Go!!! und Digital 143 gleicher Motor?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Go!!! und Digital 143 gleicher Motor?

      Wie der Themenname verrät wüsste ich gern ob der Go Motor und D 143 Motor der gleiche ist, sprich ob ich einen Go Motor nehmen kann und dort den Kondensator sowie den 143 Decoder dran machen kann?
      Die Frage stellt sich mir da ich aus meinem DTM (Digital) den Motor ausgebaut und in den Sauber BMW eingebaut habe. Nun habe ich das Problem das er doch ziemlich laut ist Speed ist da nur es hört sich für mich so an als ob er nicht ganz Rund läuft. Die anderen F1 Auto sind um einiges leiser. Da ich beruflich Schaltschrankelektriker bin und mich mit Elektrozeuch in dem Gebiet auskenne, würde ich sagen ein lauter Motor der sich auch noch so anhört als ob was innen schleift is defekt. JA ich weiss man kann jetzt sagen Hey der is doch Elektriker der muss doch wissen ob das funktioniert er muss einfach nur die Wicklung des Motors messen abe ich bin ein Elektriker der keinen Multimeter daheim hat (schäm) deshalb die Frage hier. besten Dank im vorraus.
      grüße Ed
      Edit: Ich habe eben mal geschaut beide Motortypen haben H01 P0 drauf stehen ist das ein zeichen das die gleichen Typen sind?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EdHunter. ()

    • mache mal ein Tröpfchen Öl an die Motorlager.
      ja ein Motor kann man innen probleme haben
      einfach einen anderen ausprobieren

      oft gibt es schlechten Kontakt zwischen den Stromleitern und dem Motor
      ich verlötet immer im Auto beide Stromabnehmer mit dem Messingbügel, an dem das Kabel zum Motor angelötet ist
      ja, dann muss man das beim Stromabnehmer wechseln wieder anlöten. Alle 5 Jahre.

      verlöten geht auch nur bei den Stromabnehmern mit Messingenden, die Edelstahl-Stromabnehmer kann man nicht verlöten.
      bei vielen etwas älteren Go findet man grünes gammelmaterial im Übergang vom Stromabnehmer ins Auto.
      mal ergibt das Wackelkontakt der hörbar ist. So ein stuckern, mal durchgehend lahme Leistung
      oder gleich einen guten Drehkiel und den tief genug unterm Auto einbauen
      gute Übergänge bringen bis zu 30% mehr Leistung, selbst bei Neufahrzeugen ist oft bessere oder gleichmäßigere Leistung zu erkennen
      egal ob Go oder D143

      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben