Schwarzer Strich Gulf-Design

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nimm schmale Maskierstreifen - 1 bis 1,5 mm - und lege sie so auf, dass dazwischen genau das frei bleibt, was schwarz werden soll. Dann nimmst Du breites Maskiertape und klebst häppchenweise, beginnend auf dem dünnen tape, den Rest ab so weit Du es brauchst, oder aber Du befestigst mit diesen Häppchen dünne Abdeckfolie an dem schmalen tape.

      Kommt halt noch darauf an, womit Du arbeitest( Dose, airbrush, Pinsel) und wie fett der Farbauftrag werden muss.

      Kannst natürlich auch 3er oder 5er Streifen nehmen, wenn Du es beherrschst sie wirklich ohne Ecken und vor Allem ohne Spannung richtig rund aufzubringen und an der Innenseite der Krümmung Aufwürfe, unter die definitiv die Farbe kriechen wird, zu vermeiden. Dann wird das restliche Abkleben einfacher.

      Oder Du machst Dir Außenschablonen des Linienverlaufs, überträgst diese auf breites tape und bringst das als komplette Abdeckschablone auf.

      Wie immer - meine eigene Arbeitsweise, nicht mehr.

      Roland
      Nur weil Du keine Männer in weißen Kitteln siehst, heißt das nicht, dass sie nicht hinter Dir her sind.
      (Sent from my dial - operated telephone using my hands)