Rückblick auf Berlin...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hi,

      in will hier keine "anti-stimmung" verbreiten - ich will nur berichten was so los war - wie schon gesagt, ein "hurra, wir haben dem WR" reicht mir nich - die bilder alleine sind schön, aber erkären nich alles - besonders bei dem was alles passiert is und danach nich passiert is.

      klar, ich gebs offen zu: ich bin auch sauer auf diesen verein - weil ich bin/war ein großer fan - hab mir immer alle karten gekauft - war bei jedem spiel - aber das letzte spiel war beschiss - und der größte fanclub sollte es wissen - damit er weiss, ob er beim nächsten spiel die vereinsfahnen wieder so hochhält.

      [ich glaub, jetz gehen se mit mir durch - sorry ;) ]

      ich werd noch weiterberichten - nur nich heute - hab mich heute wahnsinnig gearbeitet - russisch, chinesisch, spansich... - ich kann meine muttersprache nich mehr.

      [wehe jetz kommt die bemerkung: konntest du noch nie ;) ]

      salut
      Signaturen sind doof!
    • hi,

      in will hier keine "anti-stimmung" verbreiten - ich will nur berichten was so los war - wie schon gesagt, ein "hurra, wir haben dem WR" reicht mir nich - die bilder alleine sind schön, aber erkären nich alles - besonders bei dem was alles passiert is und danach nich passiert is.

      klar, ich gebs offen zu: ich bin auch sauer auf diesen verein - weil ich bin/war ein großer fan - hab mir immer alle karten gekauft - war bei jedem spiel - aber das letzte spiel war beschiss - und der größte fanclub sollte es wissen - damit er weiss, ob er beim nächsten spiel die vereinsfahnen wieder so hochhält.

      [ich glaub, jetz gehen se mit mir durch - sorry ]

      ich werd noch weiterberichten - nur nich heute - hab mich heute wahnsinnig gearbeitet - russisch, chinesisch, spansich... - ich kann meine muttersprache nich mehr.

      [wehe jetz kommt die bemerkung: konntest du noch nie ]

      salut
      _________________
      127



      Jetzt komm ich irgendwo nicht mit.
      Schreibst du auch vom Fußball? Sorry...ich komm grad aus dem Keller...Fanclub, Karten kaufen...????

      Oder gibt es schon Carrera Salzburg? :D

      fliese
    • hi,

      nun möcht ich noch vom zweiten tag des aufbaus berichten - is einiges dazwischen gekommen - darum erst jetz.

      der zweite tag fing für 4 leute schon recht früh an - um 1.30 uhr is der express-lieferservice aus salzburg in berlin eingetroffen - da stand er nun - ein mercedes sprinter mit 4,2 meter ladefläche und den 5.500 langen geraden (?) - als berni ihn öffnete pruzelten ihm schon die ersten kartons entgegen - was war das? der wagen war gestrichen voll - erstaunlich, wenn man bedenkt, dass wir bei der ursprünglichen lieferung von 4 paletten ausgegangen wurde - eine stunde haben die jungs mit dem freundlichen fahrer gebraucht die wertvolle ladung ins autohaus zu schleppen - 100 kartons 40 x 50 x 50 cm rund 6 kg schwer - 100 kartons plus ein paar andere - 100 kartons???

      wenigen stunden später traffen wir uns alle samt nach einem guten frühstück im autohaus - jetz gehts los - nur noch die paar kartons hoch in die 2. etage - der viel zu kleine fahrstuhl war für mehr als eine stunde von uns oder viel mehr von den kartons belegt - 100 kartons plus ein paar andere - was da wohl drin is? der erste karton wurde erwartungsfroh geöffnet - aha, inhalt 6 weitere kartons - was da wohl drin is? noch ein schnipp mit dem cutter und wir wussten es - wiederum zwei kartons mit dem Ausbauset 2 61601 (inhalt: 4 Geraden 342mm, 2 Spurwechsel, 1 Engstelle, 2 Fly Over, 2 Geraden 114mm) - supi, das ganze erinnerte an diese russischen püppchen, die wenn am sie öffnet immer kleiner werden - wie heissen sie doch gleich?

      100 große karton darin
      600 kleine kartons darin
      1200 ausbausets 2

      d.h. 4.800 Geraden 342mm, 2.400 Spurwechsel, 1.200 Engstelle, 2.400 Fly Over, 2.400 Geraden 114mm + unmengen von stützen und den heissgeliebten clips

      die restlichen langen geraden zu den fehlenden 5.500 stk. waren in doppel-blister-packs - alles war da - aber noch eingepackt - fast 4 stunden haben wir ausgepackt - wie am fliessband in china - nur umgekehrt siehe bilder (46) bis (69) - es war ein ganz schönes stück arbeit - aufschneiden, auspacken, aufschneiden, auspacken, aufschneiden, dann erst kam man an die 4 schienen, die man brauchte - der rest wurde fein sortiert entsorgt - was sollten mir mit dem gedöns - spurwechsel waren nich geplant und erst recht keine flyover - engstellen hatten wir schon einen riesen karton (waren auch nich geplant) - na und der rest... müll halt - einigen kamen bei dieser arbeit die tränen - ihnen war der wert der ausbausets bewusst - ob jetz bei ebay oder in normalen läden - und was machen wir? fleddern die sets und schmeißen den rest förmlich weg - aua.

      apropos wegschmeißen: beachtlich war auch der riesige berg alt-papier den wir dabei produzierten - stabile umkartons und schöne 4C-verpackungen - alles für den großen papier-container - der junge mann, der uns helfen musste den müllberg von der etage zu schaffen, wird uns wenn wir ihn nochmal in berlin treffen sollten bestimmt nich grüssen - ich kann ihn verstehen.

      mit der gleichen disziplin wie bei dieser "anti-cristo-aktion" ging es dann endlich weiter beim bahnbau - meter für meter - alle halfen mit eisernem willen mit - selbst das pro7-team und der fotograf - ich glaub, auch rudi war mit von der partie - nach ungefähr weiteren 7 stunden stand die bahn.

      nur zwischendurch war der berni wie erschossen (77) - aber er wollte sich wohl nur von der nacht erholen um dann sein "großes modul" (78ff.) zu bauen.

      ich hatte mich mit der leistungsfähig und schnelligkeit des team verschätzt - ich hab zu spät angefangen die zusatzeinspeisungen und den dazugehörigen hauptstrang zu verlegen - so stand mir das team recht fix auf den füßen - wann bist du endlich fertig? wir müssen die bahn sauber fahren - der WR-versuch soll heute noch gefilmt werden - ich hatte meinen spass und dabei reichlich schweiß auf der stirn - so hab ich kurzer hand einfach ne festspannung von 9 volt auf die anschlussschiene gegeben - und die ersten autos rollten über die bahn - häää, geht doch gar nich - is doch noch keine einzige zusatzeinspeisungen am hauptstrang und dieser wiederum nich am netzteil - ??? - und es ging - die ganze bahn (2.563 meter) ohne direkte zusatzeinspeisung - nur die die zwischenverbindungen in den modulen waren drin - ein wunder?

      hier ein spezielles danke an markus, der während ich mit dem lötkolben rumrannte meine komplette race-hardware aufgebaut hat - eine kurze einweisung: das muss dahin - das muss da dran - und am ende hat alles auf anhieb geklappt - toll - nur schade und pech, dass du wohl ein neues aber defektes lpt-kabel erwischt hast - deswegen ging die bahnstromabstaltung auf slot 3 nich.

      dann war die bahn fertig - hurra - darauf jetz ein bier - grrrr, ich hätte fast eine kleinen mann gekillt - wo bleibt das bier? wir haben durst - wir haben was zu feiern - scheint schwer zu sein in berlin sowas zu bekommen - aber gab es dann mit kleiner verspätung doch noch - ein prost auf das vollbrachte bauwerk.

      nun wo alles fertig war, sollte es so sein - der moment war da - jetz mussten wir zeigen, ob alles funktioniert - da TV-team war ganz heiß den WR-versuch in den kasten zu kriegen - spannung lag in der luft - alles war vorbereitet - berni fuhr los - vom start aus erstmal über zwei sprungschanzen - die ersten versuche klappten gar nich - einsetzende aufregung - was nun? aber dann hat es doch geklappt und es ging auf die lange reise - nach ~20 minuten war die runde auf slot 1 gefahren - leiser jubel war zu hören - aber es musste ja noch slot 2 gefahren werden - totenstille während das kleine auto in der riesen hallen seine meter machte - aber dann war es geschafft - die zweite runde hat auch geklappt.

      die mühen war nich umsonst - er war da der neue weltrekord dokumentiert von pro7, martin und björn - jetz darf gefeiert werden - na, und das haben wir dann auch gemacht im cafe des hotels bis spät in die nacht - anfänglich gab es zwar wieder ein kleines bier-problem, aber das hab ich dann mal eben gelöst - nochmal prost.

      zu den zwei "tagen der offenen tür" im autohaus schreib ich auch noch was - nur nich jetz - später.

      grüsse
      Signaturen sind doof!
    • "fliese" schrieb:

      Die Dinger heissen MATROSCHKA's :D

      Vielen Dank für deinen Bericht.

      Mich würde mal interessieren ob sich Stadlbauer irgendo mal gemeldet hat...um sich mal zu entschuldigen...danke zu sagen... usw!

      fliese


      Ich wollte das nochmal hochschubsen :) .

      Wie sieht´s denn aus ? Haben die sich mal gemeldet ?

      Gruß Alex