Carrera Go!!! Plus - Ghostcar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Carrera Go!!! Plus - Ghostcar

      Hallo. Ich habe ja durch Zufall eine Startschiene und die PitStop-Schiene der Carrera Go!!! Plus bekommen und will diese für Junior eigentlich in den Oberlandring 0.5 einbauen.
      Habe testweise aber erst einmal ein Oval gebaut, um alles zu testen. PitStop-Schiene und App funktioniert gut und macht auch Fun.
      Was ich aber nicht hinbekomme ist das Ghostcar. Gehe nach Anleitung vor, aber es funktioniert nicht. Kann mir jemand hier einen Tipp geben, der das ganze schon ausprobiert hat oder einsetzt. Danke.
      Gruß, Dirk [tschuess]
      Aufbau Oberlandring (Oberlandring), Oberlandring 0.5 (Oberlandring 0.5) / Umbau und Eigenbauten (DK167 - Umbauten und Eigenbauten)
    • Hey Dirk...

      also ich habe am Anfang auch ganz schön zu kämpfen gehabt. Weil die Beschreibung auch zum Teil etwas irreführend ist.
      Hast du dein System schon mal mit der App verbunden? Damit gelangt man an ein Update für Startschiene und PitLane.
      Seit dem Update klappt das bei mir wie folgt:
      -Fahrzeug 20-30cm vor der Starschiene platzieren (habe immer die rote Bahn genommen)
      -Schieber auf das Ghost-Symbol stellen, den Plus-Knopf drücken
      -Mit Vollgas über Start-Ziel und dann 1-2 Runden drehen
      -Danach irgendwo stehen bleiben
      -Regler von der roten Bahn abziehen
      -Fahrzeuge an der Startlinie platzieren
      -Schieberegler auf den gewünschten Rennmodus stellen
      -2x den Plus-Knopf drücken
      -Startcountdown abwarten, und los gehts.

      Fällt das Ghostcar aus der Bahn, einfach mit Schwung über die Start/Zielschiene wieder reinschieben.


      Was genau funktioniert denn bei dir nicht?
    • SupaAndre schrieb:

      Hey Dirk...

      also ich habe am Anfang auch ganz schön zu kämpfen gehabt. Weil die Beschreibung auch zum Teil etwas irreführend ist.
      Hast du dein System schon mal mit der App verbunden? Damit gelangt man an ein Update für Startschiene und PitLane.
      Seit dem Update klappt das bei mir wie folgt:
      -Fahrzeug 20-30cm vor der Starschiene platzieren (habe immer die rote Bahn genommen)
      -Schieber auf das Ghost-Symbol stellen, den Plus-Knopf drücken
      -Mit Vollgas über Start-Ziel und dann 1-2 Runden drehen
      -Danach irgendwo stehen bleiben
      -Regler von der roten Bahn abziehen
      -Fahrzeuge an der Startlinie platzieren
      -Schieberegler auf den gewünschten Rennmodus stellen
      -2x den Plus-Knopf drücken
      -Startcountdown abwarten, und los gehts.

      Fällt das Ghostcar aus der Bahn, einfach mit Schwung über die Start/Zielschiene wieder reinschieben.


      Was genau funktioniert denn bei dir nicht?
      Danke für die Info. Habe es jetzt so noch einmal probiert - es funktioniert. Danke.
      Mal schauen wie ich jetzt die Schienen in den Oberlandring 0.5 eingebaut bekomme.
      Heißt erst einmal ein leichter Abriss des Startbereichs. Die Schienen werden in diesem Segment dann wohl erst einmal
      original Schwarz bleiben. Sieht sicher bissl komisch aus, aber was soll´s.
      Mal schauen, ob ich später den Bereich dann doch noch Grau Male. Muss schauen, ob ich die Kennzeichnungen dann abgeklebt bekomme, damit
      diese sichtbar bleiben.
      Gruß, Dirk [tschuess]
      Aufbau Oberlandring (Oberlandring), Oberlandring 0.5 (Oberlandring 0.5) / Umbau und Eigenbauten (DK167 - Umbauten und Eigenbauten)
    • SupaAndre schrieb:

      Hast du denn schon mal das mit dem Labornetzteil getestet? Oder hast du gar nicht die Probleme mit der Überlastung?
      Labornetzteil habe ich noch nicht probiert. Bisher hat nichts abgeschalten. Eingesetzt habe ich Carrera Go! original mit und ohne Lichteinbau und SCX Compact Original (auch mit und ohne Licht). Hat beides funktioniert. Turbomotoren habe ich eigentlich kaum. Den Toyota werde ich mal probieren müssen. Der hat den blauen Go-Karli Motor und den Lichtbaustein mit LED. Auch muss ich mal das Auto mit dem Slotdevil-Motor probieren - habe ich noch nicht gemacht. Beides hat auf dem Oberlandring nicht so eine Relevanz. Dort werden eh nur Carrera Go und SCX Compact gefahren. Die Eigenbauten laufen auf dem großen Ring und der Slotfire43 - die bekommt Junior nicht zum Crashen
      Gruß, Dirk [tschuess]
      Aufbau Oberlandring (Oberlandring), Oberlandring 0.5 (Oberlandring 0.5) / Umbau und Eigenbauten (DK167 - Umbauten und Eigenbauten)
    • Wo ich das Thema gerade gefunden habe: Mir ist aufgefallen, dass die neuen Handregler zur Go+ nicht ganz so easy zu handhaben sind. Die Autos kommen mir deutlich schneller vor. Oder ist der beigelegte Handregler sensibler(?) ...ist das bei euch auch so?

      Das Ghostcar bleibt bei mir leider immer mal wieder stehen, warum auch immer. Hatte schonmal den Eindruck, dass das mitunter bei den Spurwechselschienen passiert, wenn das Spielerauto die kreuzt. Kann es sein, dass dann kurz Strom von der nicht-Ghostcarschiene durch die aufgefächerten Schleifer auf die Ghostcarschiene kommt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skarik ()

    • Skarik schrieb:

      Wo ich das Thema gerade gefunden habe: Mir ist aufgefallen, dass die neuen Handregler zur Go+ nicht ganz so easy zu handhaben sind. Die Autos kommen mir deutlich schneller vor. Oder ist der beigelegte Handregler sensibler(?) ...ist das bei euch auch so?

      Das Ghostcar bleibt bei mir leider immer mal wieder stehen, warum auch immer. Hatte schonmal den Eindruck, dass das mitunter bei den Spurwechselschienen passiert, wenn das Spielerauto die kreuzt. Kann es sein, dass dann kurz Strom von der nicht-Ghostcarschiene durch die aufgefächerten Schleifer auf die Ghostcarschiene kommt?
      Die alten Go-Regler haben nur 0-70% über den Drücker geregelt. Die 100% kamen nur über den Turbo-Knopf.
      Die Go-Plus-Regler kann man direkt von 0-100% regeln. Der Turbo-Knopf macht das dann lediglich sprunghaft. Daher kommt es dir wohl schneller vor?!

      Zum stehenbleiben: Bist du auch mal zwei Runden zum abspeichern gefahren? Ansonsten, wenn es Quersteher, hängen bleiben oder änliches gibt, dann ist klar dass er die Runde nicht schafft. In dem Fall einfach mit viel Schwung über die Start-Schiene schieben, dann sollte er es wieder schaffen...
    • SupaAndre schrieb:

      Skarik schrieb:

      Wo ich das Thema gerade gefunden habe: Mir ist aufgefallen, dass die neuen Handregler zur Go+ nicht ganz so easy zu handhaben sind. Die Autos kommen mir deutlich schneller vor. Oder ist der beigelegte Handregler sensibler(?) ...ist das bei euch auch so?

      Das Ghostcar bleibt bei mir leider immer mal wieder stehen, warum auch immer. Hatte schonmal den Eindruck, dass das mitunter bei den Spurwechselschienen passiert, wenn das Spielerauto die kreuzt. Kann es sein, dass dann kurz Strom von der nicht-Ghostcarschiene durch die aufgefächerten Schleifer auf die Ghostcarschiene kommt?
      Die alten Go-Regler haben nur 0-70% über den Drücker geregelt. Die 100% kamen nur über den Turbo-Knopf.Die Go-Plus-Regler kann man direkt von 0-100% regeln. Der Turbo-Knopf macht das dann lediglich sprunghaft. Daher kommt es dir wohl schneller vor?!

      Zum stehenbleiben: Bist du auch mal zwei Runden zum abspeichern gefahren? Ansonsten, wenn es Quersteher, hängen bleiben oder änliches gibt, dann ist klar dass er die Runde nicht schafft. In dem Fall einfach mit viel Schwung über die Start-Schiene schieben, dann sollte er es wieder schaffen...
      Ja das mit den 100% dachte ich mir schon. Aber dadurch, dass der Regelweg so gut wie gleich lang bei beiden Reglern zu sein scheint, finde ich den Go+ Regler schwieriger zu handhaben. Aber ist vielleicht auch Gewöhnungssache. Für meinen Kleinen ist der normale Go-Regler jedenfalls noch die bessere Wahl.

      Zwei Runden zum Abspeichern mit dem Ghostcar fahr ich eigentlich immer. Ich glaube das Problem ist mein mechanischer Rundenzähler vor der Startschiene. Genau da bleibt das Ghostcar oft stehen. Wobei es dann allerdings auch nicht diesen Fehlersound gibt. Das mit dem Schieben über die Startschiene ist ja allgemein notwendig, wenn das Ghostcar abgeflogen ist oder es einen Crash gab. Das kenne ich also. Danke trotzdem für die Hinweise :)