meine digitalisierte 2 - spurige GO!!! - Weiche verkauft, die ich dazu jetzt sehr gut hätte verwenden können . . . :(


    Und Ja, es soll auch dieses Jahr endlich mal ein SMC auf die Strecke finden, aber mit 132iger wird das wohl nichts.


    @woodboss028
    Tja mein Guter, ich hätte natürlich jetzt auch gerne soviel Platz, wie in der "schnellsten Küche der Welt" . . . . aber was nicht is, is leider nich ;)

  • Hallo Männers,


    ich hab mich doch noch mal an den Planer gesetzt und noch einen 3. und 4. Entwurf ausgearbeitet . . . :)


    Die Schräge is der Balkontür geschuldet ;)


    Die Start - /Zielgerade wird dann beim Aufbau naturlich der unteren Schräge noch angeglichen , modifiziert , parallel dazu verlegt und dementsprechend müssen natürlich auch einige
    Kurvenradien selbstgeschnitzt werden, damit das auch realisiert werden kann, mit der "Schrägverlegung" . . .


    Selbstverständlich wird es auch wieder eine BG
    an der Start - / Zielgeraden geben . . .


    Streckenlänge beträgt derzeit 12,40 m und 14,50 m.


    Was sagt Ihr? Gibt es Verbesserungsvorschläge von eurer Seite aus?
    Lasst es mich wissen ;)


    VG
    Mario


    Gesendet von meinem SM - G955F

  • Moin Mario,


    was auffällt, es gibt gar keine lange Gerade mehr (5 Schienen +) und die untere Kurvenkombination finde ich nicht so glücklich, da man wenn es doof läuft mit dem Heck im Gegenverkehr landet. Hast du mal die Plattenmaße? Vielleicht gibt es noch ein paar Alternativen.


    Gruß


    Harald

  • Da muss ich dir sowas von Recht geben Harald ;)
    'Ne Speedstrecke is das auf keinen Fall mehr . . . ;(


    Anbei hab ich mal versucht, die Maße dranzuschreiben :)

  • Hallo,


    Streckenlänge bei Variante 3 sind 12,7m


    Abstand zw. Start und Ende:18 mm


    Stückliste:


    Gerade342 - 16
    Gerade114 - 5
    Gerade100 - 2
    Anschlussschiene CU - 1
    Kurve 1/45° - 5
    Kurve 1/90° - 9
    Kurve 2/45° - 6
    Kurve 2/15° - 2
    Kurve 2/30° - 3
    Kurve 3/45° - 3


    Weichen sind noch keine dabei. Möchtest du die BG Einfahrt eigentlich mit einer Rechtsweiche machen?


    Gruß


    Harald

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!