Ganz nebenbei...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ganz nebenbei...

      ... ist hier und da ein neues Spielzeug fertig geworden, trotz der vielen Nicht - Hobby - Arbeit und der Gießerei.

      Und dann stellt man sie mal in Reihe auf die gerade fahrfertig gewordene Bahn, und siehe da, man kriegt Lust, gleich weiter zu machen....

      Fahrer fehlen noch. Es ist garnicht so einfach die Fahrer an die Sitze anzupassen, denn die sind doch teilweise recht schmal, und die Fahrer wurden defintiv nicht ( das geht ja garnicht ) als "multipurpose" - Figuren geschaffen. Na, zum Glück habe ich damit ja keine Probleme.
      Da kriegen die Fahrerinnen endlich Gesellschaft.

      Der Anfang 2.jpg



      Damit das Oval seinen Zweck erfüllt, mußten natürlich auch mal ein paar der NASCARS aufmarschieren. Hoffentlich sind die anderen nicht sauer, dass sie ( noch ) in den Boxen bleiben mußten...

      Der Anfang3.jpg

      Mein guter langjähriger Slotracing - Teampartner und Helfer bei allen Gelegenheiten durfe die Jungfernfahrt zelebrieren. Nur mit neun Volt, aber es war ja auch nur ein Test fürs Fahrgefühl. Ist genau so geworden, wie wir es uns vorgestellt hatten - eine Mischung aus echtem SotRACING - Kurs und einfacher Bahn zum entspannten Herumfahren mit ein paar "netten Tücken", die man gar nicht so sieht - aber dann umso besser spürt... :whistling:
      Meinem Freund zuliebe sind die Spuren 80 mm breit ( was sowieso realistischer ist ), so dass er als 32er slotracer auch trainieren und spielen kann, wenn er schon hier zu Besuch ist. Das war und ist er mir wert.

      Jungfernfahrt.jpg

      Roland
      Nur weil Du keine Männer in weißen Kitteln siehst, heißt das nicht, dass sie nicht hinter Dir her sind.
      (Sent from my dial - operated telephone using my hands)
    • Hallo Roland,
      die Bahn schaut gut aus!
      Was ich wirklich vermisse sind Detailaufnahmen von den einzelnen schönen Autos, die ich da auf den Photos sehe ....
      Peter
    • woodboss028 schrieb:

      Gar nicht doof, zwei Bahnen in einer.
      Und die schönen alten Nascars gefallen mir auch.
      :thumbup:

      Die beiden Kästen auf der Platte, hast du da die Zeitmessung drin versteckt :?:
      Hihi... :) Der linke Kasten ist ein Karton, der rechte ist ein Stelltrafo mit Ringkern.
      Von Letzterem gehen die provisorischen Zuleitungen in Form einer Freileitung über den Karton unter die Bahn an die Hauptanzapfung.
      Wie gesagt, Jungfernfahrt...

      pfuetze schrieb:

      Hallo Roland,
      die Bahn schaut gut aus!
      Was ich wirklich vermisse sind Detailaufnahmen von den einzelnen schönen Autos, die ich da auf den Photos sehe ....
      Peter
      Kommt Zeit, kommt Rat, Peter. Wenn sie fertig sind, zeige ich sie ausführlich. Aber derzeit reichte es nicht zu mehr als einfachem Aufstellen. Wollte halt mal sehen, wie sie auf der Bahn wirken.
      Die Autos entstehen immer seeeehr häppchenweise nebenbei, nur die Außenhaut, dann stehen sie ewig herum. Erst wenn ich den Drang auf Chassisbau kriege, geht es dann weiter. So werden es langsam immer mehr "Semi - Standmodelle". Hängt sicher damit zusammen, dass es
      a) keine Rennszene gibt, für die man bauen kann
      b) man selbst immer nur ein Auto fahren kann und dazu noch ein paar wenige andere braucht für den Nachwuchs und die Nachbarn :D .

      ich habe es schon mehrmals geschrieben - bei mir ist der Weg das Ziel.

      rathead schrieb:

      Zeig mir mehr von der Bahn


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Tja - was soll ich da noch zeigen ?

      Da nur zehn Bilder gehen, versuche ich einen Teil hier und den Rest im nächsten Beitrag zu zeigen. Andere habe ich logischerweise noch nicht.
      Und der Raum - besser : die Räume- sind die Souterrain - Wohnung, die ich nutze seitdem unsere Tochter flügge geworden ist. Ca.60 qm, dazu noch eine Ecke im Heizungsraum, wo es Drehbank & co. schön gemütlich warm und trocken haben.

      01.jpg02.jpg04.jpg03.jpg
      05.jpg06.jpg

      Gruß

      Roland
      Nur weil Du keine Männer in weißen Kitteln siehst, heißt das nicht, dass sie nicht hinter Dir her sind.
      (Sent from my dial - operated telephone using my hands)
    • 07.jpg08.jpg09.JPG10.jpg11.jpg12.jpg

      So, mehr habe ich nicht. Jetzt wird gegessen und dann gehts in die Höhle zu den Abgüssen.

      Roland
      Dateien
      • 13.jpg

        (147,38 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Nur weil Du keine Männer in weißen Kitteln siehst, heißt das nicht, dass sie nicht hinter Dir her sind.
      (Sent from my dial - operated telephone using my hands)
    • Ritze 143 schrieb:

      Sieht klasse aus was da entsteht :thumbsup:
      schade das meine Tochter ist 15 ist :phat: :phat: :phat:
      Es gibt noch einiges zu tun. Weichen einbauen - nicht digital, nur zum Abzweigen - und vor allem Langschaftsgestaltung. Darauf freue ich mich als Modellbauer am meisten.

      Zur Tochter - kauf ´ihr ein großes Zelt und eine Campingausrüstung incl. Trockenklo, und schon ist das Problem geklärt.

      ( Nee , hab ich nicht so gemacht, meine ist freiwillig geflohen :D )

      Roland
      Nur weil Du keine Männer in weißen Kitteln siehst, heißt das nicht, dass sie nicht hinter Dir her sind.
      (Sent from my dial - operated telephone using my hands)
    • Sigi_83 schrieb:

      am Land ist man eher weniger prüdde
      ich wohne in den " Vier und Marschlanden " ......

      google das mal und erzähle mir was über's Land :phat: :phat: :phat:

      Aber seid beruhigt , natürlich alles nur Spass - ich liebe meine Kleine und sie kann ihre Zimmer wohl so lange nutzen wie sie will !
      Nur sagen darf ihr das keiner :thumbsup: :thumbup:
      :werde: 18 Volt sind ausreichend :beer: