WR und keine Schienen!!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Herzlichen Glückwunsch, eine tolle Leistung!
    • "hereandthere" schrieb:

      ein dickes dankeschön nochmal an die hauptorganisatoren und -planer heiko und berni. das war eine 2562,69m lange spitzenleitung!

      Dem kann ich mich nur anschliessen!

      War einfach ein rundum schönes Wochenende!!

      Berni war trotz der Probleme und dem ganzen Stress rundherum (fast immer) gelassen und gut drauf.
      Die Strecke war auch interessant, manche gute Ideen waren da drin (Brücken in der Killerschnecke etc.).

      Nur die Loopings:
      Viel zu wenig, wie sich an den Publikumstagen zeigte.
      Beim nächsten mal also 10x mehr Loopings einplanen ;)

      Für einen Loopingsabschnitt hätte ich auch schon eine Idee, um den Kids immer was zu bieten ....
      Viele Grüße,
      Martin
      3x3 + 4 + 2x4 + 3 + 1+2+4 + 1+2+3+3 + 3x4+3x2+3 + 4 + 3 + 2 + 4+3

      Weiler .. ? ..

      Meine Go-Seiten

      DiTech Sliding | WR Movie
    • "Topsurfer" schrieb:

      "hereandthere" schrieb:

      ein dickes dankeschön nochmal an die hauptorganisatoren und -planer heiko und berni. das war eine 2562,69m lange spitzenleitung!

      Dem kann ich mich nur anschliessen!

      War einfach ein rundum schönes Wochenende!!

      Berni war trotz der Probleme und dem ganzen Stress rundherum (fast immer) gelassen und gut drauf.
      Die Strecke war auch interessant, manche gute Ideen waren da drin (Brücken in der Killerschnecke etc.).

      Nur die Loopings:
      Viel zu wenig, wie sich an den Publikumstagen zeigte.
      Beim nächsten mal also 10x Loopings mehr einplanen ;)

      Für einen Loopingsabschnitt hätte ich auch schon eine Idee, um den Kids immer was zu bieten ....


      da kommt mir auch spontan die Idee, Olympia oder Audiringe mit darzustellen, falls es zum Standort passt :)
      Adios, Viva los Tioz
    • "xervas" schrieb:

      wie war denn der besucherandrang?
      wie in bremen? oder mehr?
      wie waren die reaktionen bei den besuchern?

      mfg
      markus


      Am Samstag war relativ los, aber dadurch das wir an der Bahn "nur" so gefahren sind hat es eine Weile gedauert bis die Leute zu uns gefunden haben.
      Es waren zwei Bühnen und zwei Radiosender Vorort, man konnte Seifenkisten fahren, ein OffRoad Parkur wurde befahren...
      Es wurde jede Menge geboten und das Nonstop.
      Laut Veranstalter waren am Samstag 5000 und am Sonntag 3000 Leute da.
      So wie ich sehen/beobachten konnte waren die Reaktionen durchweg positiv, wenn die große Strecke befahren wurde gab es immer eine Menschentraube die mitgelaufen ist und die "kleine" Bahn war eigentlich auch ununterbrochen in Betrieb.

      "Macbambi" schrieb:

      ...

      Ähm, für den nächsten Weltrekord spende ich eine Kiste Loopings.
      ;)
      Wann geht es wieder los(...diesmal in Bremen)?


      An nicht vorhandenen Loopings lag es nicht, wir hatten es einfach nicht anders geplant.

      Turnhalle, in Bremen, das muss nicht sein!
      Die Location in Berlin war echt super und hat auch echt was hergemacht, so in der Art lässt sich bestimmt wieder was finden.
      Das Wo wird aber auch vom Sponsor abhängen.