Und nochmal digital....

  • Hallo, mich bewegt eine Frage: Warum wird hier eigentlich fast ausschließlich Carrera Digital 32 verbaut ?
    Liegt es daran, dass dies ein Carrera - Forum ist ?
    Ich frage, weil es ja auch Spaß machen würde, selbst gebaute kleine , flache Autos wie LMP oder Can Am mit chips auszustatten und trotzdem noch einigermaßen vernünftig auch ein cockpit reinzukriegen.
    Da würde sich doch Scalextric anbieten, die haben die kleinsten chips, und das System digital advanced bietet ja auch eigentlich sehr viel.


    Ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass es daran liegt, dass Scalextric keine Beleuchtung bietet, so weit ich es erkenne, und weil es hier eben um Carrera geht. Ist das der Grund ?


    Gruß


    Arkay


    Da ich in anderen Foren nichts über 1/43 digital gefunden habe, wäre es da nicht schön, wenn man dieses Forum hier dahingehen "öffnet", dass es sozusagen der Vorreiter für 1/43 digital ganz global wird ?

  • das wir hier 1:32er technik verbauen liegt an dem identischen datenprotokol der 1:43 zu 1:32er technik, nur das die 1:32 mehr features hat. man muß nicht an den schienen schnetzeln (außer man baut sich eigenvarianten an weichen) da die 1:43er weichen mit der 1:32er technik schaltbar sind.
    und da kommt die krukz in deinem vorschlag. bei einsatz der scalectrix digitaltechnik, müstest du alle 1:43er weichen mit der scalectrix weichentechnik ausrüsten. also wäre das ein totalumbau. so ist es einfach nur den 1:32er chip ins auto, die red-box gegen ne cu tauschen, und ab dafür.

  • das wir hier 1:32er technik verbauen liegt an dem identischen datenprotokol der 1:43 zu 1:32er technik, nur das die 1:32 mehr features hat. man muß nicht an den schienen schnetzeln (außer man baut sich eigenvarianten an weichen) da die 1:43er weichen mit der 1:32er technik schaltbar sind.
    und da kommt die krukz in deinem vorschlag. bei einsatz der scalectrix digitaltechnik, müstest du alle 1:43er weichen mit der scalectrix weichentechnik ausrüsten. also wäre das ein totalumbau. so ist es einfach nur den 1:32er chip ins auto, die red-box gegen ne cu tauschen, und ab dafür.

    Alles klar.
    Ich bin ja noch in der "Denkphase", mir liegt aber wie gesagt viel an möglichst kleinen chips. Und da hatte ich mich schon mehr oder minder auf das Scalextric - System fixiert. Insofern stellen dann die Weichen kein Problem dar, zumal ich in einer Holzbahn einbauen und somit die Zungen etc. sowieso selbst bauen werde. Licht interessiert mich nicht, also empfinde ich dessen Fehlen bei Scalextric auch nicht als Mangel.


    Auf alle Fälle weiß ich jetzt bescheid. Danke !


    Arkay

  • Wenn du auf Scalectrix stehst solltest du dir mal diesen Bericht ansehen. Der absolute Hammer wie ich finde !
    KLICK

    Interessant, aber ich werde wie gesagt mit Scalextric arbeiten und nicht SCX oder partiell Carrera.


    Trotzdem Danke, denn ich habe auch gesehen, was ich anders realisieren werde, also war der Artikel schon hilfreich.


    Gruß


    Arkay

  • Hallo Arkay,


    die größe des controlers ist irelevant da bereits Selbstbauten für carrera exestieren.
    Diese können durch SMD Bauweise kleiner als alle erhältlichen Systeme sein und stellen einen größeren Funktionsumfang bereit.


    Such doch einfach mal im forum danach.


    MFG Lord-EXE

  • MiniSlot

    Closed the thread.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!